Jetzt kostenlos testen

  • Meine Schulfreundin

  • Geschrieben von: Eva Maria Lamia
  • Gesprochen von: Laura Aureem
  • Spieldauer: 1 Std. und 4 Min.
  • Ungekürztes Hörbuch
  • 3,1 out of 5 stars (7 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Die junge Studentin Eva berichtet von der aufregenden Schulzeit mit ihrer besten Freundin Angelique in einem Dorf in der Nähe von Paris. Während sie sich selbst noch in einer verträumten Kinderzeit mit unverbindlichen Schwärmereien befindet, bemerkt sie gravierende Veränderungen bei Angelique. Ihre pubertierende Freundin zieht sich anders an, interessiert sich für ältere Männer und trifft sich mit ihnen. Eva folgt ihr heimlich zu den Treffen und beobachtet ihr skandalöses Verhalten. Zunächst bleibt sie unentdeckt, doch dann wird sie ertappt ... Ein aufregend-erotischer Roman über die verbotenen und gefährlichen Abenteuer einer frühreifen Schülerin.

    Wir weisen dich darauf hin, dass dieser Titel nicht für dich geeignet ist, wenn du unter 18 Jahre alt bist.
    ©2009 sexyaudiobook (P)2009 sexyaudiobook

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Meine Schulfreundin

    Bewertung
    Gesamt
    • 3 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      1
    • 4 Sterne
      2
    • 3 Sterne
      2
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      2
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 3.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      0
    • 4 Sterne
      1
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Wunderbar sinnlich!

    Die Sprecherin ist sehr bekannt unter allen Liebhabern sanfter und authentischer Sinnlichkeit. Sie hat es wundervoll gemacht. Der Roman ist spannend in vielen Belangen und auch die Kürze dieses Genres ist adäquat. Niemand will 10 Stunden Sinnlichkeit! Ich liebe dieses Hörbuch. Allein das Cover ist ein Hochgenuss.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Die Story reizt die Phantasie und ihre Grenzen

    Würden Sie gern ein anderes Hörbuch von Eva Maria Lamia und/oder Laura Aureem ausprobieren?

    Das Audio Book ist leichtfüßig unterwegs! Ich mag die Stimme und die Art der Sprecherin.

    Was mochten Sie an der Handlung am liebsten?

    Es treibt die Phantasie in die heißen Bereiche der Vorstellungskraft. Es ist nichts für Limits in der Phantasie....... smile.......

    Welche Figur hat Laura Aureem Ihrer Meinung nach am besten interpretiert?

    Alle Figuren sind sehr gut interpretiert! Es ist alles Vita und einfach aus dem Lebenl..... und es kann mitreißen in eine Welt der bedingungslosen Erotik, die an die Jugend erinnert.....

    Wenn dieses Hörbuch ein Film wäre, würden Sie ihn sich ansehen wollen?

    Ich denke ein Film würde niemals die Phantasie des Stückes widerspiegeln können.

    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    Wenn Hörer und Sprecher in einander "clicken" ist es heiss...... soft smile..... Einfach Wert für einen Versuch......

    • Gesamt
      1 out of 5 stars

    Gutes Buch schlecht gesprochen

    Dieses Buch mag ja wohl sinnlich und verführerisch geschrieben worden sein. Allein, wenn man es als Hörbuch genießen will, kommt man nicht so recht auf den Geschmack.
    Die Sprecherin hat weder eine sinnliche oder interessante Stimme, noch hat sie die Dinge so ausgesprochen, dass man sich gut reindenken kann. Die Art, wie sie vorträgt lässt einen immer stocken, man muss darüber nachdenken, was gesagt wurde. Der Fluss der Worte wurde durchbrochen. Dadurch wird das Hörvergnügen geschmäht.
    Ich kann nur davon abraten und warte sehnlichst auf eine Neuverlesung.