Jetzt kostenlos testen

Lange Zähne

Sprecher: Simon Jäger
Serie: A Love Story, Titel 1
Spieldauer: 10 Std. und 18 Min.
4.5 out of 5 stars (1.214 Bewertungen)
Regulärer Preis: 20,95 €
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Simon Jäger ist die Stimme von Christopher Moore und liest die etwas andere Lovestory...

Tommy Flood hat Probleme: Statt Karriere als Schriftsteller zu machen, arbeitet er nachts in einem Supermarkt und zuhause warten fünf Chinesen auf ihn, die ihn heiraten wollen. Kann es noch schlimmer kommen? Ja, es kann! Denn als Tommy die hübsche Jody kennen lernt und mit ihr die leidenschaftlichste Nacht seines Lebens verbringt, ahnt er noch nicht, wie unsterblich diese Liebe zu werden droht. Jody ist ein Vampir und absolut vernarrt in Tommys Hals.
©2007 Goldmann (P)2014 Der Hörverlag

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Autors

Weitere Titel des Sprechers

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    782
  • 4 Sterne
    355
  • 3 Sterne
    48
  • 2 Sterne
    15
  • 1 Stern
    14

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    1.053
  • 4 Sterne
    80
  • 3 Sterne
    18
  • 2 Sterne
    4
  • 1 Stern
    5

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    630
  • 4 Sterne
    398
  • 3 Sterne
    88
  • 2 Sterne
    22
  • 1 Stern
    13
Sortieren nach:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars
  • Kirstin
  • Seeheim-Jugenheim
  • 10.11.2014

Tatsächlich eine ganz andere Lovestory

Tatsächlich eine etwas andere Lovestory – wobei bereits Autor und Sprecher ein Traumpaar abgeben. Niemand könnte Christopher Moore besser interpretieren als Simon Jäger. Alleine seine Leistung verdient schon, dass man diese fantastische Geschichte über Liebe, Loyalität und Vampire hören muss. Gute Unterhaltung mit viel Humor und einem Hauch Ironie und ein paar Passagen, die etwas ermüdend waren. Letzteres ist zu ignorieren, wenn man das Gesamtpaket betrachtet. Nicht sofort, aber dennoch werde ich auf jeden Fall auch Teil 2 hören.

6 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • reroe2
  • München, Deutschland
  • 26.09.2014

Humorvolle Unterhaltung

Mit Christopher Moore bin ich das erste mal in Kontakt gekommen als ich "Ein Todsicherer Job" gehört habe. Eine fantasiereiche Geschichte die auch gewisse parallelen, zum Beispiel der Kaiser, zu dieser Vampir Trilogie hat. Da mir sein Stil gefallen hat, habe ich als nächstes den zweiten Teil der Vampirgeschichte,"Liebe auf den ersten Biss" angehört und war begeistert. Damit war es natürlich ein Muss auch den ersten Teil "Lange Zähne" zu hören und ich habe es nicht bereut. Es ist leichte Unterhaltung mit weniger Witz als Teil 2 aber vielen humorvollen Stellen, die man nicht mehr weglegen mag. Simon Jäger tut dann noch sein übriges, der neben Christoph Maria Herbst mein Lieblingsleser ist.
Wer eine Geschichte über Vampire mag mit interessanten Ideen was einen Vampir ausmacht, macht mit diesem Hörbuch nichts falsch.

6 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Trotz der Vampire, einfach nur sensationell

Obwohl einem die Vampiregeschichten so langsam zu den Ohren rauskommen, ist dieses hier nochmal eine Sünde wert.

Für mich bleibt diese Trilogie, die hier Ihren Anfang nimmt, eines von Moores Sahnestücken und Simon Jäger intoniert das Ganze grandios.
Eigentlich erzählt der Dreiteiler "Lange Zähne", "Liebe auf den ersten Biss" und "Ein Biss sagt mehr als tausend Worte" die Geschichte um Tommy Flood alias Thomas C. Flood, das Landei, das nach San Francisco kam, um Schriftsteller, statt Fließbandarbeiter zu werden.
Leidenschaftlicher Putenbowler ("es gibt keine offiziellen Regeln für den Sport des Geflügel-Bowlings"), Tier in Ausbildung und furchtloser Führer der Nachtschicht des Marina safeways, trifft er auf Jody, soeben unverhofft zum Vampir gewandelt und derzeit unter akutem Koffeinmangel leidend.

Es ist aber "der Kaiser von San Francisco und Protektor von Mexiko", der von Anfang an und zum Schutze seiner Stadt die Geschehnisse beobachtet, begleitet von seinen treuen Kameraden, Lazerus, dem golden Retriever: "tot aufgefunden in der Greary Street, nach einem unglücklichen Zusammentreffen mit einem französischen Reisebus, und durch den mystisch-heilden Geruch von leicht angegangenem Dörrfleisch dem Tod wieder aus den Klauen entrissen" und Bummer, ein rattenfangender Bostenterrier, der zu hysterischen Kläffanfällen neigt. "In der glücklichen Lage, die ganze Stadt unser Zuhause nennen zu dürfen" ziehen Sie in Mülltonnendeckel und Kochtöpfe gegürtet in die Schlacht, frisch gespeist mit alten Backwaren.

Desweiteren spielen Chinesen, zwei Riesenschildkröten, eine Jacht und diverse Tiefkühlgerichte eine Rolle. Dies alles führt zum zweiten Teil, der noch um einiges turbulenter wird (und merkwürdiger Weise von Audible schon vor dem ersten veröffentlicht wurde...).

Alles in allem: kaufen, hören, Tränen lachen.

Bleibt nur eine Frage offen: Was ist mit Teil 3?



6 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Top Moor

Welchen drei Worte würden für Sie Lange Zähne treffend charakterisieren?

Lustig, Ironisch und Unterhaltsam

Welche Figur hat Ihnen am besten gefallen? Warum?

Die Figuren sind alle gut geschrieben

Wie hat Ihnen Simon Jäger als Sprecher gefallen? Warum?

Simon Jäger liefert mal wieder eine Super Arbeit ab.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Das einzige was etwas Stört ist das in diesem Buch die Crew als "Die Tiere" bezeichnet werden und im zweiten teil, der zuvor erschienen ist, wurden sie als "Die Babaren" bezeichnet.

6 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Mal eine andere Liebesgeschichte

Eigentlich bin ich kein Fan von Liebesgeschichten. Aber hier steht sie nicht zu sehr im Vordergrund. Und vorallem auch der Humor ist klasse.
Und zum Sprecher brauche ich nicht viel zu sagen. Seit Jahren eine meiner Lieblings Stimmen.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Mir hat die Serie gut gefallen

Welchen drei Worte würden für Sie Lange Zähne treffend charakterisieren?

Skurril, witzig, überraschend

Welches andere Buch würden Sie mit Lange Zähne vergleichen? Warum?

keines

Wenn Sie dieses Hörbuch verfilmen könnten wie würde der Slogan dazu lauten?

verfilmen ? das ist eine Herausforderung !

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Ich höre sehr gerne sehr unterschiedliche Hörbücher.
Und manchmal muss es einfach auch mal etwas lustiges sein.
Ich fand die gesamte Serie einfach klasse.
Mal hören ob manche der Charaktere in anderen Geschichten wieder auftauchen.
Ich bin schon gespannt.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

spitze

ich liebe die Geschichten und den Stil von Moore. dazu herr jäger als Sprecher - kongenial

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Ich liebe Simon Jäger,...

Es einfach nur ein Traum, wie er die Geschichten mit seiner Stimme oder eher noch seinen Stimmt aufpept. Die Geschichte an sich ist gut, die Dialoge zum Teil einfach nur Traumhaft Bodenständig und dank im zum schießen komisch

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Genial spannend und witzig!

Ich liebe Christopher Moore`s Humor. Wieder einmal schräg, witzig und genial! Bitte mehr! Auch, dass der Kaiser wieder dabei war, super!
Ich hätte gerne einen Teil 2 von "Ein todsicherer Job", ... :).

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Viele Gute Ideen

... die auch wirklich Spaß machen und unterhaltsam sind in der üblichen Moore Manier. Insgesamt gute Unterhaltung zum Schmunzeln auch wenn gewisse Einfälle etwas breit ausgewalzt erscheinen.
Simon Jäger wie immer Klasse