Jetzt kostenlos testen

Küstennebel

Mamma Carlotta 6
Autor: Gisa Pauly
Sprecher: Ricci Hohlt
Serie: Mamma Carlotta, Titel 6
Spieldauer: 7 Std. und 47 Min.
4.5 out of 5 stars (242 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Als ein Italiener als vermisst gemeldet wird, kommt das Kommissar Erik Wolf sehr gelegen - so muss er seine Schwiegermutter Carlotta nicht nach Umbrien auf eine Silberhochzeit begleiten. Zunächst stochert er im Sylter Nebel, doch dann überschlagen sich die Ereignisse: Ein Informant in Mamma Carlottas Heimatdorf ist unter seltsamen Umständen gestorben, und Erik bleibt nichts anderes übrig, als ins sonnige Italien zu reisen...
©2012 Piper Verlag (P)2012 SAGA Egmont, Lindhardt og Ringhof A/S

Hörerbewertungen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    134
  • 4 Sterne
    68
  • 3 Sterne
    28
  • 2 Sterne
    6
  • 1 Stern
    6

Sprecher

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    106
  • 4 Sterne
    42
  • 3 Sterne
    42
  • 2 Sterne
    11
  • 1 Stern
    13

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    121
  • 4 Sterne
    54
  • 3 Sterne
    31
  • 2 Sterne
    5
  • 1 Stern
    4

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Sylt in Umbrien

Ein spannend, lustiger Kriminalfall, der sich von Norddeutschland nach Italien verschiebt. Mama Carlotta gibt alles um Verwirrung in den von Eric zu lösenden Mord zu bringen. Schön, dass man diesmal Einblick in das Leben in Panidomino bekommt. Auch die Stimme von Ricci Hohlt ist nach mehrmaligem Hören zu ertragen ....

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Schlimme Pseudodialekte

Oh Mann, was für ein Hörbuch.
Die Sprecherin ist überhaupt nicht meine, ihr italienische Dialekt ist furchtbar, ihr nachgemachter Sylter Dialekt ist noch eine Steigerung dazu.
Die Geschichte ist arg konstruiert und an den Haaren herbeigezogen, dazu ein bißchen Adel, uneheliche Kinder und Sylter Urgesteine. Furchtbar.

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Na ja...

Gibt bessere Mamma Charlotta. Was mich ziemlich nervte war die Sprecherin...quietschig und übertrieben auch der komische italoslang.
Schade...

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Langatmig & umständlich

Die pseudoitalienischen Dialekte nerven total. Die Story ist unglaubwürdig und dennoch vorhersehbar. Nicht zu empfehlen.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Nette Unterhaltung, grauenhafte Sprecherin

Die Story ist natürlich an den Haaren herbeigezogen, erfüllt aber ihren Zweck, auf spannende Weise zu unterhalten, sehr gut.
Die Sprecherin ist grauenhaft, nicht nur, weil sie die Sprechweise aller Personen überhaupt nicht trifft, sondern auch, weil sie eine nervtötende Stimme hat. Damit macht sie das ganze Hörerlebnis zu einem Albtraum, den man nur noch beenden möchte.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Gisa Paulys Bücher sind einfach spitze!!

Wie immer spannend, humorvoll, mit überraschenden Wendungen und interessanten Zufällen, sehr sympathische Charaktere.
Der Schluss ist auch sehr spannend...

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Geht so

Die Stimme oft sehr schrill, nervig, doof der italienische Akzent. Handlung an den Haaren herbeigezogen.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Gut und spannend

Besser gelungen als der eine oder andere Vorläufer. In Italien platziert, das bringt Abwechslung herein. Hat mir zum Entspannen gut gefallen.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Immer wieder klasse!

Wieder eine schöne Geschichte die recht kurzweilig ist. Leider hat dieser File einige Digitale Fehler und man versteht einiges dann nicht.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Schöner Krimi, gruselige Sprecherin

ich habe bereits viele der Hörbücher aus dieser Serie gehört aber bei dieser Sprecherin fiel es mir schwer, bis zum Schluss durchzuhalten. Die Stimmlage der einzelnen Personen war teilweise sehr übertrieben und überhaupt nicht passend. Zum Beispiel klingt der Assistent des Kommissars wie ein 70 jähriger und nicht wie ein junger Mann. In keinem anderen Teil der Serie sprechen die Hauptpersonen dieses übertriebene st und sp. Für mich steht fest, dass ich kein Hörbuch mit dieser Sprecherin mehr kaufen werde.