Jetzt kostenlos testen

Lass los, was dich klein macht

Die sieben Schlüssel zu mehr Selbstwertgefühl
Sprecher: Jutta Ribbrock
Spieldauer: 1 Std. und 18 Min.
4 out of 5 stars (41 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Was bin ich mir selbst wert? Eine einfache Frage, von deren Antwort viel abhängt. Ein gutes Selbstwertgefühl gehört grundlegend zu einem erfüllten und glücklichen Leben. Der kleine Coach von der renommierten Trainerin und Bestsellerautorin Sigrid Engelbrecht begleitet uns auf unserem Weg dorthin. Kompetent und umfassend erläutert sie, was es braucht, um ein gutes Selbstwertgefühl auszubilden - und was dem Selbstwertgefühl auf lange Sicht schadet. Mit sieben Schlüsseln öffnet sie uns das Tor zu einem erfüllten Leben und ermöglicht, die eigenen Bedürfnisse und Ziele kennenzulernen, Sorge und Verantwortung für sich selbst zu tragen, negative Denkmuster zu entmachten, seine kommunikativen Fähigkeiten zu schulen und sein neuerworbenes Selbstverständnis zu festigen.

Zu diesem Titel erhalten Sie eine PDF-Datei, die nach dem Kauf automatisch Ihrer Bibliothek hinzugefügt wird.

©2010 GRÄFE UND UNZER VERLAG GmbH München (P)2012 Argon Verlag GmbH, Berlin

Hörerbewertungen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    15
  • 4 Sterne
    16
  • 3 Sterne
    5
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    2

Sprecher

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    18
  • 4 Sterne
    9
  • 3 Sterne
    4
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    1

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    14
  • 4 Sterne
    11
  • 3 Sterne
    7
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    1

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Denke nicht immer so negativ von dir

Einfach beschrieben mit vielen tollen Ansätzen über sich mal nachzudenken. Vieles nicht immer so schwierig und unüberwindbar zu sehen. Und sich mal selbst in den Fokus zu stellen. Man sollte sich immer vor Augen das Leben ist zu kurz um sich immer kritisch zu beurteilen sondern sich zu lieben mit allen Fehlern und Schwächen.