Jetzt kostenlos testen

Mein Wille geschehe

Sprecher: Ulrike Kapfer
Spieldauer: 11 Std. und 48 Min.
Kategorien: Thriller, Psychothriller
4 out of 5 stars (161 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Derya steckt nach der Scheidung von ihrem grausamen Mann in einer Krise. Immer mehr zieht sie sich in ihre eigene Welt zurück und lässt kaum jemanden an sich heran - bis eines Tages ihre Jugendliebe Jakob wieder vor ihr steht. Auch nach all den Jahren hat er nichts von seinem damaligen Charme eingebüßt, und zum ersten Mal seit langer Zeit ist Derya endlich wieder glücklich. Aber zeitgleich mit Jakobs Auftauchen beschleicht sie immer öfter eine unbestimmte Angst. Sie hat das Gefühl, beobachtet zu werden, und bald ist sie sich sicher, dass jemand sie verfolgt. Ist ihr Ex-Mann hinter ihr her?
Doch dann offenbart Jakob Derya ein furchtbares Geheimnis, das sie daran zweifeln lässt, ob sie ihn wirklich kennt...


>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.
©2017 Bastei Lübbe AG (P)2017 Audible Studios

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerbewertungen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    66
  • 4 Sterne
    47
  • 3 Sterne
    29
  • 2 Sterne
    7
  • 1 Stern
    12

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    92
  • 4 Sterne
    42
  • 3 Sterne
    11
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    4

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    59
  • 4 Sterne
    38
  • 3 Sterne
    29
  • 2 Sterne
    11
  • 1 Stern
    13

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Kommt leider erst am Schluss in Fahrt

Nur dem guten Schreibstil und der Erzählerin ist es zu verdanken, dass ich das Buch überhaupt zu Ende gehört habe.
Die Geschichte ist sehr bildhaft beschrieben aber kommt einfach nicht so richtig in die Gänge.
Erst ab der Mitte des Buches beginnt es unheimlich zu werden und am Schluss sogar endlich richtig spannend und völlig überraschend.
Aber für meinen Geschmack war das etwas zu spät. Mich konnte dieses Hörbuch leider nicht wirklich überzeugen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Spannend

Ich liebe ja diese ungekürzten Hörbücher - bei den gekürzten habe ich immer das Gefühl etwas Wichtiges verpasst zu haben - darum bin ich sehr froh, dass diese Geschichte in der ungekürzten Version angeboten wird.

Bisher habe ich alles von Jennifer Benkau gelesen/gehört und ich erfreue mich immer wieder an ihrem flotten, frischen Schreibstil.

Als die Geschichte mit „römisch Sieben“ anfing, dachte ich zuerst, dass da wohl beim Runterladen etwas schief gegangen sei, aber schnell wurde klar, dass es genau so gewollt war.
Die Geschichte um Derya gestaltet sich nach einer kurzen Eingewöhnungszeit sehr spannend und als Zuhörer wird man mehr und mehr in ihren Bann gezogen. Vermutungen über die Hintergründe werden anhand perfekt gesetzter Einschübe immer wieder zerschlagen und in andere Richtungen gelenkt, bis man irgendwann nicht mehr weiß, wie man überhaupt auf die ein oder andere Vermutung kommen konnte. Selbst ab dem Zeitpunkt, wo man sich sicher ist zu wissen, was hinter allem steckt, erlebt man noch eine Überraschung. Wunderbar.

Ulrike Kapfer als Sprecherin hat mir auch sehr gut gefallen. Besonders im letzten Teil war ich von ihrer flüssig gesprochenen Stimmvielfalt begeistert.

Ein gut ausbalancierter Psychothriller, flüssig geschrieben, flüssig gelesen, spannend und überraschend.

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

No Go

Die Geschichte geht gut los und könnte auch spannend sein.
Leider ist das Ende so vollkommen daneben, dass es das ganze Hörbuch verdirbt.
Die Sprecherin ist aber echt gut.

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

zum Schluß die Überraschung

ein bisschen dürfen die Story kürzer gefaßt sein. Viel Gerede um das gleiche Problem.
Die Hauptperson verwischt die Personen

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Absolut nicht mein Fall

Ich konnte mir das Hörbuch nicht bis zum Ende anhören. Geschichte, Protagonisten, Sprecherin furchtbar.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Gut gesprochen, interessante Story

Die Sprecherin hat mich wirklich überzeugt. Angenehme Stimme und gute Betonung. Die Geschichte ist interessant und das Ende gelungen.

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Reinfall! Kein Thriller sondern Frauenroman...

Die Protagonistin ist eine hysterische, in Selbstmitleid ertrinkende, vom ganz normalen Alltag überforderte Nervensäge, so sehr, dass die Figur einfach nicht überzeugen kann, aber auch nicht genug, als dass man sie humoristisch betrachten könnte. Von Spannung keine Spur, die Geschichte hat eher Telenovella-Niveau. Die Namen der Personen: Derya, Sonne, Kiwi etc... total kindisch... also für mich ist das Buch total enttäuschend, da ich einenThriller auf dem üblichen spannenden, packendenThriller-Niveau erwartet hatte und nicht einen aufgesetzten Frauenroman für der keine Ansprüche stellt...Das hier ist Teenielektüre für Mädchen. Die Sprecherin nervt auch mit ihrer Betonung...

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

langweilig und verdreht

schon dieses Hörbuch extrem langweilig null Spannung und mit einem Ende das sehr zu wünschen übrig lässt habe mich sehr geärgert die Hörbuch gekauft zu haben

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Was war das denn?

Ich hab selten so einen Unsinn gehört. Wie kann so ein Blödsinn veröffentlicht werden. Und der i Punkt ist dann zu allem Überfluss auch noch die Sprecherin. Ales in allem: unmöglich.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars

Durchwachsen

Die Geschichte an sich ist spannend, findet aber so aprubt eine völlig unerwartete Wendung und damit ein sehr schnelles Ende, das dies eher verwirrend als aufregend für mich war...