Jetzt kostenlos testen

MondSilberZauber

MondLichtSaga 2
Autor: Marah Woolf
Sprecher: Anita Hopt
Serie: MondLichtSaga, Titel 2
Spieldauer: 8 Std. und 49 Min.
Kategorien: Fantasy, Fantasy-Romance
4.5 out of 5 stars (1.108 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Als Emma erfährt, dass Calum noch lebt, gibt es für sie nur ein Ziel: Sie möchte, dass er zu ihr zurückkommt. Doch Calum ist in seine Welt entschwunden. Eine Welt, in die sie ihm nicht folgen kann. Doch dann überschlagen sich die Ereignisse. Wird es Emma gelingen, Calum zu retten?


>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.
©2012 Ina Körner (P)2014 Audible Studios

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerbewertungen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    743
  • 4 Sterne
    261
  • 3 Sterne
    77
  • 2 Sterne
    16
  • 1 Stern
    11

Sprecher

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    602
  • 4 Sterne
    196
  • 3 Sterne
    137
  • 2 Sterne
    58
  • 1 Stern
    34

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    715
  • 4 Sterne
    219
  • 3 Sterne
    79
  • 2 Sterne
    11
  • 1 Stern
    6

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Gute Fortsetzung...

Die Geschichte behält weiterhin ihre Spannung. Es wird an Emotionen gerührt und ich hatte ab und an auch mal ein Tränchen im Auge. Gott sei Dank hatte der Hauptakteur in diesem Teil nicht so viel zu sagen, sodass ich mich nicht zu sehr über die kindliche Interpretation ärgern musste. Leider hat sich die Sprecherin noch nicht dazu durchgerungen aus dem leidenschaftlichen Wassermann einen wirklichen Mann zu machen und so schwimmt er in meiner Fantasie noch immer als pupertierendes Bürschchen durch die Meere ;-) Schade!!!

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Sehr einfache Sprache

Das Buch hat zwar Jugendliche als Zielgruppe, sollte deshalb aber doch nicht an guter Sprache sparen?
Die Geschichte ist sehr einfach und oberflächlich. Banale Dialoge und vorhersehbare Ereignisse.

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Schlimm

Sprecherin sollte Kindermärchen vorlesen. Diese Babystimme nervt so sehr, dass ich alle Folgen der Sage ungehört gelöscht habe!

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Grauenhaft

Was braucht dieses Hörbuch, um für Sie zu einem 4- oder 5-Sterne Hörerlebnis zu werden?

Dies wird nicht möglich sein, da die Geschichte so langweilig ist.Der erste Teil ging noch so, aber dieser zweite Teil ist eine arge Verschlechterung.Es passiert nichts aber auch garnichts spannendes. Die Sprecherin liest einfach schrecklich und mit meist kindisch verstellter Stimme. Vielleicht ist es etwas für 12 bis 15 Jährige. Für Erwachsene auf keinen Fall.

Hat Sie MondSilberZauber (MondLichtSaga 2) nun im Hinblick auf andere Bücher dieses Genres beeinflusst

Nein, ich mag Fantasy Bücher gerne und schlechte Bücher kommen in jedem Genre vor. Außerdem ist es ja nur mein Geschmack.

Was mochten Sie nicht am Vortrag von Anita Hopt?

Diese kindische hochgeschraubte Piepsstimme mochte ich überhaupt nicht. Wenn Sie ganz normal vorliest ist es okay, alles andere einfach grauenhaft.

Welche Szenen dieses Hörbuchs hätten Sie als Regisseur gestrichen?

Ich fand das ganze Hörbuch schlecht, da würden viele Szenen wegfallen.
Bsp. Ich war schneller als alle anderen, trotzdem würde ich sie nicht erreichen.
Hää ??? Logik ???

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Ich halte das Buch nichts für Erwachsene oder Leute die gerne etwas spannendes hören wollen. Die Geschichte dümpelt einfach so vor sich hin und die nervige Stimme macht es einem schwer dabei zu bleiben.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

MondLichtSaga 2

sehr schöner 2. Teil. klasse gelesen. aber wie beim 1. Teil auch hier an manchen Stellen gekürzt. (die Limonade möchte ich auch mal trinken. ;) )

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Mein persönlicher Lieblingsteil

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Nun ist er da MondSilberZauber und wir können dank Anita Hopt wieder einen Teil von Emma und Calums Reise mit an hören, was nochmal ein ganz anderes, intensiveres Gefühl gibt, als es zu lesen. Mich hat die Sage schon beim Lesen in den Bann gezogen , aber beim Hören, man lacht, leidet und fiebert noch ein wenig stärker mit!
Ich freu mich schon sehr auf den letzens Teil der MondLichtSaga !!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Toll erzähltes Märchen

Bin nicht der typische Fantasiefan und trotzdem hat mich dieses Hörbuch überzeugt. Es ist so 'ne Mischung aus Twillight und Harry Potter über eine verbotene Liebe die alle Hürden zu überwinden versucht. Teil drei kommt im August und wird von mir umgehend gekauft.

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Naja...

Die Sprecherin hat eine tolle Stimme und liest es sehr gut. Leider wird die Geschichte davon auch nicht besser. Für mich zu langweilig

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Empfehlens -& Hörenswert

eine mega schöne saga, in der man richtig mit den Charakteren mit fiebern kann. eine tolle geschichte, in der es um elfen und co geht.
die Sprecherin ist auch total angenehm

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

oh man ...

Ich finde diese Sprecherin einfach furchtbar anstrengend. Einige Charaktere sind ja ganz gut gesprochen aber die meisten wirken einfach völlig unterbelichtet... anstrengend irgendwie