Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Vogelfrei: Ein Fall für die Kalte Sofie (Die Kalte Sofie 2) Hörbuch

Vogelfrei: Ein Fall für die Kalte Sofie (Die Kalte Sofie 2)

Regulärer Preis:11,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Drei Leichen liegen auf Sofie Rosenhuths Seziertisch: Ein Selbstmörder, dessen Witwe erstaunlich wenig Trauer zeigt, eine Frau, in deren Brustkorb eine Glasfeile steckt, und ein Priester, der vom Turm der Mariahilfkirche gestürzt ist. Die Rechtsmedizinerin sieht eine Verbindung zwischen den Toten. Doch Hauptkommissar Joe, ihr Ex, will davon nichts wissen. Zefix! Da muss sich die "Kalte Sofie" wohl etwas einfallen lassen...

©2014 Diana Verlag (P)2014 audio media verlag GmbH

Hörerrezensionen

Bewertung

3.9 (52 )
5 Sterne
 (24)
4 Sterne
 (12)
3 Sterne
 (8)
2 Sterne
 (3)
1 Stern
 (5)
Gesamt
3.8 (46 )
5 Sterne
 (19)
4 Sterne
 (10)
3 Sterne
 (10)
2 Sterne
 (4)
1 Stern
 (3)
Geschichte
3.9 (46 )
5 Sterne
 (20)
4 Sterne
 (12)
3 Sterne
 (5)
2 Sterne
 (6)
1 Stern
 (3)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Rebekka Bern, Schweiz 17.10.2014
    Rebekka Bern, Schweiz 17.10.2014
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    65
    Bewertungen
    Rezensionen
    129
    38
    Mir folgen
    Ich folge
    11
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Naja....."

    Der Krimifall als Solches war noch interessant,aber die Beziehungsgeschichte zwischen Sofia und Joe ist nun schon fast nervtötend und sowas von Clichès.Die Eifersüchteleien, und dann noch zusammenarbeiten.......Der Schluss verlor an Pepp und kippte in eine deutsche Bollywood Szenerie.
    Wenn dann die Sprecherin eine aufgeregte Situation hatte, war das Gepiepse in der Stimme unangenehm. Um nicht zu sagen: Das hat mir fast die Zahnfüllungen rausgespickt.
    Nein, ich werde nichts mehr kaufen von dieser Sprecherin und dieser Autorin zusammen.

    4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Anja 02.03.2017
    Anja 02.03.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    2
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Nette Geschichte aber schrecklich gelesen"

    Hätte ich doch nur andere Bewertungen gelesen... Die Geschichte des Hörbuchs ist nicht atemberaubend aber ganz nett - plätschert so dahin. Ich habe aber wirklich selten ein Hörbuch gehört, das so schlecht gelesen wurde. Die Sprecherin spricht alles andere aber kein Bayrisch! Was an sich kein Problem ist, aber das Hörbuch wäre auf Hochdeutsch um Welten besser! Schöne Stimme, nette Geschichte, aber bei dem Dialekt stellt es mir sämtliche Haare auf! Meine Empfehlung: lieber selber lesen als hören.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Grünfelder 06.08.2015
    Grünfelder 06.08.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    12
    Bewertungen
    Rezensionen
    58
    13
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Falsche Sprecherin"

    Der Versuch der Sprecherin bayerisch zu sprechen scheitert nicht nur am Unvermögen, sondern auch an Wortendungen die so weder in München noch in einer anderen bayerischen Region vorkommen.
    Das macht die an sich gut geschriebene Geschichte nervig.

    3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.