Regulärer Preis: 7,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Hauptkommissarin Ann-Kathrin Klaasen ist gerade dabei sich neu zu verlieben, als ein Unbekannter eine Leiche vor ihr ostfriesisches Einfamilienhaus legt. Die Person, eine alte Dame, ist keines natürlichen Todes gestorben. Während die Kommissarin ermittelt, erhält sie Hinweise auf die nächste Tote in Ostfriesland. Offenbar wurden die Opfer gezielt ausgesucht. Will der Täter eine Botschaft hinterlassen?

Der vielfach preisgekrönte Autor Klaus-Peter Wolf spricht mit unnachahmlichem Charme seinen Krimi und berührt darin eines der finstersten Kapitel der deutschen Nachkriegsgeschichte.
©2008 Fischer Verlag (P)2008 Jumbo Neue Medien & Verlag

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    78
  • 4 Sterne
    67
  • 3 Sterne
    23
  • 2 Sterne
    12
  • 1 Stern
    4

Sprecher

  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    48
  • 4 Sterne
    41
  • 3 Sterne
    39
  • 2 Sterne
    18
  • 1 Stern
    21

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    77
  • 4 Sterne
    58
  • 3 Sterne
    25
  • 2 Sterne
    9
  • 1 Stern
    1
Sortieren nach:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Guter Autor nicht als Sprecher geeignet

Herr Wolf ist ein guter Autor, aber in keiner Weise als Sprecher geeignet !!! Das ist sehr schade. Warum tut er sich das an ? Claudia Michelsen hingegen trägt seinen Text ganz großartig vor !

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Grauenhaft gelesen. Sorry Herr Wolf

Herr Wolf sollte seine Bücher nicht selber lesen. Das ist wirklich kaum zu ertragen. Sorry für diese harte Kritik, aber sowas muss ehrlich gesagt werden. Von der Story. ....leider auch nicht meins.

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Geschichte gut, Sprecher bitte austauschen

Die Geschichte ist von Anfang her spannend und hörenswert.
Aber bitte einen anderen Sprecher ! Der Autor lispelt und die nachgeahmten Frauenstimmen gewöhnungsbedürftig.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Super Krimireihe

Durch Zufall bin ich auf die Ostfriesen -Krimis gekommen. Ich bin total begeistert und lege mir nun nach und nach alle zu. Schöne Ergänzung zu den Eifel-Krimis. Ich finde sie sind sehr gut und spannend geschrieben. Ich brauche länger um dahinter zu kommen wer der Täter ist. Eine Hörbuch-Krimi-Reihe die ich nur empfehlen kann.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

...

Der Sprecher ist grauenvoll, da hört sich ein genervter Jugendlicher an wie ein zukegiffter Junkie und das Lispeln war auch nicht zu ertragen.
Die Geschichte hingegen war spannend, wenngleich doch sehr gekürzt. Sprachlich war das ganze Buch sehr einfach gehalten, erinnerte mich ein wenig an die alten Groschenromane.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

schlecht geschrieben, schlecht gelesen

Die Grundstory hörte sich vielversprechend an und hätte Potential. Leider ist die sprachliche Umsetzung komplett gescheitert. Man fühlt sich sprachlich an sein "schönstes Ferienerlebnis" aus der Primarstufe erinnert. Getoppt wird das leider nur noch durch die geradezu nervige Betonung und umprofessionelle Erzähltechnik des Autors.
Ich bin kein regelmäßiger Zensor, aber dieses Hörbuch ist mit das Schlechteste, was ich in den letzten beiden Jahren gehört habe.

3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Nicht überzeugend

Konstruiert und wenig fesselnd. Dazu ein Sprecher mit übertriebener Stimmlage, unpassend. Nicht überzeugend aber ich höre noch den nächsten Teil
Vielleicht ist der ja besser.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Wie immer sensationell.

Ich war in drei Abenden durch, konnte kaum aufhören. Super spannend, wie jeder Krimi von Klaus Peter Wolf.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Schade dass der Autor selber liest!

Die Geschichten um die Kommissarin Ann-Kathrin Klaasen sind gut geschrieben, spannende Plots, reizvolles Lokalkolorit. Nachdem ich den ersten Band im Bücherschrank gefunden und gelesen habe, habe ich mir den Folgeband als Hörbuch runtergeladen. Wenn ich mir die Stimme und Sprechweise des Autors in der Hörprobe angehört hätte, dann hätte ich wohl davon Abstand genommen. Dass der Autor leicht lispelt und eine etwas blecherne Stimme hat, hätte man vielleicht noch hinnehmen können. Aber an seiner Art die Texte übererregt und dadurch klischeehaft zu betonen, merkt man das ganze Können der Profileser!
Normalerweise ziehe ich ungekürzte Lesungen den gekürzten vor, in diesem Fall hat es sich als günstig erwiesen, so kann ich die spannende Geschichte schlecht gelesen grade noch ertragen!

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • B.
  • 06.09.2017

Buch mit persönlicher Note

Ich mag die Bücher und muss den Autor mal in Schutz nehmen: Ja, er lispelt. Aber das ist eben seine persönliche Note. Es macht die Geschichten authentisch. So kann das kein Schauspieler oder professioneller Vorleser. Also Danke für den Mut die Bücher selber vorzulesen.