Regulärer Preis: 1,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Die erfolgreiche Informatikerin Emily Martin soll in London die Software eines IT-Unternehmens auf Sicherheitslücken überprüfen. Dabei lernt sie den attraktiven Geschäftsführer Christopher Brooks kennen - und lieben. Obwohl Emily Geschäftliches und Privates immer voneinander trennen wollte, lässt sie sich auf eine Affäre mit Christopher ein. Doch ihr Unbehagen bleibt. Eine Frau, die das junge Paar zu verfolgen scheint, verstärkt Emilys ungutes Gefühl. Ist sie wirklich Christophers Tochter, wie sie behauptet? Und was verbirgt Christopher noch alles vor ihr?

"Lust auf Liebe - Shadows of Love", in sich abgeschlossene erotische Liebesgeschichten.
©2015 Bastei Lübbe (P)2015 Lübbe Audio

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    122
  • 4 Sterne
    69
  • 3 Sterne
    36
  • 2 Sterne
    5
  • 1 Stern
    2

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    141
  • 4 Sterne
    57
  • 3 Sterne
    17
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    1

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    109
  • 4 Sterne
    62
  • 3 Sterne
    36
  • 2 Sterne
    9
  • 1 Stern
    2
Sortieren nach:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars
  • Beate
  • Bavaria
  • 27.08.2015

Seichte Handlung

Dieser 5.Teil der Reihe hat mich ein bisschen enttäuscht.Die Handlung ist seicht und reisst einen nicht vom Hocker.Wirkt wie ein billiger Aufguss aus der ganzen Shades of Grey - Welle...Die reichlich naive "Hackerin" ist so gut, dass es mir bei den Beschreibungen manchmal ein richtiges Augenverdehen gekostet hat.Das war teilweise schwer zu ertragen.Auch wenn es sich hier um Trivialliteratur handelt, braucht es keine solchen gestelzten reichlich künstlich wirkenden Handlungsstränge.Die Geschichte kam für mich zu seicht daher.Leider!Bin wirklich ein Fan der Reihe, aber die Ausgabe 5 hat mich diese Mal enttäuscht.Karen Kasche hat es für mich nicht besser gemacht, da Ihre Stimmlage durch die Geschichte gleichbleibend war, und das ein wenig einschläfernd wirkte.

26 von 26 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Super Unterhalten 💖

Mir hat das Hörbuch sehr gut gefallen.
Sprecherin empfand ich sehr angenehm.
Sie spricht beide Charaktere, sowohl den weiblichen und den mänlichen. Hat mich aber garnicht gestört. Beide Charaktere sind toll beschrieben und rübergebracht.
zur Story:
Die erfolgreiche Informatikerin Emily Martin soll in London die Software eines IT-Unternehmens auf Sicherheitslücken überprüfen. Dabei lernt sie den attraktiven Geschäftsführer Christopher Brooks kennen - und lieben. Obwohl Emily Geschäftliches und Privates immer voneinander trennen wollte, lässt sie sich auf eine Affäre mit Christopher ein. Doch ihr Unbehagen bleibt. Eine Frau, die das junge Paar zu verfolgen scheint, verstärkt Emilys ungutes Gefühl. Ist sie wirklich Christophers Tochter, wie sie behauptet? Und was verbirgt Christopher noch alles vor ihr?

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Gute story

etwas kurz aber gut
für zwischendurch zu hören ist gut.
Die sprächenrin fand ich wie super.
Ich mag ihre Stimme

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Seicht "ja" aus der Reihe der schwächste Teil "ja

teilweise mit Humor jedoch nicht so wie die Vorgänger..... Ich möchte das Hörbuch nicht ganz zerreissen, aber eigentlich habe ich in dieser Reihe etwas anderes erwartet.

5 von 10 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Mischung von Shades of Grey und Colours of Love!

Bei der Geschichte von Christopher und Emily, scheint sich Kelly Stevens von Shades of Grey und Colours of Love inspirieren lassen zu haben, das kam mir zumindest in einigen Passagen so vor. Trotzdem hat mir dieses Hörbuch gut gefallen, schon allein wegen der Sprecherin Karen Kasche, die hier wie immer wieder einen tollen Job macht. Wer ein wenig erotisches Knistern für zwischendurch mag, sollte sich dieses Hörbuch anhören.

1 von 12 Hörern fanden diese Rezension hilfreich