Jetzt kostenlos testen

Mordsmäßig unverblümt

Louisa Manus erster Fall
Autor: Saskia Louis
Sprecher: Sandra Becker
Serie: Louisa Manus, Titel 1
Spieldauer: 9 Std. und 8 Min.
4 out of 5 stars (94 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Ein neueröffnetes Blumengeschäft, chaotische Familienbeziehungen und ein makabrer Fund im Sperrmüll - willkommen im Leben von Louisa Manu!

Wenn man innerhalb eines Tages einem Polizisten auffährt und einen Finger in einem alten Holzkästchen findet, kann das durchaus zu Stress führen. Wenn sich der leitende Ermittler aber als ebendieser Polizist herausstellt, man sich um das eigene Blumengeschäft, die verantwortungslose Schwester und die unfähige 70-jährige Mitarbeiterin kümmern muss, ist Chaos vorprogrammiert. Doch Louisa Manu ist fest davon überzeugt, dass sie den Fall aufklären und gleichzeitig ihr Leben in den Griff kriegen wird. Schließlich ist sie neugierig, clever, motiviert - und fast nicht überfordert...

Saskia Louis kam 1993 mit einer Menge Fantasie zur Welt, die sie seit der vierten Klasse nutzt, um Geschichten zu schreiben. Zusammen mit ihren zwei älteren Brüdern wuchs sie in der Kleinstadt Hattingen auf und über die Jahre hat sie ihr Zuhause in unterhaltsamer Frauenliteratur und Fantasy gefunden. Heute studiert sie Medienmanagement in Köln, gestaltet Beiträge für den Bürgerfunk und wünscht sich, dass Menschen mehr singen als schimpfen würden. Ihr größter Traum ist es, den Soundtrack zu der Verfilmung eines ihrer Bücher zu schreiben.

©2018 SAGA Egmont (P)2018 SAGA Egmont

Hörerbewertungen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    59
  • 4 Sterne
    13
  • 3 Sterne
    12
  • 2 Sterne
    4
  • 1 Stern
    6

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    55
  • 4 Sterne
    16
  • 3 Sterne
    10
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    4

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    52
  • 4 Sterne
    10
  • 3 Sterne
    12
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    9

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Toller Serienauftakt

Mir hat das Hörbuch gut gefallen. Die Geschichte und Personen haben eine super Dynamik und machen Lust auf mehr.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Nette Unterhaltung

Hörbuch: Audible

Autor: Saksia Louise

Sprecher: Sandra Becker

Dauer: 9 Std und 8 min

Verlag: Saga Emont


Meine Meinung zum Hörbuch:
Die Sprecher stimme war gut für diese Geschichte gewählt und sie wurde so erzählt, dass man ihr gut folgen konnte.

Die Übergänge zu den Kapiteln waren unterschiedlich lang, teilweise zu lange.

Zur Geschichte:
Ich fand die Geschichte schön zu Hören, besonders gut gefiel mir die Art von Louisa Manu . Von der Blumenverkäuferin zur Hobby Detektivin und der Eigenschaft, den lieben Herrn Kommissar zu nerven.

Der Schreibstil war locker, leicht und humorvoll. Es hat Spaß gemacht die Geschichte zu Hören, obwohl ich die Begründung, das Louisa mit in die Polizeiarbeit eingebunden wurde, etwas unrealistisch fand. Da es aber eine fiktive Geschichte ist, ist es ja dem Autor selbst überlassen, wie er was schreibt – Es ist ja kein Tatsachenbericht. Mir hätte da nur etwas vielleicht besser gefallen .

Louisas Mutter in in ihrer Rolle, als Dame von Welt, fand ich ja genial, sowie auch ihre Angestellte, die wohl von Blumen so gar keine Ahnung hat.

Also wer Lust auf Crosby Chrime hat, ich empfehle die Geschichte gerne weiter.

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Schlechtestes Hörbuch seit langem

Leider kann man nicht 0 Sterne vergeben. So viel gequirlten Mist und dazu noch diese dümmliche Kleinmädchenstimme. Ich habe das Buch zu Ende gehört, da ich immer hoffte: es muss doch mal besser werden - wurde es nicht!!! Verschwendete Lebenszeit. Einfach nur furchtbar

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Nicht zu ertragen

Ein Rollenklischee jagt das nächste. Schon nach wenigen Minuten wird klar, dass dies eher ein Groschenroman ist und weniger ein Krimi.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • BZ
  • 10.05.2019

Gute Sprecherin und Geschichte

Ich mag so leichte Kost...
Leichte Unterhaltung mit glaubhaft lebensleichter Hauptakteurin, liebenswertem Chaos & einer Prise Liebe.
Die Sprecherin ist super gewählt! Gut gemacht, ist angenehm zu hören.
Die Autorin hat eine runde Geschichte abgeliefert, ohne wirkliche Schwachstellen.
Ich bin gespannt auf die nächsten 2 Teile der Serie...gekauft sind sie schon

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Gute Sprecherin, Geschichte etwas unrealistisch

Die sehr naive Hauptperson verwickelt sich wider besseren Wissens immer wieder in Probleme. Kann man hören und ist kurzweilig.

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Ach herrje

Die Protagonistin ist unglaublich peinlich und nervig. Der Mord ist nur Nebensache. Die Sprecherin ist super.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ein gelungener erster Teil...

Bei dem man gleich Teil 2 weiter hören möchte...
Mit viel Humor, Herz und ganz viel Charme.

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Eine soap

Tut mir leid, habe die Geschichte nicht fertig angehört. Nach ein paar Stunden, merkte ich dass sie mir wirklich nicht gefällt und habe aufgegeben. So gar nicht realistisch und zu übertrieben! Dies war nicht meine Erwartung eines Krimis!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • Uwe
  • 20.03.2019

kurzweiliges Buch

Louisa ist einfach nur naiv und Weltfremd.

Rispo genervt.

Die dazugehörigen Geschwister gehören eigentlich in die Irrenanstallt.

Die Angestellte sollte Ihren Lebensabend iom Seniorenheim verbringen.

Trotzdem einfach nur nett, kurzweilig. Habe es in einem durchgehört und oft gelacht

Die Sprecherin ist hervorragend. Man kann sich durch ihre Stimme die naive Louisa so richtig vorstellen