Jetzt kostenlos testen

Licht

Laing 3
Sprecher: Helmut Krauss
Serie: Emily Laing, Titel 3
Spieldauer: 12 Std. und 23 Min.
4 out of 5 stars (339 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Mysteriöse Gestalten huschen durch die Winternacht, Menschen verschwinden vom Angesicht der Erde und fremde Nebel suchen London die Stadt der Schornsteine heim. Als die kleine Emily eines Nachts obendrein Besuch von einer sprechenden Ratte erhält, weiß sie, dass nichts in ihrem Leben so bleiben wird, wie es einmal war. Nicht, dass sie ein gutes Leben in dem kleinen Waisenhaus in einem Armenviertel Londons führen würde. Doch dass sie auf der Suche nach dem Geheimnis ihrer Herkunft eine phantastische Stadt unter den Straßen Londons entdecken würde und schon bald von den seltsamsten Wesen verfolgt wird, das hätte sich Emily selbst in ihren kühnsten Träumen nicht ausgedacht. Begleitet von ihrem Mentor, dem mürrischen Alchimisten Wittgenstein der ihre gemeinsame Geschichte erzählt, erlebt Emily Abenteuer in London, Paris und Prag sowie den geheimnisvollen städtischen Unterwelten und muss mehr als einmal gefährliche Wege gehen, um sich und ihre Freunde zu retten...

Tauchen Sie ein in eine Geschichte voller Wunder, die die viktorianische Atmosphäre eines Charles Dickens mit einer Welt voller Mystik und Zauber verwebt. Ein wundervolles Märchen für Erwachsene, gelesen von Helmut Krauss.

Hören Sie in dieser Folge (3 von 8): Emilys beste Freundin ist tot. Durch Emilys Hand. In dieser Zeit, in der für Trauer und Schuldgefühle kein Platz ist, bietet ausgerechnet Madame Snowhitepink ihre Hilfe an. Der kleinen Mara, die erneut aus Manderley Manor entführt wurde, wird in diesem Spiel eine unerwartete Rolle zugewiesen. Um ihre Schwester zu retten, steigt Emily in die tiefsten Tiefen der Hölle hinab...

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

Der Sprecher:
Der Schauspieler Helmut Krauss, geboren 1952 in Berlin, erzählt Emiliys Geschichte aus Sicht des mürrischen Alchimisten Wittgenstein. Helmut Krauss lieh seine sonore Stimme verschiedenen Hollywood Schauspielern, u.a. Marlon Brando ("Don Juan de Marco"), Samuel L. Jackson ("Pulp Fiction"), Jean Reno ("Im Rausch der Tiefe").

Der Autor:
Christoph Marzi, 1970 in Mayen in der Eifel geboren, studierte Wirtschaftspädagogik in Mainz. Neben seiner Tätigkeit als Lehrer an einem Wirtschaftswissenschaftlichen Gymnasium in Saarbrücken schreibt er seit vielen Jahren phantastische Erzählungen.Der Autor lebt mit seiner Familie im Saarland.

©2007 Audible Studios (P)2007 Audible Studios

Kritikerstimmen

Christoph Marzi zeichnet ein faszinierend-mystisches London voller vergessener und dennoch lebendiger Geschöpfe. Gegenwart und Legenden werden eins.
--Markus Heitz

An Marzi kommt keiner vorbei, der erstklassige Fantasy-Romane liebt.
--Bild am Sonntag

Adelige Ratten, scharlachrote Ritter und gewitzte Waisenmädchen in einem London zwischen Gestern und Heute. Christoph Marzi ist das aufregendste neue Talent der deutschen Fantasy!
--Kai Meyer

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    177
  • 4 Sterne
    93
  • 3 Sterne
    50
  • 2 Sterne
    9
  • 1 Stern
    10

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    64
  • 4 Sterne
    16
  • 3 Sterne
    5
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    1

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    64
  • 4 Sterne
    17
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    2
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • blitzgott
  • Gevelsberg, Deutschland
  • 23.08.2007

unglaublich fesselnd

Ich habe lange nichts spannenderes und fesselnderes gehört, Christoph Marzi schreibt großartige Geschichten und die Stimme von Helmut Krauss verleiht diesen Geschichten Leben und lässt den Hörer nicht mehr los!

5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Lurchi
  • Aschaffenburg
  • 28.09.2007

Die Stimme machts

Die Stimme ist ja ein ausschlaggebender Faktor bei einem Hörbuch. Es würde wohl kaum eine andere, als die perfekt geübte Stimme von Helmut Krauss zu diesem Genre passen. Sie ist so herrlich rauchig, und trägt zum Erfolg dieser Serie bei.

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars

Das reicht

Teil 1 weckte meine Neugier auf mehr und ich erwartete den Einstieg in eine fantastische Serie und eine Entwicklung des Schreibstils. Teil 2 jedoch war eine Enttäuschung. Hier passiert eigentlich gar nichts Neues. Nur ständige Wiederholungen aus Teil 1.
Teil 3 ist nur noch nervend und ich habe mit Mühe bis zum Ende durch gehalten. Es ist zwar ok, wenn mit der einen oder anderen Rückblende auf die Vorgeschichte hingewiesen wird, aber dies ist eine Aneinanderreihung von Wörtern, die ständig bereits erzählte Gegebenheiten wiederholen. Ohne die Wiederholungen wäre das Buch nur halb so lang. Und dann immer wieder "fragen sie nicht" und "dieses Kind" und "Zufälle gibt es keine". Das ist schon kein running Gag mehr, sondern nur noch nervtötend. Hinzu kommt die monotone Erzählweise von Herrn Krauss, die das Ganze auch nicht zu retten vermag. Zum weiteren Inhalt will ich mich nicht weiter auslassen, um unverzagten Hörern nichts zu verraten. Ich lasse mich auch nicht immer von negativen Beurteilungen davon abhalten, ein Buch zu hören. Nur macht das Auftauchen einiger Figuren für mich keinen Sinn. Für mich ist diese Serie jedenfalls hiermit beendet.

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • chris1985
  • Schnaittenbach, Deutschland
  • 21.07.2007

Ein Super Fantasybuch

Diese Geschichten sind eine ausgewogene Mischung aus Spannung und Humor! Gleichzeitig finde ich sie so fesselnd, dass man Vollkommen die Zeit vergessen kann! Für mich sind das 5 Sterne!

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Spannend ist es ohne weiteres

... aber es wird langatmig. Zuviele Informationen, zuviele Hin- und Hersprünge, was aber wohl an der äußerst komplexen Handlung liegt. Manchmal etwas zu hektisch, dann wieder mit Längen. Ich kann die Hörbücher trotzdem empfehlen, habe sie alle und lese sie in Etappen, höre zwischendurch mal was anderes und dann macht das hören wieder Spass.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Genial, märchenhaft ! Unbedingt lesen!

Ich liebe Christoph Marzis Geschichten!

Seine Welt ist so voller düsterer und märchenhafter Gestalten voller Herz und Charakter . Eine Geschichte mit einer Welt die es mit Harry Potter aufnehmen kann - jedoch sehr viel „erwachsener“ da Marzi eine sehr viel komplexere Art hat intelligent und metaphorisch zu schreiben. Als Liebhaber von Musik, Poesie, und Geschichte ist man bei Marzi genau richtig. Jeder Satz ist ein Gedicht und seine vergleiche so poetisch genial und bildhaft Schön dass man sich in seiner Welt verirrt.intelligent geschrieben . Noch dazu völlig schlüssig und rund in unsere reale Geschichte eingebettet !

Man könnte meinen er verzettelt sich vielleicht aufgrund der vielen Wesen und geschichtlichen Ereignisse aber alles ist flüssig und toll recherchiert.

Ich habe selten Bücher die mich wirklich begeistern aber Christoph Marzi erschafft eine Welt voller Wunder und Emotionen. Voller Glück und Leid,
Hoffnung und Freundschaft.
Danke.
Danke für dieses Meisterwerk das meinem Alltag eine Prise Magie verleiht.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars

das richtige für London-Fans

So langsam schwächelt's!
Und die 1000 fachen Wiederholungen machen es nicht besser. Allerdings hat das wiederum den Vorteil, dass man auch gut ein paar Wochen verstreichen lassen kann, um weiter zu hören. ;-)

Trotzdem: einfach toll gelesen!

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Wunsch

Ich w?nsche Herrn Marzi die Phantasie, weiterhin solche B?cher schreiben zu k?nnen-GENIAL

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars

Langsam wird es sehr langatmig

Nachdem ich die beidenrsten Teile noch spannend fand nimmt meiner Meinung nach die Spannungskurve beim Hören dieses Hörbuches ab. So langsam wird die ganze Geschichte zäh und für meinen Geschmack zu langatmig. Phantasie hin oder her....mehr Spannung würde den Hörspaß deitlich steigern.

0 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars

Naja...........

Der erste Teil war gut. Der zweite Teil zoooooooooooog sich.......... der dritte Teil ziehttttttttttttt sich auch - nein Danke! Es ist immer dasselbe Geschwafel und absolut langweilig. Wer den 1. Teil gehört hat - der ist gut bbedient. Weitere braucht man sich nicht antun!

0 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich