Jetzt kostenlos testen

Madalyn

Sprecher: Jürgen Uter
Spieldauer: 5 Std. und 35 Min.
4.5 out of 5 stars (48 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Madalyn ist vierzehn Jahre alt und erfährt ihre erste Liebesgeschichte, die in ihrer Ausweglosigkeit herzzerreißend und kompliziert ist. Denn Moritz ist alles andere als ein einfacher Fall. Er stammt aus desolaten Verhältnissen und ist ein notorischer Lügner. Madalyn fühlt sich hin- und hergerissen zwischen Vertrauen und Misstrauen, Liebe und Vernunft. Ihr Nachbar, der Schriftsteller Sebastian Lukasser, schreibt über ihr Verliebtsein und darüber, wie die erste Liebe das Leben der Menschen prägen kann, dass sie unvergesslich bleibt und wir sie manchmal erst in der Erinnerung begreifen können.

Wie schon in "Abendland" verknüpft Michael Köhlmeier gekonnt die Lebensgeschichte Lukassers mit den Geschichten seiner Freunde und Figuren.

©2010 Jumbo Neue Medien (P)2010 Jumbo Neue Medien

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    26
  • 4 Sterne
    16
  • 3 Sterne
    3
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    2

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    23
  • 4 Sterne
    5
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    15
  • 4 Sterne
    11
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    1

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Kann nicht mit Abendland mithalten

Nette Geschichte, gut vorgelesen, aber nicht mehr. Kein Vergleich zur Detailtiefe und Komplexität von Abendland.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Ein Geschenk an mich

Ich habe eine 13-jährige Tochter und kenne die Orte sehr gut, wo die Handlung spielt. Der Roman ist ein wahres Geschenk an mich. Ein Dankeschön an den Autor!

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich