Regulärer Preis: 19,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Eines der wichtigsten Werke der Exilliteratur erzählt so berührend wie poetisch die Geschichte von fünf Kindern, die 1920 in derselben Nacht gezeugt werden, aber in unterschiedlichen sozialen Verhältnissen aufwachsen. Die fünf verbindet eine innige Freundschaft, die aufgrund der politischen Ansichten ihrer Eltern in Feindschaft umzuschlagen droht.

Iris Berben ist nicht nur eine der beliebtesten und vielseitigsten Schauspielerinnen Deutschlands, sondern auch eine mutige Stimme gegen das Vergessen: In viel beachteten Lesungen erinnert sie immer wieder eindrucksvoll an das Leiden der Opfer des Nationalsozialismus und erhält auch für ihr politisches Engagement mehrere Auszeichnungen.

"Manja" wurde für den deutschen Hörbuchpreis nominiert.
©1984 persona Verlag (P)2014 Aufbau Verlag GmbH & Co KG

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Sprechers

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    153
  • 4 Sterne
    64
  • 3 Sterne
    29
  • 2 Sterne
    15
  • 1 Stern
    10

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    163
  • 4 Sterne
    48
  • 3 Sterne
    21
  • 2 Sterne
    9
  • 1 Stern
    6

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    147
  • 4 Sterne
    49
  • 3 Sterne
    30
  • 2 Sterne
    13
  • 1 Stern
    6
Sortieren nach:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Berührende Geschichte, aber....

Ich zögere mit der Bewertung. Eigentlich wollte ich nur 3 Sterne geben, aber die Geschichte ist gut geschrieben, berührend. Iris Berben liest das ganze leider sehr monoton und leidend, dass ich das ganze Hörbuch als sehr deprimierend empfunden habe. Da kann man schlecht von "Hörvergnügen" sprechen.... also ich musste mich ziemlich durchquälen und würde es auch nicht noch einmal hören wollen.

13 von 14 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Berührend

Ich habe lange nichts gehört, dass in jeder Hinsicht so berührend, so ergreifend, zugleich auch so beklemmend war.
Vor allem getragen durch die fantastische Sprecherin Iris Berben.

6 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Zeitgeschichte einmal anders.

Sehr einfühlsam (und mit wunderbaren Wortbildern) wird hier die Geschichte von fünf Kindern erzählt, die in einer schwierigen Zeit miteinander in Freundschaft verbunden heranwachsen. Jedes der Fünf stammt aus einer anderen Gruppe der Gesellschaft.
Sie sind die Kinder von einem Kommunisten, einem "Naziemporkömmling", einem Geschäftsmann, der seine halbjüdische Herkunft vertuscht, einer polnischen Jüdin und einem engagierten Arzt.
will man die Geschichte dieser Gruppen im direkten Vergleich erleben, ist man hier genau richtig.
Fasziniert und nachdenklich hat mich dieses Buch zurückgelassen! Ich kann es nur empfehlen!

5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Monoton... endlos...

Ich habe dieses Hörbuch nun drei mal angefangen, aber die monotone Art der Sprecherin lässt mich immer wieder abschweifen.
Sehr schade, denn die Geschichte ist durchaus interessant und hörenswert!

Ich werde es wohl noch ein Mal mit dem Buch versuchen.

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Danke dem Aufbau Verlag... für die Wiederauflage

....dieses unglaublichen Buches.Danke an alle Beteiligten für die Produktion des Hörbuches. Unbedingt hören und weiterempfehlen.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

nie wieder solche Zustände

Einfühlsam geschrieben, immer eone unterschwellige Spannung gehalten, erschreckend ehrlich wie es wohl in unzähligen Situationen wirklich gewesen ist und eine Warnung so etwas nie, wirklich nie wieder geschehen zu lassen.

8 von 10 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Anspruchsvoller Hörgenuss

Es gibt Geschichten, die einen mit auf den Weg nehmen. Diese lässt einen nicht mehr los. Iris Berben, ein Erlebnis!

4 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Großartig und bedrückend

Wer sich dafür interessiert, wie Menschen im politischen Gefüge der Weimarer Republik zu ihren Anschauungen und Überzeugungen gekommen sind und wie sich das auf die Familiengefüge ausgewirkt hat, sollte dieses Buch unbedingt hören oder lesen!
Ich finde, dass Iris Berben sehr angemessen und einfühlsam liest.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Eine Geschichte, die mehr als berührt.

Es braucht eine Weile bis man sich rein gehört hat. Vor allem da Iris Berben zwar eine tolle Stimme hat und eine noch bessere Schauspielerin ist, sich meiner Meinung nach aber nicht zur Hörbuchsprecherin eignet.
Die Geschichte ist vielschichtig und belastend aber grossartig erzählt.

3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

grandios

Ergreifender Roman über die finsterste deutsche Zeitgeschichte in einer wunderschönen Sprache - großartig - von Iris Berben vorgetragen;

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich