Regulärer Preis: 18,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Juni 1796: Arthur Wellesley, ein junger Offizier, befindet sich in einer prekären Lage: Er ist völlig mittellos, mit seiner Familie zerstritten und ohne Zukunft in Irland. In dieser Situation bleibt ihm nur ein Ausweg: Die Heimat verlassen und nach Indien fahren.

In der Kronkolonie kann er sich bewähren, militärische Ehren erlangen und vielleicht sogar zu Geld kommen. Der Subkontinent ist weit und unerforscht. Blutige Machtkämpfe zwischen der britischen Ostindischen Kompanie und den lokalen Machthabern sind entbrannt. Es geht um Einfluss, Macht, Handelskonzessionen und sehr viel Geld. Die Gefahren sind vielfältig, doch Arthur weiß sich zu behaupten.

Als er sich in Charlotte, die Tochter eines hohen, britischen Beamten in Kalkutta verliebt, gewinnt das Leben in Indien sogar ganz neue Facetten. Dann schickt ihn der Generalgouverneur auf eine gefährliche Mission...

(P)2013 ACTION VERLAG

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    39
  • 4 Sterne
    16
  • 3 Sterne
    6
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    3

Sprecher

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    29
  • 4 Sterne
    17
  • 3 Sterne
    7
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    5

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    42
  • 4 Sterne
    11
  • 3 Sterne
    4
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    4
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ich warte schon auf die Fortsetzung.

Ein Hörbuch zu kaufen, das noch von keinem rezensiert wurde, schreckte mich Anfangs ab. Auch die ersten 10 Minuten waren dank eines etwas langweiligen Sprechers gewöhnungsbedürftig. Aber schon nach kurzer Zeit wurde es richtig spanend und am Ende war ich traurig das es schon vorbei war.

Ein wirklich schönes Hörbuch. da die Personen fast alle historischen Ursprungs sind, immer mal bei Wikipedia die Hintergründe lesen. Es lohnt sich.

5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Hochinteressant

Würden Sie Marattha: König zweier Welten noch mal anhören? Warum?

Weil man die Fülle der Ereignisse beim ersten Mal gar nicht alle aufnehmen kann.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Wer historisch interessiert ist, wird an diesem Buch seine helle Freude haben. Ich habe viel Neues über den Herzog von Wellington erfahren und freue mich schon jetzt auf die Folgebände.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Spannendes Hörbuch sehr zu empfehlen

Ein tolles hörbuch, sehr zu empfehlen. Spannend bis zu letzt. An den Sprecher muss man sich gewöhnen wenn er mit verstellter Stimme spricht. An einigen Stellen, wenn um die verschiedenen indischen Fürstentümer geht, ein wenig verwirrend. Da muss man ggf. eine Stelle zwei mal hören, aber trotzdem hat mich das Hörbuch begeistert.

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars
  • Volker
  • Mainz, Deutschland
  • 14.05.2015

Geschichte geht auch langweilig, daher Hörabbruch

Ich freute mich sehr auf diesen Historienroman und bin zuerst vom Sprecher und dann vom Roman selbst enttäuscht. Kommt bei mir selten vor, aber ich konnte das Hörbuch nicht zu Ende hören. Ich fand's einfach zu grausam schlecht.
Vieles, was ich spannend gefunden hätte, hat der Autor unter den Tisch fallen lassen. Die Sprache des Autors ist teilweise flach und bedient sich sprachlicher Platitüden. Und die Darstellung Wellingtons als verweichlichten Grünling mit Familiendrama im Hintergrund... naja.
Den geschichtlichen Hintergrund lese ich nun lieber selbst nach.
Ich kann das Hörbuch nur als schlecht bewerten und das liegt mindestens zu 50% am Sprecher. An manchen Stellen habe ich den Eindruck, dass der Sprecher einen leichten französischen Akzent hat. Das nervte mich.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars
  • Patrick
  • Allschwil, Schweiz
  • 24.04.2015

Gutes Buch schlecht gesprochen

Das Buch gefiel mir an und für sich nicht schlecht, die Geschichte etwas un-inspiriert, der geschichtliche Hintergrund jedoch sehr interessant.

Gestört hat mich der Sprecher. Sowieso schon monoton, spricht er noch diverse Namen falsch aus. Bei einigen indischen Orten kann ich das noch nachvollziehen, auch wenn ich es eigentlich nicht verstehe, dass man da nicht vor dem einsprechen nicht nachschaut wie diese ausgesprochen werden. Dass aber nicht mal der Namen der Hauptperson richtig ausgesprochen wird, finde ich eher tragisch und "killt" für mich schlicht die Atmosphäre beim zuhören (Wesley anstatt Wellesley). Sorry, aber geht gar nicht.

Ich würde Leuten, welche sich für historische Romane in dieser Zeit interessieren, eher die Sharpe Romane empfehlen.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Ist das Glas hab voll oder halb leer?

Bin etwas hin- und hergerissen von dieser Geschichte. Die Informationen sind interessant bis faszinierend. Die Erzählweise phasenweise sehr distanziert und der Sprecher recht emotionslos kein Vergleich zu den sharpe-romanen. Ich Breie die 20 Std. aber nicht - eben ein: es geht so...