Regulärer Preis: 9,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Tatort Westfalen. Ira Wittekind ermittelt.

Der schöne Ludwig brennt. Die Familie schweigt. Ira Wittekind ermittelt.

Bad Oeynhausen. An einem malerischen Sommerabend brennt die Friedhofskapelle nieder. Als die Lokalreporterin Ira Wittekind am Tatort ankommt, findet sie ein schauriges Szenario vor: In der Ruine steht ein Rollstuhl vor dem Altar, der Mann darin ist tot. Es handelt sich um den angesehenen Apotheker Ludwig Hahnwald, allen bekannt als der schöne Ludwig. Ira beginnt zu recherchieren und stößt auf ein Geflecht aus Lügen, Intrigen und verratener Liebe. Und auf ein Unrecht, das vor vielen Jahren begangen und nie gerächt wurde.
©2017 Carla Berling / Wilhelm Heyne Verlag (P)2017 Random House Audio

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Autors

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    26
  • 4 Sterne
    6
  • 3 Sterne
    3
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    29
  • 4 Sterne
    4
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    23
  • 4 Sterne
    8
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ganz großes Kopfkino

Das Hörbuch hat mich positiv überrascht! Eine unbekannte Sprecherin bei einer mir bis dato noch unbekannten Autorin, hätte schief gehen können. Doch das Gegenteil ist eingetreten!

Vera Teltz hat klasse gelesen, Ira Wittekind mit ihrer Stimme ein unverwechselbares Aussehen verpasst, dass mich immer wieder in die Geschichte hineingesogen hat.

Die Geschichte war vom ersten Moment an spannend erzählt; fesselte mich gebannt und brachte mich immer wieder zum Schmunzeln.
Ich kann sie besten Gewissens jedem nur ans Herz legen und freue mich bereits auf die bisherigen und hoffentlich noch folgenden Geschichten um Ira Wittekind.

5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Spannendes Kopfkino auf Bestseller-Niveau

Spannend bis zum Schluss, eine dichte Atmosphäre, nicht zuletzt durch die top Performance von Vera Teltz, auch wenn sie ein paar Probleme mit der ostwestfälischen Aussprache hat — nicht schlimm. Eine beklemmende Jagd nach Hinweisen und Zeitzeugen über mehrere Generationen und ein fulminantes Ende, einfach super.

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Top! - bitte mehr davon.

Vera Teltz - als eine meiner Lieblingsspecherinnen - schafft es mühelos, die Geschichte in einen Krimi mit Hörgenuss zu verwandeln.

Von der kurzweiligen Handlung bis zu einer tollen Sprecherin alles richtig gemacht, super!

Absolute Kaufempfehlung.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Unterhaltsam, spannend, fantastisch gesprochen

Ira Wittekind, Reporterin für die Tageszeitung im Ort, möchte einen gemütlichen Tag mit ihrem Freund verbringen. Doch dann wird Sie an einen Tatort gerufen. Der überall beliebte "schöne Ludwig" ist ermordet worden. Verbrennt in einer Kapelle... Ira spricht mit seiner Frau und den anderen Hinterbliebenen und merkt schnell, dass hier gelogen wird bis sich die Balken biegen... Je mehr sie recherchiert, desto näher kommt Sie der Wahrheit und bald wird klar: Jemand will ganz eindeutig nicht, dass Ira die Wahrheit ans Licht bringt....

Ich bin ein Fan der Ira Wittekind-Reihe seit ich das erste Buch gehört habe. Carla Bergling hat einen tollen Schreibstil. Flüssig, bildhaft, spannend und sehr symphatisch. Wie immer war ich schon ab den ersten paar Seiten mitten in der Geschichte und konnte richtig abtauchen und habe das Buch beinahe in einem Rutsch durchgehört. Einige male wurde ich gekonnt auf die falsche Fährte gelockt. Ein durchwegs gelungener, sehr spannender Krimi mit symphatischen Ermittlern. Vera Teltz spricht wie gewohnt hervorragend. Ein absoluter Hörgenuss, sehr empfhelenswert!