Regulärer Preis: 13,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Matteo lebt zurückgezogen und ganz im Einklang mit der Natur in einer Hütte im Bergwald. Er ist auf der Suche nach Antworten, denn das Leben des angesehenen Kardiologen zerbrach, als ihm alles genommen wurde, was er liebte. Und als er eines Tages überraschenden Besuch bekommt, begreift er: Nichts im Leben ist je wirklich hoffnungslos und nichts vergeblich.

Ein Hörbuch voller Weisheit, Spiritualität und Liebe für alle Generationen von Liebenden, Eltern, Großeltern und Kindern.

©2013 Piper Verlag GmbH, München (P)2013 Hörbuch Hamburg HHV GmbH, Hamburg

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    14
  • 4 Sterne
    5
  • 3 Sterne
    4
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    2

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    11
  • 4 Sterne
    6
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    12
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    5
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • CP
  • 28.02.2015

Fesselnd vom ersten bis zum letzten Satz

Die Kombination von Inhalt und Sprecher machen das Hörbuch zu einem wirklichen Genuss. Gefühlvoll erzählt .

3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

kluge Gedanken über die Banalität des Lebens

diese Geschichte hat für mich viele Bezüge zzu meinem eigenen Leben, zu seinen Banalitäten und auch zu dem gefühlten Besonderen, zudem in wunderbaren Worten ... Das kann Tamaro einfach großartig . Zuweilen jedoch triefte es mir etwas zu sehr vor Weisheit und Erleuchtung, hätte das Erkennen der Bedeutung des Banalen genügt.