Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Sie sind Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Bei 75 Prozent aller Frauen in Deutschland wird die Rente später unter 400 Euro liegen. Warum? Weil Frauen immer noch weniger verdienen und ein Mann keine Altersvorsorge ist.

    Natascha Wegelin ruft Frauen dazu auf, sich selbst um ihre finanziellen Angelegenheiten zu kümmern und sich von Staat und Partner unabhängig zu machen - aber sie weiß auch, dass es ihnen von Bankberatern und Finanzdienstleistern nicht immer leicht gemacht wird. In ihrem Hörbuch trägt die Finanzbloggerin Tipps und Tricks zusammen, mithilfe derer sich jede Frau ihre ganz persönliche Spar- und Investitionsstrategie erarbeiten kann, und baut dabei ganz nebenbei Hemmungen und Scheu ab, sich mit Anlagen und Aktien zu beschäftigen. Denn finanzielle Abhängigkeit ist ein enormes Risiko, vor dem sich jede Frau einfach schützen kann.

    ©2018 Rowohlt Verlag GmbH, Reinbek bei Hamburg / Argon Verlag GmbH, Berlin (P)2018 Argon Verlag GmbH, Berlin

    Das sagen andere Hörer zu Madame Moneypenny

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      264
    • 4 Sterne
      42
    • 3 Sterne
      20
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      4
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      198
    • 4 Sterne
      65
    • 3 Sterne
      19
    • 2 Sterne
      10
    • 1 Stern
      5
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      218
    • 4 Sterne
      47
    • 3 Sterne
      17
    • 2 Sterne
      11
    • 1 Stern
      5

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    tips hilfreich.gut um ins Thema reinzukommen.

    Sprechweise passt m.A. absolut nicht zum Thema. Klingt verschnupft, naiv und altklug. schade denn der Inhalt ist interessant.

    8 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Viel Motivation wenig Praxis.

    Das Buch versucht den Hörer zu motivieren sich um seine Finanzen zu kümmern. Die praktische Umsetzung kommt wohl in einem anderen Buch.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Eine absolute Weiterempfehlung!

    Ich hab das Buch von Natascha Wegelin in einem Zug durchgehört und auch direkt ihre Tipps umgesetzt. Ich hatte mich vorher schon ein klein bisschen mit Finanzen befasst und durch das Buch gemerkt, wo ich noch Wissenslücken habe und auch noch Fehler mache. Das Buch hat mich motiviert, mich mit meinen Finanzen intensiver auseinanderzusetzen und auch wenn es mal kompliziert ist, alles was ich tue zu hinterfragen. Ich werde das Buch auf jeden Fall allen Frauen empfehlen, die mir nahestehen.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Gute Erstinformation mit Klischee-Narrative

    Ein guter, niedrigschwelliger und schnell gehörter Einstieg in finanzielle Selbstständigkeit. Die Geschichte, vor der die Inhalte erläutert werden, ist streckenweise recht anstrengend klischeehaft, die Sprecherin klingt tiefenentspannt und könnte auch eine Meditation einsprechen.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars
    • Ami
    • 01.12.2020

    Klarer geht’s nicht!!

    Genau diese Art von Buch, die Frauen brauchen. Einfach, verständlich, auf den Punkt ohne viel Blabla, und das für ein Thema, dass für mich eigentlich völlig unsexy aber dennoch SO wichtig ist. Ich werde es uneingeschränkt weiterempfehlen. Viel schöner hätte ich es gefunden, wenn Natascha das selber gelesen hätte. Mir ist klar das sie das outsourced um Zeit zu sparen. „Wer JA zu etwas sagt, sagt automatisch NEIN zu etwas anderem“. Ein Satz, den ich übrigens voll integriert habe in meinen Alltag 😌🙏🏻

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars
    • lk
    • 13.11.2020

    Super den finanziellen Einstieg erklärt

    Ich mag das Hörbuch. Schwierige Themen sind leicht erklärt. Ich finde es auch gut, dass es speziell für Frauen geschrieben ist. Tschakka!

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Jede Frau sollte dieses Buch lesen/hören

    Das Buch behandelt, verpackt in eine Geschichte über ein Familien-Grill-Essen, das so wichtige und doch so wenig beachtete Thema "Frauen und Finanzen". Und zwar auf eine Art und Weise, dass man mehr wissen möchte und am liebsten sofort loslegen möchte mit der eigenen Finanzplanung. Und das tue ich nun auch ;) Danke Natascha Wegelin

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    super

    endlich jemand der mir die Börse verständlich erklären kann. danke, für Anregungen auf die ich selbst noch nicht gekommen bin und über die ich mir noch nie Gedanken gemacht habe... für jede Frau empfehlenswert sich einmal anzuhören

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Was Frau braucht!

    Ein tolles Buch, was einem alles erklärt, was man am Anfang braucht und wissen sollte. Das Wissen ist schön in einer Geschichte verpackt und wird wunderbar und angenehm vorgelesen. Auf jeden Fall empfehlenswert!

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Toll danke!

    Jetzt habe ich schon die ersten Schritte unternommen, um mich um meine finanzielle Altersvorsorge zu kümmern, nämlich erstmal drübe nachdenken und wo will ich später finanziell stehen, eine Honorarberatung ausfindig gemacht und ein Haushaltsbuch angelegt! Sehr hörenswert und auf jeden Fall emanzipierend