Jetzt kostenlos testen

Machtbeben

Die Welt vor der größten Wirtschaftskrise aller Zeiten
Autor: Dirk Müller
Sprecher: Dirk Müller
Spieldauer: 11 Std. und 53 Min.
5 out of 5 stars (5.048 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Crash oder Jahrhundertchance? Dirk Müller ist sich sicher: Wir stehen vor der nächsten Weltwirtschaftskrise und einer gigantischen Umverteilung. Ob China, Russland, Nordkorea, Naher und Mittlerer Osten oder USA und Europa - Müller erklärt in seiner gewohnt verständlichen Art Hintergründe, Zusammenhänge und Konsequenzen der aktuellen Konflikte. Klug und glaubhaft schildert er den voraussichtlichen Ablauf dieser kommenden Weltwirtschaftskrise. Er zeigt, welche Rolle Digitalisierung und Automatisierung spielen, wo die Zukunft des Geldes, der Arbeit und der Gesellschaft liegt, und gibt wertvolle Tipps, wie wir diesen Umbruch nicht nur unbeschadet überstehen, sondern auch noch davon profitieren können - aktuell und hochspannend!

In ihrer Audible-Bibliothek auf unserer Website finden Sie für dieses Hörbuch eine PDF-Datei mit zusätzlichem Material.

©2018 Dirk Müller / Heyne (P)2018 Random House Audio

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Autors

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    4.396
  • 4 Sterne
    531
  • 3 Sterne
    63
  • 2 Sterne
    28
  • 1 Stern
    30

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    4.101
  • 4 Sterne
    534
  • 3 Sterne
    91
  • 2 Sterne
    26
  • 1 Stern
    12

Geschichte

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    4.080
  • 4 Sterne
    527
  • 3 Sterne
    86
  • 2 Sterne
    26
  • 1 Stern
    26
Sortieren nach:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Zwiespältig, aber gut

Gewissermaßen befangen, fällt es mir schwer, die für mich negativen Aspekte des Hörbuchs hervorzuheben, denn insgesamt hat es Spaß gemacht zuzuhören, auch, weil ich den Autor in Fernsehauftritten / Youtube-Videos in aller Regel als überzeugend und fundiert empfunden habe, sympathisch auf seine Art noch dazu. Zudem macht er als Sprecher für sein eigenes Buch einen bedeutend besseren Job, als viele "professionelle" Sprecher (unter anderem die seiner anderen Hörbücher).
Die großen und kleinen Risiken für die Zukunft insbesondere der Wirtschaft vor den politischen Hintergründen werden nachvollziehbar erklärt, so dass man sich dabei ertappt, zunächst alles für bare Münze, als feststehende Tatsachen einzuordnen. Denkanstöße führen aber oft zum Nachdenken und damit "recherchieren" (ist in Internetzeiten ja nicht schwierig) und schon trifft man auf andere Interpretationen der gleichen Tatsachen und wird skeptisch.
Ganz grob zusammengefasst schildert Müller ein fast zwangsläufiges Zukunftszenario in Form eines "Mega-Crashs", auf den wir zusteuern und reiht sich damit in die Reihe der Untergangspropheten ein. Im Prinzip ist das seit vielen Jahren sein Tenor und hier kommt das Problem: Sieht man sich seine früheren kurzfristigeren Prognosen im Rückblick mal genauer an, mus man sagen, dass ein Großteil davon nicht nur nicht eingetroffen ist, sondern oft das komplette Gegenteil. Dem vorhergesagten anstehenden Börseneinbruch folgte oft ein Aktienboom sondergleichen und auch politische Vorhersagen trafen oft genug nicht ein. Geschenkt.
Wenn aber, wenn auch erst gegen Ende des Hörbuchs und ohne großes Marktgeschrei, gleich der passende eigene crash-immune Börenfond ins Spiel gebracht wird, bekommt das ganze doch einen leichten Beigeschmack. Müller kommt so überzeugend rüber, dass nicht wenige dieser Empfehlung folgten und folgen werden. Ich persönlich finde die Verflechtung der im Grundtenor pessimistisch beschriebenen Zukunftsaussicht mit einem Fond, an dem der Autor mit diesem mulmigen Gefühl Geld verdient bestenfalls "clever", aber eigentlich nicht in Ordnung. Ich bin natürlich nicht in der Lage, zu beurteilen, wie gut und sicher dieser Fond tatsächlich ist, aber ein kurzer Blick auf Müllers Internetseite und dem Forum der Anleger zeigt schnell, dass auch nicht jeder glücklich ist, der Müllers Empfehlung nachgekommen ist.

Warum aber trotzdem vier Sterne?

1.) Ganz klar, wenn das Ziel eines Hörbuchs gute Unterhaltung, viel Information und das Vermeiden von Langeweile auf langen Autofahrten ist, dann ist man hier goldrichtig.
2.) Müller als Sprecher ist klasse, unaufgeregt, aber eindringlich, gute Betonung, niemals monoton daherleiernd.
3.) Auch wenn ich nicht jeder Interpretation der Fakten folgen kann, sind die Zusammenhänge und Informationen über die Weltwirtschaftslage, insbesondere die Verflechtungen der großen Mächte mit- und gegeneinander (USA, China, Russland, Saudi-Arabien...) einfach interessant dargestellt und regen zum Nachdenken an. Von vielen sich aktuell abspielenden großen Umwälzungen / Projekten / Ereignissen (z.B. Chinas neue Seidenstraße, Gasvorkommen im Mittelmeer uvm.) habe ich zum ersten mal ausführlicher über dieses Hörbuch erfahren)
4.) Wirtschaft und Politik gehören "irgendwie" zusammen und diese irgendwie erklärt Müller sehr einleuchtend.
5.) 12 Stunden, da bekommt man mehr, als von den meisten anderen "Wirtschaftsweisen".

Insgesamt trotz der eingangs erläuterten Kritik klare Lese- / Hörempfehlung, in diesem Fall lohnt sich das Hören vielleicht sogar noch mehr als das Lesen

17 von 18 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Super Dirk selbst übertroffen

Genial Buch mit zeitgemäßen Inhalt bin froh dass ich das anhören konnte die Puzzleteile hervorragend zusammengesetzt Pflicht Lektüre für den Bürger der meint ihn geht nichts an und es sei doch alles so richtig wie es ist !

14 von 15 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Stampfen, nicht pürieren

Sokrates lebt. Er arbeitet an der Börse. Und sein Name ist Dirk Müller. Charmanter könnte Welterklärung nicht sein. Wieviel ich von diesem Mann schon gelernt habe. Und dann kann Herr Müller auch noch vorlesen das einem ganz warm wird um Herz und Hirn. Der politische Lotse meines Vertrauens: Dirk Müller. Ein hochspannendes, gelehrtes, lebenskluges, an Quellen, Verweisen und erlesenen Zitaten reiches,weltoffenes , gänzlich undogmatisches Hörbuch. Wo aber Gefahr ist, da ist auch ein Dirk Müller. Splendid!

19 von 21 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Spannend & angenehm zu hören

Dirk Müller beschreibt in seinem neuen Buch "Machtbeben" verständlich die Hintergründe aktueller politischer und wirtschaftlicher Geschehnisse.

Er weist zunächst auch explizit darauf hin, dass es sich um seine subjektive Sichtweise handelt, nennt im Quellenverzeichnis aber auch viele Belege für die genannten Thesen und Einschätzungen.

Dirk Müller hat eine sehr angenehme Stimme, die sich sehr gut für den Konsum des neuen Buchs als Hörbuch eignet.

46 von 53 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Dirk Müller in Höchstform!

Was Peter Scholl-Latour für das bessere Verständnis des Nahen Ostens war, ist Dirk Müller für den Bereich globale, wirtschafliche Zusammenhänge. Er ist ein Meister seines Fachs, dies beweist er mit seiner Fähigkeit selbst komplexe Zusammenhänge klar und verständlich zusammenfassen zu können, ohne dabei zu vereinfachen.

39 von 45 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

UNGLAUBLICH!!!

Erstmal vielen, vielen Dank Herr Müller! Sie haben mein Weltbild Zerstört...
Ich kann dieses Hörbuch (Buch) nur empfehlen! Es ist unglaublich wie wir vorgeführt werden und doch Funktioniert es es fast Perfekt - Mission Accomplished würde Herr Müller hier sagen. Lesen Sie es, reden Sie mit anderen darüber und seien Sie empört und Wütend als auch Überrascht. Man landet auf dem Boden der Tatsachen....

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Dieses Buch sollten viele Menschen lesen / hören

Dirk Müller ist als Vorleser seines eigenen Buches sehr gut. Ich habe es wie einen spannenden, jedoch erschreckenden Krimi gehört. Langeweile kam zu keinem Zeitpunkt auf. Weiter so, Herr Müller 👍

22 von 26 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Einer der besten unserer Zeit

Herr Müller hat in diesem Buch einmal mehr bewiesen dass er die aktuellen weltgeschehnisse bestens durchschaut hat.

Dieses Meisterwerk bringt dem Leser das nahe was wir durch die Medien niemals erfahren würden.

Die aktuellen Geschehnisse und Zusammenhänge machen durch Müllers Erläuterungen sehr viel Sinn = Cui bono?

Eine klare Kaufempfehlung!

12 von 14 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Die große Welt kurzweilig und fundiert erklärt!

Dirk Müller gibt eine Einblick aus seiner Perspektive und liest selber vor. gut gefallen hat mir, dass er sehr oft betont, dass andere Meinungen und Verläufe möglich sind. Zu keiner Zeit hatte ich das Gefühl eine Sichtweise aufgedrückt zu bekommen. Dirk Müller zeichnet auch kein Weltuntergangsszenario, sondern beschreibt in gewohnt nüchterner Betrachtung die Tatsachen und seine Ableitungen der möglichen zukünftigen Entwicklung. Ich nehme vor allem seinen positiven Ausblick mit (Muse statt Müßiggang) und seine Aufforderung sich selbst und die Geschehnisse um uns herum kritisch zu hinterfragen (Wem nutzt es...)

16 von 19 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Nicht das, was ich erwartet hatte...

Grob zusammengefasst kann ich sagen, dass das Buch eine Art Heiratsantrag von Dirk Müller an Sahra Wagenknecht ist :-)
OK, zurückblickend auf die Essenz aus der Gesamtheit aller Cashkurs-Videos hätte ich das inhaltlich erarten können, in dieser Deutlichkeit aber muss ich sagen, dass es mich überrascht hat!
Kollege Müller zeichnet hier ein durchaus düsteres Bild unserer Gegenwart und auch der Zukunft in die wir steuern und das beunruhigt mich. Ich danke ihm, dass er sich die Gedanken gemacht hat zu Dingen, die auch mich umtreiben (und in Kapitel 2 sehe ich mich als empörten aber inaktiven Bürger leider beschrieben...[da müsste man doch etwas machen!...]...schuldig...) und die Flut an Informationen zu einem Gesamtbild zusammengefügt hat.
Anlagetipps gibt's hier übrigens nicht...außer, dass man für den maximalen ROI in seine eigenen sozialen Netzwerke (Familie und Freunde) investieren sollte !

11 von 13 Hörern fanden diese Rezension hilfreich