Jetzt kostenlos testen

Minus 80 Prozent (brand eins: Sparwahn)

Autor: Thomas Ramge
Spieldauer: 24 Min.
5,0 out of 5 stars (1 Bewertung)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Ein Beitrag aus der Juniausgabe der brand eins zum Schwerpunkt "Sparwahn".

Das Energieproblem wird in Deutschland nach wie vor hauptsächlich unter der Fragestellung betrachtet: Wo bekommen wir mehr saubere Energie her? Umweltbewusste Eigenheimbesitzer kämpfen um jeden (subventionierten) Quadratzentimeter Solarkollektor auf dem Dach. Keiner baut bessere Windräder als deutsche Ingenieure - und kein Land stellt seine Landschaft so mit den modernen Energiemühlen zu. Deutsche Energiekonzerne investieren als Erste Milliarden in kohlendioxidfreie Kraftwerke. Die Autobauer tüfteln an der Brennstoffzelle und das Max-Planck-Institut an der Kernfusion.

Das ist alles schön und gut - und auch ein Ergebnis unserer Maschinenbau-Tradition. Gesellschaftliche Herausforderungen nehmen wir als technische Probleme wahr. Und wir antworten mit technischen Lösungen. Beim Energieproblem gilt aber die einfache Regel: Die sauberste Energie ist die, die gar nicht gebraucht wird...

©2006 brand eins Medien AG (P)2006 brand eins Medien AG

Das sagen andere Hörer zu Minus 80 Prozent (brand eins: Sparwahn)

Bewertung
Gesamt
  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    1
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Sprecher
  • 0 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Geschichte
  • 0 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Es gibt noch keine Rezensionen