Regulärer Preis: 29,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Der junge Magier Dmitri Drejer arbeitet als Lehrer an einer Schule für die "Anderen", auf der Vampire, Magier, Hexen und Gestaltwandler in gegenseitigem Respekt und Toleranz ausgebildet werden sollen. Sein alltägliches Leben gerät jedoch völlig aus den Fugen, als er eines Tages seltsame Vorgänge auf dem Schulhof beobachtet. Was er zunächst für einen harmlosen Streich seiner Schüler hält, entpuppt sich als gewaltige Verschwörung, die weit über die Grenzen Russlands hinausgeht. Eine Verschwörung, die das sensible Gleichgewicht zwischen den Mächten des Lichts und den Mächten der Dunkelheit für immer zerstören könnte...
©2015 Sergej Lukianenko / Heyne. Übersetzung von Christiane Pöhlmann (P)2015 Random House Audio

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    104
  • 4 Sterne
    90
  • 3 Sterne
    35
  • 2 Sterne
    10
  • 1 Stern
    3

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    153
  • 4 Sterne
    58
  • 3 Sterne
    16
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    1

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    98
  • 4 Sterne
    74
  • 3 Sterne
    43
  • 2 Sterne
    11
  • 1 Stern
    7
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • Thomas
  • Köln, Deutschland
  • 14.09.2015

Für alle die mehr von den Anderen wissen wollen

Nun ja ich muss vorweg schicken, dass ich mich riesig gefreut habe auf dieses Hörbuch zu stoßen.
Ich bin wirklich ein Anhänger der Wächter-Reihe und finde die Welt des Zwielichts und der Anderen sehr faszinierend.
Das Buch ist eindeutig für Leser, welche die Wächter-Reihe kennen.
Wer sie also nicht kennt, sollte doch besser mit ihr anfangen. Sie ist auch hier bei Audible zu finden sehr zu empfehlen.

Die Geschichte besteht eigentlich aus 3 Geschichten, die zwar zusammen hängen aber eben doch auch für sich stehen. Jede der Geschichten beginnt mit einem Prolog und endet auch mit einem Epilog. Allerdings wird bei der Lesung nicht immer klar, wo der Prolog aufhört.
Die Geschichten werden aus Sicht des Anderen Dmitri Drejer erzählt der als Literaturlehrer an einem Internat unterrichtet in dem die Anderen zwar auch in den normalen Fächern aber zusätzlich auch in Magie und der Geschichte der Anderen unterrichtet werden.
Wer dabei an Hogwarts denkt, dem kann ich sagen dass dieser Gedanke auch dem Author gekommen ist, und er einige Male auch explizit darauf Bezug nimmt.
Die Geschichte hat aber sonst wenig von Harry Potter. Sie ist ein typischer Lukianenko. Es gibt auch mal was zum schmunzeln aber auch interessante philosophische Gedanken. In dieser Geschichte lernt man nun nach Moskau auch St. Petersburg kennen. Und jedem der die Wächter-Reihe mag, kann ich sie uneingeschränkt empfehlen. Ich bin jedenfalls, nachdem ich nun innerhalb von 2 Tagen das Hörbuch durchgehört habe, rundum zufrieden und freue mich auf mehr.
Der Sprecher macht seine Sache auch sehr gut. Ich konnte jedenfalls ganz in der Geschichte versinken. Meistens erkennt man an der Sprechweise, welche Figur gerade spricht. Für mich ist ein Sprecher dann gut wenn er einem nicht aus der Geschichte reißt oder sonst irgendwie störend wirkt. Und in dieser Beziehung ist Herr Brod nicht negativ aufgefallen.
Nun hoffe ich auf weitere Bücher in dieser neuen Wächter-Reihe.

31 von 33 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars
  • Andreas
  • Mönchengladbach, Deutschland
  • 04.05.2016

Die Geschichten um Anton fand ich fesselnder, dennoch eine gute Geschichte

Vielleicht wird es ja noch, in dieser Geschichte konnte ich jedoch keine Beziehung zum Hauptprotagonisten aufbauen. Oder zumindest keine wie zu Anton aus den vorhergehenden Büchern.

Dennoch ist es eine gute Geschichte, und ich freue mich, dass es weitere Einblicke aus der Weit der anderen gibt.

Ich kann die Geschichte allen Fans empfehlen.

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Lieber die alten Teile nochmal lesen.

Langweiliger Protagonist trifft auf eindimensionale Teenager. Gefüllt mit "witzigen" Referenzen zu Pop-kultur, Harry Potter, Puschkin (Dichter!) und Chuck Norris. Die Story ist stark vorhersehbar, inhaltlich und strukturell an Bekanntes angelehnt, was im Text selbst sogar gesagt wird ("nur mit umgekehrtem Vorzeichen"). Unspektakulär, undramatisch und konsequenzlos.
Wer die Wächterreihe mochte, weil sie fantasievolle Geschichten, unerwartete Charakter Entwicklung, philosophischen Ansichten und neue Perspektive brachten, der sollte lieber hier die Finger von lassen.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Bitte wieder mehr Rückbesinnung auf die Wächter

Die hohen Erwartungen aufgrund der hervorragenden Wächterromane wurden hier etwas enttäuscht. Zu langatmig, wenig Handlungsfortschritt diesmal. Aber zwischendurch schimmert immer wieder die überragende Bildung des Autors hervor. Bitte wieder mehr Romane im "Wächter "- Stil... Auf jeden Fall werde ich auch Neuerscheinungen des Autors erwerben.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Neu und jedoch so bekannt

Neue Gesichte neue Personen und doch bekanntes und super storie
freue mich schon auf das nächste Teil

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Lohnt sich!

Wer die Wächter-Reihe kennt wird sich über diese neue Reihe freuen.
Der Kauf hat sich gelohnt und ein Guthaben habe ich soeben in den zweiten Teil investiert.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Wieder einmal ein Erlebnis (aber...)

In die Welt der Wächter einzutauchen ist immer wieder klasse und veranlasst mich mehr zum "dranbleiben" als jede Serie!
Oliver Brod ist für mich inzwischen der einzig wahre Sprecher für diesen Job. Er erzeugt eine ganz eigene Stimmung und belebt jeden Charakter glaubwürdig so wie man es sich beim Lesen des Buches vorgestellt hat.
Diese Geschichte ist inhaltlich nicht die spannendste und beleuchtet eher Themen, die mich an der anderen Welt persönlich weniger interessieren. Auch der neue Protagonist hat mich noch nicht überzeugt. Wer die alten Teile geliebt hat, sollte dennoch mal reinhören, einfach nicht zu viel erwarten, dann macht es auf jeden Fall Spaß!
Mich als alten Fan hat Lukianenko jedenfalls mal wieder gepackt und mein nächstes Guthaben wird wohl in die Fortsetzung investiert (in der Hoffnung, dass sie ein wenig mehr Pepp hat).

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Müder Harry Potter auf russisch

Irgendwie wirkt vieles wie schon mal gehört. Dieser Zauber und jener Zauber, Werwölfe und Vampire - unglaublich öde und enttäuschend...

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

In dem Fall... Ist das alte mal wieder besser!

Die alte Bücherreihe fand ich spannender und mit mitreißenderen Charakteren bestückt. Aber aber ganz ok!

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

langweilig

die Grundidee ist gut, aber es wird keinerlei Spannung aufgebaut. habe es nicht bis zum Ende geschafft

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich