Regulärer Preis: 17,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Saint-Denis im Périgord ist ein Sehnsuchtsort für viele. Auch für einige, die hier aufgewachsen sind. Doch als ein autistischer Junge aus Saint-Denis auf einer französischen Armeebasis in Afghanistan auftaucht und nach Hause möchte, ist unklar, ob als Freund oder Feind. Dies herauszufinden ist die dringende Aufgabe für Bruno, Chef de police, ehe sich verschiedene Provokateure einmischen und alle in tödliche Gefahr bringen können.
©2015 Diogenes Verlag (P)2015 Diogenes Verlag

Kritikerstimmen


Man hätte kaum eine Stunde in anregenderer Unterhaltung verbringen können als mit dem gebürtigen Schotten.
-- Neue Zürcher Zeitung

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    217
  • 4 Sterne
    101
  • 3 Sterne
    45
  • 2 Sterne
    12
  • 1 Stern
    10

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    277
  • 4 Sterne
    74
  • 3 Sterne
    5
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    2

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    172
  • 4 Sterne
    96
  • 3 Sterne
    60
  • 2 Sterne
    17
  • 1 Stern
    14
Sortieren nach:
  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Langatmig, belehrend und nicht glaubhaft

Würden Sie dieses Buch einem Freund empfehlen? Warum oder warum nicht?

Nein. Von Buch zu Buch wird Walker belehrender. Der Zeigefinger reicht schon sehr sehr hoch hinaus. Schade! Dann noch etwas Terrorismus eingefügt, verschwommene Einstellungen zu aktuellen religiösen Themen, merkwürdige und nicht glaubhafte Personen, alles angesiedelt in einem kleinen Dorf und nahen Schlössern....Diesmal hat Walker selbst meine fast grenzenlose Geduld mit seinen langatmigen Beschreibungen von Landschaften und Kochrezepten überstrapaziertl Und der ehemals nette und interessante Dorfpolizist betritt auf unglaubwürdige Weise die Welt der Terroristen. Das war mein letzter Krimi von Martin Walker.

Was werden Sie wohl als nächstes hören?

Hakan Nesser, Jussi Adler Olsen, ....vielleicht Madame Le Commissaire, denn ich mag Krimis, die in Frankreich spielen, aber bitte glaubwürdig und mit Humor gewürzt.

Welche Szene hat Ihnen am besten gefallen?

keine

War es für Sie die Zeit wert, sich Provokateure (Bruno Courrèges 7) anzuhören?

Nein

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Lesen Sie Buch eins und zwei von Martin Walker. Die haben Lokalkolorit und sind sehr unterhaltsam. Danach wird es von Krimi zu Krimi immer schlechter. "Der Provokateur" bildet die negative Spitze,

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Bruno geht die Puste aus

Die Charaktere sind noch immer liebenswert aber der Plot diese Geschichte ist ziemlich an den Haaren herbei gezogen. Insgesamt hat man das Gefühl, dass dem Autor allmählich nichts mehr einfällt.

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Bruno in too much action, is getting less credible as a chef de police

Good start but while the story is taking up speed Bruno becomes a kind of super action hero, a sensitive French Schwarzenegger; performance of the narrator is strong as parts of the story still are. For me this one of the lesser Brunos

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Das ist nicht mehr Bruno

Das ist nicht mehr Bruno, sondern ein x-beliebiger Action-Polizist aus dem reichhaltigen Fundus der Dutzend-Krimis - reine Massenware. Kein Charme mehr, keine Lebenslust, nicht mehr dieses gewisse Etwas, das die ersten Bruno-Fälle ausgemacht hat, sondern nur noch Versatzstücke, die zusammen in ein Buch hineingemixt werden: Selbstmordattentäter, Dschihadisten, Afghanistan-Rückkehrer, frühere Sexualtraumata, Autisten, korrupte und selbstgefällige Wissenschaftler, die NSA, abgehörte Händies, etc, etc. Schade, war definitiv mein letztes Bruno-Hörbuch.
Der Sprecher macht seine Sache gut.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars
  • Stefan
  • Düsseldorf, Deutschland
  • 30.05.2015

absurd

die Geschichte ist so absurd, dass nur Ort und Personen an die ersten Bände erinnern. Würde mich nicht wundern, wenn der kleine französische Stadtpolizist im nächsten Band die ganze Welt vom Palmenstrand aus rettet...

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Der schlechteste Bruno! Leider!

Die Story ist sehr vorhersehbar. Er spielt mit vielen Stereotypen: den schlechten Islamisten, den reichen Juden und Bruno ist Superman, der alle Bösen problemlos besiegt und alle Frauenherzen erobert.
Der einzige Lichtblick ist der Sprecher, er liest souverän und eine angenehme Stimme.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Immer wieder spannend

Martin Walker schafft es jedes Mal einen spannenden Unterhaltsamen Krimi zu schreiben! Eine Mischung aus aktuellen Themen und Geschichte gespickt mit Leckereien!!!!
Die Stimme des Sprechers ist einfach toll! Ich freue mich schon auf das nächste Buch!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Der neue Bruno

Etwas abgehobene Story, aber Bruno richtet es schon;-)
Abgesehen von der Story aber wieder angenehm zu hören.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars
  • wdt
  • Berlin
  • 11.06.2015

Eine getarnte Liebesgeschichte

kommt im Gewand eines Kriminalromans daher. Verbunden mit einer liebevollen Beschreibung einer kleinen Stadt in Frankreich ergibt das für mich eine Geschichte zum Einschlafen.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Bruno ist halt Bruno!

Man will sofort Urlaub machen, was gutes essen und die Welt retten. Die Story war ok. Leider war der Teil der schlechteste und ich hoffe der nächste wird wieder besser! Für Liebhaber der Serie gerne! Für alle anderen die Teile davor anhören.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich