Jetzt kostenlos testen

Madame Nina weiß alles

Die Memoiren einer Wiener Nachtclub-Königin
Autor: Madame Nina
Spieldauer: 8 Std. und 53 Min.
4.5 out of 5 stars (13 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

30 Jahre lang betrieb Madame Nina ein Luxusbordell im Herzen Wiens. Künstler, Spitzenpolitiker, hochrangige Geistliche und millionenschwere Unternehmer gingen bei ihr ein und aus. Mit Heiterkeit, Weisheit und einem leisen Schuss Wehmut erinnert sie sich an die Zeit, die für sie vergangen ist wie ein einziger aufregender Tag. Dabei gibt sie Einblicke in das Leben der Schönen, Reichen und Mächtigen, die in diskreten Nachtstunden auch nur Menschen sind.
©2017 edition a audio (P)2017 edition a audio

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    9
  • 4 Sterne
    3
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    5
  • 4 Sterne
    4
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    3

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    6
  • 4 Sterne
    6
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Sprecherin...

Ich mag die Niederschrift eines abenteuerliches Lebens immer sehr! Das Buch ist auch nett und interessant als voyeuristischer Blick in eine ungewöhnliche Welt. Aber bitte wer hat die Sprecherin ausgewählt! Es ist nicht zu glauben , dass sie Schauspieler ist... das. U hv gäbe Stimmungen und Emotionen her. Keine oder falsche Intonierung , Pausen.... man hat den Eindruck als hätte sie Schwierigkeiten beim Lesen (oder lag es am Zusammenschnitt?) .... wirklich sehr schade!!!!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Sehr unterhaltsame Geschichten aus dem Rotlichmillieu

In diesem Buch hat sich Puffmutter Nina ein eigenes Denkmal gesetzt. Witzig, opulent und nicht alles zu genau genommen, wie ihre Bar und ihr Leben.
Ein amüsanter Spaß!
Zur Sprecherin:
Leider lieblos vorgelesen und teilweise völlig falsche Aussprache einfachster Fremdwörter.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars
  • Doris
  • Attersee, Österreich
  • 19.06.2017

Schreckliche Sprecherin

Das Hörbuch fand ich sehr Interessant und die Beschreibungen der Frauen und Männer in Ninas Bar wirklich gut beschrieben. Obwohl ich bei den Sprechern nicht sehr wählerisch bin war es diesesmal unmöglich. Die Betonungen und Höhen und Tiefen der Stimme total unpassend. Bei manchen Wörtern zuckte ich schon regelrecht zusammen. Deshalb nur 4 Sterne.

1 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich