Regulärer Preis: 13,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Für John und Jenny verändert sich ihr Leben schlagartig, als sie Marley zu sich nehmen - ein quirliges, gelbbraunes Fellknäuel, ein Labradorwelpe. Denn Marley bricht durch Fliegengitter, buddelt sich unter Bruchsteinmauern hindurch und klaut die Unterwäsche seines Frauchens. Marleys Herz aber ist unendlich groß. So wie er unbekümmert alle Verbote missachtet, so grenzenlos ist zugleich seine Treue. Marley teilt mit dem Ehepaar die Freude über die erste Schwangerschaft und ihren Kummer.

Liebe, so lernen John und Jenny durch ihren Labrador, hat viele Ausdrucksweisen... Für alle, die jemals einen Hund haben wollten, einen Hund besaßen oder nur einen kannten. Die urkomische Geschichte von Marley, dem Chaos-Labrador, der zeigt, wie schön das Leben ist und wie unwiderstehlich Liebe und Treue sein können.

(c) und (p) 2007 Random House Audio, Deutschland, übersetzt von Gabriele Zigldrum.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Autors

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    84
  • 4 Sterne
    35
  • 3 Sterne
    9
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    2

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    18
  • 4 Sterne
    4
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    21
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Stussi
  • Nürnberg Deutschland
  • 20.06.2007

Einfach wunderbar!

Ich habe mir eben die Beschreibung dieses Hörbuches noch einmal durchgelesen, und ich muss sagen, dass ich diese nicht sehr ansprechend finde. Okay, eine Geschichte über einen Hund könnte man denken, vielleicht eher was für Kinder. Aber nein, dieses Buch ist mit eines der Besten, die ich dieses Jahr gehört habe (und das waren einige ;-)).
Wer selbst einen Hund besitzt oder sich einen anschaffen möchte, dem lege ich dieses HB wirklich ans Herz. Man wird sowohl sich als auch den eigenen Hund mit Sicherheit wiederfinden. Jeder Hundebesitzer weiss, dass sein Hund ganz spezielle Macken hat. Und Marleys Macken sind zum schreien komisch, ohne völlig überzogen zu sein, manchmal auch traurig, aber in jedem Falle absolut hörenswert.
Dieses Buch habe ich sicherlich nicht zum letztenmal gehört.

16 von 16 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Jo
  • 04.10.2007

Für jeden Hundeliebhaber geeignet

Dieses Hörbuch vereint alle Elemente, die ein guter Roman für mich enthalten sollt: Humor, gute Beschreibungen, Spannung und Tränen. Es wird die Geschichte des Hundes Marley erzählt und zwar von Anfang bis Ende. Sein Herrchen ist Journalist, frisch verheiratet und vollkommen naiv als er und seine Frau beschließen sich einen Hund zu holen. Dabei gehen sie mehr nach dem Äußeren, um die einer Rasse eigenen Charaktereigenschaften machen sie sich kurz vor Marleys Einzug, aber nach seinem Kauf Gedanken und das auch nur per Zufall. Das dieser Hund dann auch noch panische Angst vor Gewitter hat und dank seiner Größe dabei tierischen Schaden anrichten kann... Das Unglück nimmt seinen Lauf.Jeder Hundebesitzer kann in Marley etwas vom eigenen Hund entdecken, ob gute oder schlechte Eigenschaften und was noch wichtiger ist: Man kann durch das Buch und die vom Herrchen erzählten Erlebnisse wirklich lernen. Jedem Nicht-Hundebesitzer möchte ich dieses Hörbuch ebenfalls ans Herz legen, es ist von bestechendem Humor, zaubert Freude und einen Licht in den trüben Alltag und tiefe Einblicke in das Leben eines Hundehalters, der sich vollkommen unbedarft einen Labrador ins Haus holt...

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • stephie84
  • Freigericht, Deutschland
  • 11.04.2011

Außergewöhnlich

Ich weiß gar nicht wie ich dazu kam, dieses Hörbuch zu kaufen. Die Beschreibung ist ziemlich langweilig. Und genauso kam mir das Buch auch zu Anfang vor. Ich fand es komisch eine Art "Biographie" eines Hundelebens zu hören. Aber das Buch ist mit so viel Liebe und Humor geschrieben und gesprochen, dass man sich ganz schnell in die Geschichte vertieft. Ich habe wirklich viel gelacht. Ein wunderbares Buch, dass ich nicht missen möchte.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Dieses Hörbuch ist nur zu empfehlen!

Für jeden Hunde-Besitzer und die Jenigen, die darüber nachdenken, sich einen Hund anzuschaffen, ist dieses HB ein MUß!!!! Ihr werdet lachen, weinen, schmunzeln und immer wieder voller Bestätigung zustimmend nicken! Ich habe das HB am Ende gleich nocheinmal angehört. Einfach WUNDERBAR HÖRENSWERT!!!!

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars

Das Hörbuch für den Hundefreund

Oh, wie kam mir manches vertraut vor. Was für eine herrliche Geschichte!Man liebt Hund und Halter und ist traurig über das Ende. Vielleicht sollte sowas Pflichtlektüre sein für Menschen, die über einen Hund nachdenken. Man muß weit mehr tun als spazieren gehen. Also dieses Hörbuch ist nicht nur was fürs Herz sondern auch für den Verstand.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Hörvergnügen pur

Abgesehen davon, dass es sich um ein wundervolles Buch handelt, bestückt mit viel Herzenswärme, ist es als Hörbuch von Heikko Deutschmann ansprechend gelesen. Es ist Hörvergnügen pur.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Einfach nur empfehlenswert

Dieses Buch ist herzerfrischend, humorvoll und trifft das Herz jeden Hundebesitzers. Es ist einfach nur empfehlenswert. Für Menschen, die sich mit dem Gedanken tragen sich einen Hund anzuschaffen, sollte es Pflicht werden - es zeigt auf humorvolle Art, was als Hundebesitzer auf einen zu kommt.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars

Für Hundeliebhaber

Die Geschichte trifft "fast" den Nagel auf dem Kopf.Schön erzählt, ohne viel Schnick-Schnack.Auch der Erzähler bringtes gut rüber.Am Ende brauchte ich ein Taschentuch.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Schöne Geschichte... jedoch leider gekürzt

Würden Sie Marley und ich noch mal anhören? Warum?

"Marley und ich" ist die wunderbare Geschichte über die lebenslange Beziehung einer Familie zu einem etwas chaotischem Labrador-Hund. Gerade wenn man einen Hund sein eigen nennt, erkennt man sich in der einen oder anderen Situation sicherlich wieder.
Das Buch kann man sich immer wieder gerne anhören. Einziger Wermutstropfen - und völlig unverständlich ist - dass das Hörbuch in Deutschland nur in der deutlichste gekürzten Fassung zu haben ist. Also eine Laufzeit von annähernd 50% gegenüber der ungekürzten; da muss schon einiges fehlen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Erinnerungen...ich liebe es!

Ein ganz bezauberndes Buch...man erkennt sich darin mit dem eigenen Hundi wieder! Wie ein Spiegel!