Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Wien, 1768. Die Zeitdetektive wollen herausfinden, wie es Wolfgang Amadeus Mozart als Wunderkind erging. Es gelingt ihnen, Cembalounterricht bei seinem Vater, Leopold Mozart, zu bekommen, und sie freunden sich mit dem jungen Mozart an. Doch dann wird Kim entführt und der Entführer verlangt ein kostbares Lösegeld: eine Partitur von Mozart. Leon und Julian sehen keine andere Möglichkeit, als die Noten zu stehlen.

    In deiner Audible-Bibliothek findest du für dieses Hörerlebnis eine PDF-Datei mit zusätzlichem Material.

    ©2013 Ravensburger Buchverlag (P)2013 Jumbo Neue Medien & Verlag

    Das sagen andere Hörer zu Mozart und der Notendieb

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      10
    • 4 Sterne
      4
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      11
    • 4 Sterne
      1
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      8
    • 4 Sterne
      4
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • MG
    • 19.11.2019

    eine "kleine Nachtmusik" der Hörbücher!

    Ein sehr schönes Hörerlebnis zu "Wolferls" Zeiten...
    Gleich von Beginn an wird man wieder in die Geschichte hinein gezogen und erfährt sehr viel über "Mozarts" Persönlichkeit und sein Leben.