Kostenlos im Probemonat

  • Moxie

  • Zeit, zurückzuschlagen
  • Von: Jennifer Mathieu
  • Gesprochen von: Lisa Hagmeister
  • Spieldauer: 9 Std. und 5 Min.
  • 4,8 out of 5 stars (15 Bewertungen)

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Moxie Titelbild

Moxie

Von: Jennifer Mathieu
Gesprochen von: Lisa Hagmeister
0,00 € - kostenlos hören

9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Jederzeit kündbar.

Für 13,95 € kaufen

Für 13,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Mädchen - Lasst euch nicht alles gefallen!

    Vivian hat die Nase voll. Von den blöden Kommentaren der Jungs während des Unterrichts. Von den Lehrern, die nichts dagegen unternehmen. Von der absurden Kleiderordnung, die nur für Mädchen zu gelten scheint. Aber vor allem hat Vivian es satt, den Mund zu halten. Angeregt durch einen alten Flyer ihrer Mutter, früher ein Punkrock-Riot-Grrrl, beschließt sie, etwas gegen die Ungerechtigkeit zu tun. Heimlich gestaltet sie ihren eigenen Flyer, MOXIE (Englisch: Schwung, Biss haben, Schneid, Selbst- und Zielbewusstsein, Mumm, Courage, Tatkraft, den Mut haben), und verteilt ihn in ihrer Schule.

    ©2018 Arctis Verlag (P)2018 Hörcompany GmbH

    Das könnte dir auch gefallen

    Weitere Titel des Autors

    Das sagen andere Hörer zu Moxie

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      12
    • 4 Sterne
      3
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      10
    • 4 Sterne
      4
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      10
    • 4 Sterne
      4
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Girlpower!

    Eine großartige Geschichte über Mädchen, die sich nichts mehr gefallen lassen wollen. Vorzüglich vorgelesen. Spitze

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Herausragende Entwicklung der Protagonisten

    Sehr beeindruckende und schöne Geschichte. Die Protagonistin entwickelt sich zu einer mutigen, frechen und Selbstbewussten Frau. Eine schöne Abwechslung zu den ganzen unterwürfigen Mädchen in den Jugend-Romanik Büchern. Die Geschichte ist sehr passend aufgebaut und von Minuten 1 unterhaltsam. Eine schöne emanzipierte Liebesgeschichte, um die es aber nur nebensächlich geht. Getroffene Charaktere, das macht die Geschichte besonders "realistisch". Große Empfehlung! Die Autoren hat einen schönen Schreibstill der von der Sprecherin gut umgesetzt wird. Ein tolles feministisches Werk.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Pflicht für alle Mädels!

    Ein Hörbuch, das deutlich macht, wie großartig Solidarität unter Frauen ist! Das dazu anspornt mutig zu sein, wenn es heißt, für sich und seine Meinung einzustehen. Ein Text, der zeigt, es gibt auch Jungs, denen es wichtig ist, sich für Gleichberechtigung stark zu machen.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Glaube es wird mein Lieblingsbuch des Jahres!!!!

    Absolutes Lieblingsbuch diesen Monats, und wahrscheinlich auch für das ganze Jahr an sich. Hier hat einfach alles gestimmt. Auch die Sprecherin hat einen richtig guten Job gemacht.

    Die Story an sich ist total frustrierend aber das muss sie auch sein. Das Thema ist wichtig. Das Thema ist nicht nur wichtig, es ist sogar real. Und das ist eigentlich das frustrierende an der ganzen Sache, dass sich die Autorin das nicht einfach nur so aus den Fingern gezogen hat, sondern, dass sich Mädchen jeden Tag solchen Problemen stellen müssen, und das ihnen niemand hilft.
    Die Autorin hat wirklich wichtige Themen angesprochen und ist mir ihnen unglaublich gut umgegangen. Ich mochte den Schreibstil total und einfach die ganze Atmosphäre in dem Buch.

    Viviane, Viv, als Hauptcharakter war einfach nur klasse. Ich fand es super schön mit anzusehen, wie sie sich durch das Buch hinweg entwickelt hat. Von einer stummen Betrachterin, die einfach alles so hingenommen hat, zu ihrem stillen Aufstand, als sie sich anonym mit ihren Flyern Gehör verschafft, und dann am Ende, als sie sich laut zu allem bekannt hat, im Kreise ihrer Moxie Girls, gegen den Schuldirektor und dem ganzen problematischen System, dass diese Schule darstellte.

    Ich mochte die Beziehungen in dem Buch, Viv und ihre Mutter, und ihre Großeltern. Viv und Lucy (Lucy war mein absoluter Lieblingsnebencharakter!!!). Allgemein, mochte ich einfach die ganzen verschiedenen Freundschaften, die all die Mädels miteinandern verbunden hat und die sie stark gemacht haben. Und ich fand auch Viv mit Seth unheimlich süß, ich fand es toll, dass die Autorin aus ihm zwar einen richtig anständigen Kerl gemacht hat, aber ihn nicht perfekt geschrieben hat. Er konnte einige Dinge nicht verstehen und das war auch gut so, denn niemand ist perfekt, wir können alle beim Thema Feminismus noch dazu lernen, wichtig ist, dass man dafür offen bleibt.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    super Hörbuch😍

    tolle Sprecherin, rührende, mitfühlenden geschichte, macht weiter so, es war total toll, toll, toll, toll