Jetzt kostenlos testen

Magus

Die Bestien Chroniken 2
Autor: Greg Walters
Serie: Die Bestien Chroniken, Titel 2
Spieldauer: 10 Std. und 44 Min.
4.5 out of 5 stars (40 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Die Rückkehr nach Kol war ein großer Fehler: Tarl, Ceres und Magnus wurden verraten. Als Gefangene müssen sie erneut in der Arena antreten. Und diesmal kann es nur einen Sieger geben: die Bestien. Dazu tobt in der Stadt ein mörderischer Krieg zwischen den Einwohnern, und niemand weiß, warum. Die letzten Tage der Menschheit scheinen endgültig angebrochen, doch dann findet Balger im weitläufigen Land einen geheimnisvollen Plan, der alles verändern könnte. Wird er damit nach Kol zurückkehren und seine Freunde retten, oder entscheidet er sich für die Freiheit?

©2019 Greg Walters (P)2019 Ronin Hörverlag

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Sprechers

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    26
  • 4 Sterne
    10
  • 3 Sterne
    3
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    32
  • 4 Sterne
    6
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    26
  • 4 Sterne
    10
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    1
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Außergewöhnlich gut und spannend!

Ein Muss für jeden Fantasy Fan. Ich kann es nur jeden empfehlen, ein außergewöhnlich gutes fantasy Abenteuer das dem ersten Teil in nichts nachsteht. Dazu kommt noch das der Sprecher das Buch unwahrscheinlich gut vorliest! Ich kann den dritten und letzten Teil gar nicht erwarten, und nur hoffen dass Greg Walters nicht aufhört solch gute Bücher zu schreiben!!!!

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Super Fortsetzung!

Bestias hat mir schon sehr gefallen. Und Magus hat mich nicht enttäuscht. Ich bin froh dass Teil drei nicht mehr lange auf sich warten lässt denn ich bin mehr als gespannt wie es weitergeht.
Marco Sven Reinbold liest auch wieder super 👍

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Buch und Sprecher Top!

Wow! Das Warten auf das Magus Hörbuch, dem 2. Teil von Greg Walters Bestien Chroniken hat sich definitiv gelohnt und in Rekordgeschwindigkeit durchgehört. Wir sind mehr als nur begeistert!

Nach dem bereits sehr guten Bestias, dem ersten Band der Trilogie, hat Greg Walters noch mal ordentlich eine Schippe drauf gelegt - oder besser gleich einen ganzen "LKW Ladung". Extrem spannend, viel Action, nicht zuviel Magie um es kitschig werden zu lassen und vor allem die "Rebelles" kommen jetzt mehr zum tragen. Kein Buch für zarte Gemüter, sollte man an dieser Stelle sagen.
Die häufigen Wechsel der einzelnen Figuren und das Erzählen aus ihren Sichtweisen passen sehr gut zu der absolut kurzweiligen Geschichte, in der ständig etwas neues passiert. Langweilig wird Magus nie, ganz im Gegenteil. Manchmal muss man sich zwingen, kurz eine Pause zu machen um das Gehörte zu verarbeiten. Und gleich darauf zieht einen das Buch wieder in den Bann. So sieht Unterhaltung aus!

Für einige Hörer mögen die "Rebelles" vielleicht nicht in die Geschichte passen, zuviel Terminator-Style. Unserer Meinung nach passt das ganz hervorragend, und ist eine willkommene Neuerung zu den üblichen Figuren in Fantasy Büchern. Mal was gänzlich Neues und Unerwartetes - und hey, dass ist Fantasy! Tolle Idee von Greg Walters und dazu gut umgesetzt!

Zu Marco Sven Reinbold als Sprecher: Super! Mit Magus hat er sich mal ganz, ganz weit nach oben katapultiert als Top Sprecher.! Super Eingelesen, tolle Stimmwahl für alle Figuren. Power in der Stimme und eine Top Besetzung für das Buch. Echt eine Freude ihm zuzuhören und die Ereignisse im Buch werden durch ihn aus dem Buch noch besser zum Hörer transportiert. Insbesondere wenn es richtig rund geht! Sprechgeschwindigkeit auch immer sehr genau an die Ereignisse angepasst.
Hier übrigens auch wieder hervorzuheben. Hervorragende Produktion durch den Ronin Hörverlag. Könnten sich einige Studios und Verlage eine ordentliche Scheibe abschneiden. Super Klang - glasklare Höhen und dennoch ordentlich Dynamik und Bass. Fast keine Schwankungen in der Lautstärke, ausser wenn das vom Sprecher wirklich gewollt ist UND echte Kapitelpausen! Hervorragend!

Absolute Hörempfehlung und jetzt beginnt das Warten auf Rebelles - Die Bestien-Chroniken 3!

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Wieder toll und noch spannender

Meine Meinung zur Geschichte
Zurückgekehrt in die Arena, betrogen, geht die Geschichte nun noch spannender weiter, aber nicht nur spannend, sondern auch blutig. Der Spannungsbogen beginnt bereits am Anfang der Geschichte und endet nie. Zum Schluss raus wird es sehr dramatisch und die Story endet mit einem Cliffhanger. In dem Moment habe ich mir nur gedacht: Mensch Greg Walters, wie konntest du mir das nur antun. Um so mehr freue ich mich nun auf den 3 Teil , ich fiebere buchstäblich darauf hin.

Auch in diesem Band hat sich bewiesen, dass die Charaktere sehr gut gewählt waren und sie konnten einem noch mehr ans Herz wachsen.

Keine Frage die Geschichte hat mir sehr gut gefallen und da ich sie gehört habe nun zum Sprecher der Geschichte:



Hörbuch:


Marco Sven Reinbold ist es wieder sehr gut gelungen, die Geschichte in Szene zu setzen. Er hatte tolle Betonungen in seiner Stimme so dass er alleine dadurch in der Lage war, Spannung zu erzeugen.

Es faszinierte mich die Charaktere stimmlich so zu unterscheiden. Besonders Ceres , die in ihrer Rolle stottert, auch das hat er weitgehend gut rüber gebracht. Und genau das finde ich eine tolle Leistung . Die Szenen wo er lachte – genial.

Er schaffte es die Geschichte zu dem zu machen was sie ist – spannend und interessant und fesselnd bis zum Schluss.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • Jay
  • 10.08.2019

Ich bin begeistert ...

Wie finde ich das?
Ich habe ganz brav auf das Erscheinen des „Magus“-Hörbuch gewartet und es nun auch beendet. In letzter Zeit höre ich Hörbücher sehr gerne und muss sagen, dass die Stimme des Sprechers wirklich sehr angenehm war. Ich habe ihm wirklich gerne gelauscht.

Das Geheimnis von Kol hat es in sich
Wie auch in „Bestias“ gibt es kleine Ausschnitte aus verschiedenen Schriften zu Beginn des Kapitels. Diese erzählen eine Geschichte, die ich so habe nicht kommen sehen. Wow! Es war großes Kino.
Schon in Band Eins war ich begeistert von der römisch angehauchten Welt und ihren Bestien. Nur hätte ich nicht erwartet, was sich im Hintergrund abzeichnet und abgespielt hat. Stück für Stück wurden Geheimnisse offen gelegt, die mich überrascht haben und die mir wirklich gefallen haben. (Auch wenn sie mich bei Zeiten echt fassungslos bzw. wütend gemacht haben, denn oh my … Was ist da nur passiert? Was haben die sich nur gedacht?)
Die Handlung entfaltet sich auf spannende Weise, zuweilen auch sehr brutal und grausam. Es gab die eine oder andere Beschreibung, bei der ich das Gesicht verzogen habe oder das Hörbuch gerne auch mal für einen kurzen Moment pausiert habe. Dabei habe ich gar nicht so schwache Nerven, wie ich finde. Für ein Jugendbuch ist die Brutalität an manchen Punkten etwas zu viel, aber gleichzeitig finde ich gut, dass sie nicht verwässert wurde.

Liebenswerte Charaktere, die man immer weiter ins Herz schließt
Auch die Charaktere empfand ich wieder als sehr schön gezeichnet. Gerade Balger und Ceres haben es mir angetan, aber auch Tarl und Magnus sind sehr liebenswerte Charaktere, die ich gerne begleitet habe. Wie auch schon zuvor erleben wir die Geschichte aus ihren Sichten, sodass wir auch an verschiedenen Orten zu verschiedenen Zeiten wissen, was in Kol oder im weitläufigen Land vor sich geht. Jedoch werden in diesem Buch noch weitere Sichten aufgegriffen. Über eine habe ich mich sehr gefreut, denn sie hat mir einem kleinen Fellknäuel zu tun, über die anderen … eher weniger. Ich verstehe, warum der Autor sich für die verschiedenen Sichten entschieden hat, aber mir waren es irgendwann zu viele. Das ist wohl auch mein einziger Kritikpunkt.
Auch über die Bestien erfahren wir sehr viel mehr und ich bin absolut gespannt, wie es in Rebelles weitergehen wird.

Im Großen und Ganzen …
… hat mich „Magus. Die Bestien Chroniken“ restlos überzeugt. Spannend, originell und unvorhersehbar. Ich mag die Charaktere wahnsinnig gerne und der Sprecher hat ihnen Leben einhauchen können. Ihm habe ich sehr gerne zugehört.
Diese Reihe ist wirklich ganz großes Kino, die Geschichtliches und Fantastisches vereint und damit eine komplett neue Welt erschafft.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich