Jetzt kostenlos testen

Mami braucht 'nen Drink

Tagebuch einer erschöpften Mutter
Autor: Gill Sims
Sprecher: Nicola Edler-Golla
Serie: Mami-Reihe, Titel 1
Spieldauer: 8 Std. und 40 Min.
4 out of 5 stars (75 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Mami ist gerade 39 geworden. Mit Schrecken blickt sie einer Zukunft entgegen, in der sie ständig gefragt wird, ob sie nicht auch mal zum Yoga für Fortgeschrittene kommen will, und wo auf Partys alle so tun, als hätten sie nach einem Glas Wein schon "ein Schwipschen". Aber Mami hat weder Lust auf einen praktischen Haarschnitt noch darauf, nur noch für ihre Kinder zu leben und auf dem Schulhof rumzustehen, während andere Mütter mit den jüngsten außerlehrplanmäßigen Aktivitäten ihres Nachwuchses angeben.

Stattdessen greift sie bei jeder Gelegenheit zu einem großen Glas Pinot Grigio, murmelt "F***, f***, f***!" und fragt sich, wo sie selbst bei all dem Familientrubel eigentlich bleibt. Bis sie sich auf eine geniale Idee von früher besinnt, die nur noch darauf wartet, in die Tat umgesetzt zu werden...

©2017 / 2018 Gill Sims / Deutschsprachige Ausgabe Julia Eisele Verlags GmbH, München (P)2018 Julia Eisele Verlags GmbH, München. Coverillustration: Tom Gauld / Heart Agency. Coverdesign: HarperCollinsPublishers Ltd

Kritikerstimmen

Perfekter Lesestoff für alle Mamis!
-- The Sun

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerbewertungen
Bewertung
Gesamt
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    38
  • 4 Sterne
    19
  • 3 Sterne
    10
  • 2 Sterne
    7
  • 1 Stern
    1
Sprecher
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    33
  • 4 Sterne
    18
  • 3 Sterne
    10
  • 2 Sterne
    7
  • 1 Stern
    3
Geschichte
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    38
  • 4 Sterne
    16
  • 3 Sterne
    11
  • 2 Sterne
    5
  • 1 Stern
    2

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Furchtbare Sprecherin

Die Sprecherin redet immer in der gleichen Stimme. Wenn in dem Buch zwei Personen mit einander reden, ist es wirklich schwer den Personen die Sätze zuzuordnen weil wirklich jede Person in dem Buch die gleiche Stimme hat. Dadurch ist das Hörbuch wirklich ruiniert.

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

unteres Mittelmaß..

seichte Handlung, unsympathische Hauptfiguren,antiquierte Rollenverteilung und Weltsicht der Autorin
vllt für CSU-Wähler interessant 😉
Zusätzlich eilt die Sprecherin regelrecht durch das Buch. Ich habe es langsamer einstellen müssen und fühlte mich trotzdem noch gehetzt..

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars
  • Ver
  • 08.02.2019

Genial! Selber Mutter und daher oft Wiedererkennung!

Amüsante Art wie die Probleme dargestellt werden. Ein Spaß zum hören! Musste oft lachen u hab ständig gedacht „genau“. Z. T etwas übertrieben aber sehr hörenswert!!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

herrlich

besonders die Frage: "Mama, was ist dein liebstes Pokemon?" kommt mir sehr bekannt vor!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Besser gehts nicht

Ich habe mich durchgdehend hervorrangend unterhalten gefühlt und auch ab und an wiedererkannt ;-)
Sehr ehrliche, lustige Story, ebenso die Fortsetzung.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Herrlich!!!!

Unglaublich, wie treffend die Autorin das Leben vieler Mütter beschreibt!!! Der 24. Dezember ist Highlight des ganzen Buches. Danach gehts zwar unterhaltsam weiter, man lacht aber nicht mehr ganz so oft laut auf wie am Beginn.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Für jede Mama

Ich habe mich selten so amüsiert 🤣
Ich kann es nur weiterempfehlen!!!!
In der einen oder anderen Situationen wird man sich selbst wieder finden!!!

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

hat mir leider gar nicht gefallen

sollte sich eine unverheiratete, kinderlose Person dieses Hörbuch anhören, wird sie dies auch so schnell nicht ändern wollen. Dieses Hörbuch ist dermaßen zynisch, ich hatte danach richtig schlechte Laune. Die Sprecherin tut ihr übriges dazu, wahrscheinlich passt diese agressive Erzählweise sogar zu dem Buch aber mir persönlich hat das gar nicht gefallen. Die Geschichte der ewig gestressten und genervten Mutter die sich bei jeder Gelegenheit die Kante gibt weil ihre Familie für sie so unerträglich ist finde ich doch sehr traurig.