Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Als sich Madeline und Jonathan am Flughafen begegnen, denken sie nicht im Traum an ein Wiedersehen. Doch hat das Schicksal anderes mit ihnen geplant: Ihre Leben sind schon seit Langem miteinander verknüpft - genau wie tiefe Wunden aus der Vergangenheit, die sie nun mit aller Macht einholen...
    ©2012 Piper Verlag GmbH (P)2012 Hörbuch Hamburg HHV GmbH, Hamburg

    Kritikerstimmen

    Es gibt keinen Leser, den dieses Buch nicht berühren wird.
    -- France Soir

    Auf ein Neues zieht Musso seine Leser mit diesem meisterhaften Roman in seinen Bann.
    -- GALA (Frankreich)

    Guillaume Musso beweist erneut sein außergewöhnliches Talent, Geschichten zu erzählen.
    -- Le Figaro

    Jeder neue Roman Mussos ist ein großes Ereignis - wir himmeln ihn an!
    -- RTL (Frankreich)

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Nachricht von dir

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      165
    • 4 Sterne
      89
    • 3 Sterne
      29
    • 2 Sterne
      8
    • 1 Stern
      3
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      132
    • 4 Sterne
      58
    • 3 Sterne
      23
    • 2 Sterne
      5
    • 1 Stern
      2
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      117
    • 4 Sterne
      64
    • 3 Sterne
      24
    • 2 Sterne
      11
    • 1 Stern
      3

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Spannung

    Guillaume Musso schreibt so hervorragend, dass man das Hörbuch am Liebsten sofort fertighören möchte. So gehts mir mit allen Büchern von ihm; auch diesmal hat er mich nicht enttäuscht. - Mehr davon bitte-

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Zufälle, die das Leben verändern

    Ja, es gibt diese Sekunden, die dem Leben eine ganz neue Wendung geben können. Neben Unfällen und Tod gibt es auch weniger dramatische Anlässe, wie die Begegnung von Madeleine und Jonathan, die bei einem zufälligen Zusammenstoß ihre Smartphones vertauschen.

    Anfangs wurde ich an eine Variante von „Gut gegen Nordwind“ erinnert, so intensiv gehen die wütenden E-Mails und SMS von einem zum anderen. Madeleine hat gerade einen romantischen Heiratsantrag angenommen, Jonathan hat noch immer an seiner Ehescheidung zu knabbern. So sehr sie sich darüber ärgern, daß ihr Telefon am anderen Ende der Welt gelandet ist, können es aber beide nicht unterlassen, sich mit dem fremden Smartphone zu beschäftigen und in die Intimsphäre des anderen einzudringen. Damit enden aber auch die Gemeinsamkeiten mit der E-Mail-Geschichte von Glattauer…

    Die Handlung wird ohne Längen erzählt und unversehens wird ein Krimi daraus. Es ist schon spannend, auf welche Weise das Leben der beiden schon vorher miteinander verknüpft war. Beide tragen ganz unterschiedliche Wunden und suchen Heilung. Diese Seite hätte mich noch ausführlicher interessiert, aber vielleicht ist sie der (unvermeidlichen) Kürzung zum Opfer gefallen??? Zum Ende hin überwiegt plötzlich der Krimi. Spannend erzählt, aber für meinen Geschmack „etwas zu viel Krimi“ an dieser Stelle. Und Kommissar Zufall muß noch einmal kräftig mithelfen.

    Beide Sprecher gefallen mir außerordentlich gut – abwechslungsreich und unaufgeregt lesen sie vor. Ganz wunderbar die tiefe Stimme von Nina Petri! Und auch Andreas Fröhlich überzeugt mich sehr.

    Dieses Buch kann ich mit voller Überzeugung empfehlen!

    11 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Bre
    • 11.06.2012

    6 Sterne

    Also, das hätte ich nie gedacht, da denke ich, ich lade mir eine Liebesgeschichte runter, (ich mag Musso super gerne und kenne auch schon andere Bücher von ihm) und finde mich plötzlich in einem spannenden Krimi wieder. Ganz tolle Geschichte und ganz tolle Vorleser.

    9 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Intelligent und spannend!

    Eine Story, die fast zu einem guten Buch führen muss. Musso würzt sie mit tollen Einfällen und viel Spannung. Andreas Fröhlich und Nina Petri lesen ausgezeichnet, aber die Aussprache der französischen Ausdrücke lässt besonders bei Ersterem oft zu wünschen übrig. Insgesamt aber eines der besten Hörbücher meiner Sammlung.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Schön

    Herzzerreissend schöne Geschichte über Freundschaft und die Liebe, kunstvoll über verschiedene Zeitebenen verwoben. Mir hat das Hörbuch sehr gut gefallen!

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Überraschend gut und zwar richtig gut

    Tolle Geschichte, hatte ich nicht erwartet. Ich dachte, es wäre einfach ein "netter Roman" und fertig, aber die Geschichte ist so viel mehr für mich und für mich bisher der beste Musso, den ich gelesen/gehört habe. Kann ich sehr empfehlen.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Nichts was man anfangs erwartet

    Fand es sehr mitreißend, hat nicht mit einer normalen Liebesgeschichte zu tun. Sprecher sehr angenehm.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Hr. Musso schreibt fesselnd und spannend

    es ist nicht abzusehen was als nächstes kommt....
    Die verschiedenen Sprecher machen die Geschichte noch interessanter.
    Hat mir sehr gefallen.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Schon spannend, aber...

    Mussos Romane sind, glaube ich - ich kenne aber nicht alle - nie langweilig. Und auch hier, fängt es harmlos und witzig an und nimmt dann einen unerwarteten, spannenden Verlauf. Ich bin allerdings immer etwas misstrauisch, wenn Hörbücher nur in gekürzter Version vorliegen. Wurde hier wirklich nichts Wichtiges weggelassen? Vielleicht sogar die Information, die Antwort auf die Frage, warum ich mich beim Hören immer mehr über die Protagonisten ärgere. Die beiden treffen sich am Flughafen, stoßen zusammen und vertauschen dabei ihre Handys (das ist kein großartiger Spoiler - das ist wohl auch der Grund des Titels). Beide versprechen sich, die Handys so schnell wie möglich den anderen zuzuschicken (Paris - SanFransisco). Aber Jonathan macht diesbezüglich keinerlei Anstalten. Das macht mich fast wahnsinnig, nicht zu wissen, warum er das Handy nicht endlich zur Post bringt. Doch nicht nur das, er schnüffelt in dem Handy rum - was vielleicht sogar menschlich ist - aber solange, bis er merkt (wie merkt man das? und wieso guckt man danach?), dass eigentlich noch jede Menge Speicherplatz auf dem Handy sein müsste, was aber nicht so ist. Dann wühlt er weiter und weiter und findet einen Password geschützten Ordner und den möchte er unbedingt knacken. WARUM? Woher kommt die Besessenheit für das fremde Handy? Ja, wenn er alles weiß, fängt die Geschichte ja erst an. Aber was hat ihm den Impuls dazu gegeben dermaßen zu schnüffeln? Fehlt diese Information in der gekürzten Fassung? Man mag mich für bescheuert halten, aber ich kann nicht weiterhören, ich ärgere mich einfach zu sehr über diesen Jonathan.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Restlos Begeistert

    ... zuerst scheint es wie eine normale Lovestory. Aber das wäre nicht MUSSO.
    Spannend bis zum Schluß mit realistischen Wendungen dazwischen. Auch die beiden Sprecher sind fabelhaft. Ich bin restlos begeistert.

    1 Person fand das hilfreich