Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Kühn hat Ärger (Martin Kühn 2) Hörbuch

Kühn hat Ärger (Martin Kühn 2)

Regulärer Preis:13,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
    • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
  • - oder -

Inhaltsangabe

Kühn hat überlebt: Das haben sich alle Hörer gewünscht.

Martin Kühn lebt. Und er hat immer noch viel zu tun. Denn wenn das Leben weitergeht, dann wachsen auch die Aufgaben. Nicht nur, dass er sein Haus auf giftigem Boden gebaut und weder seine Karriere noch seinen Sohn unter Kontrolle hat. Nun verhält sich auch noch seine Frau seltsam, in der Nachbarschaft geht ein Erpresser um und Martin Kühn begeht einen schweren amourösen Fehler. Nebenbei muss er den Mörder eines jungen Mannes finden, der im reichen Grünwald an einer Bushaltestelle tot aufgefunden wurde. Seine Reise in die Welt der Reichen und Wohltätigen setzt ihm, dem einfachen Polizisten und Berufspendler, mehr zu, als er sich eingestehen will. Und er fragt sich: Gibt es überhaupt einen Ort, an dem er in diesem Leben richtig ist?



>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen im Download exklusiv von Audible präsentiert.

©2018 Piper Verlag (P)2018 der Hörverlag

Hörerrezensionen

Bewertung

4.6 (217 )
5 Sterne
 (153)
4 Sterne
 (54)
3 Sterne
 (7)
2 Sterne
 (2)
1 Stern
 (1)
Gesamt
4.6 (206 )
5 Sterne
 (138)
4 Sterne
 (51)
3 Sterne
 (14)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (2)
Geschichte
4.8 (207 )
5 Sterne
 (167)
4 Sterne
 (31)
3 Sterne
 (8)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (0)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    claudia innsbruck, Österreich 12.03.2018
    claudia innsbruck, Österreich 12.03.2018
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    642
    Bewertungen
    Rezensionen
    230
    154
    Mir folgen
    Ich folge
    69
    16
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Unterhaltsamer schwarzhumoriger Krimi"

    Band eins habe ich nicht rezensiert, jedoch mit 5 Sterne für Geschichte/Sprecher/Gesamt bewertet.

    Ich erinnere mich jedoch noch sehr gut daran, dass ich mich auf diesen ganz anderen Krimi einfach eingelassen hatte, mich der Beginn der Geschichte etwas verwirrte, da es doch lange brauchte bis Weiler zur Sache kam. Jedoch wuchs ich dann rasch in diese doch 'schrullige' Geschichte samt 'schrulligen' Protagonisten hinein. Spannend war das Hörbuch jedoch schon.

    Weiler schreibt sehr dicht, anders und unerwartet mit vielen Nebensächlichkeiten die mich persönlich jetzt nicht gestört hatten. Er bringt vieles ein was für einen Krimi mit Sicherheit ungewöhnlich ist. Seine Wortwahl ist angenehm ausgewählt. Seine Geschichte hat auch viel Humor. Also ich habe ihm sehr gerne zugehört. Wenige Autoren schaffen es ihre eigenen Werke derart gut vorzutragen. Es wurde nie langweilig.

    Mit einem zweiten Band rechnete ich gar nicht, denn das erste Buch schließt schon klar ab und lässt das Ende offen.......alle die den ersten Band gelesen haben wissen um das doch nicht so schöne Ende.

    Umso mehr hat es mich gefreut, einen zweiten Band von Kühn vorzufinden. Den Kauf habe ich nicht bereut. Den ersten Band hörte ich noch einmal um mich besser in den zweiten einzuschwingen und hatte die selbe Freude Weiler zu lauschen wie bei der Ersterscheinung.

    Beide Bücher bereiteten mir Hörfreude, Spannung, Schmunzeln und immer wieder ein Staunen über die Phantasie des Autors. Das muss einem ja auch erst alles einfallen.
    Ein Krimi der eben anders ist…. unerwartete Themen aufwirft, ob sie nun übertrieben sind oder nicht, was bedeutet das schon.
    Beide Romane rutschen locker und seidig ins Ohr und unterhalten nebenbei herrlich gut ohne langweilig zu werden. Auf jeder Ebene. Manch ein lauter Lacher entwischte mir immer wieder.
    Irgendwie ist es ein grundehrliches Betrachten der Menschen in seinen Gedankengängen und all ihren verschiedenen Facetten. Chaotisch, introvertiert, verschroben....

    Für alle die keine blutrünstigen Krimis mögen und auch gerne mal schmunzeln.

    3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Angelika Döpp 12.03.2018
    Angelika Döpp 12.03.2018
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    17
    Bewertungen
    Rezensionen
    126
    16
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Kühn bleibt sich treu
    "

    Perfekt. Darauf habe ich gewartet.Wer das erste Buch gehört hat wird auch hier begeistert sein. Hoffe auf eine Fortsetzung und Jan Weiler muss in jedem Fall auch der Leser bleiben.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Joerg Menzel 16.04.2018
    Joerg Menzel 16.04.2018
    Bewertungen
    Rezensionen
    7
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Nicht schlecht..."

    Ich finde es gut das der Autor seine Bücher selber liest. Dies macht er prima. Prima finde ich auch die Kleinigkeiten für das Detail, welche er in all seinen Büchern wiedergibt. Nur Schade fand ich persönlich das, dass Ende vorhersehbar war. Wie bei einem schlechtem Tatort. Für mich war es logisch, wohin die Geschichte steuern wird und auch wer der Täter ist. Leider sehr klischeehaft. Falls Hr. Weiler dies lesen sollte- über eine Fortsetzung von "Hr. Marzipane" würde ich mich sehr freuen.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Heidi★58 16.04.2018
    Heidi★58 16.04.2018
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    16
    Bewertungen
    Rezensionen
    138
    25
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Anders aber gut"

    Auch diese Geschichte um Martin Kühn hat mir wieder gut gefallen.
    Ich bin normal kein Fan davon, wenn der Autor selbst liest, Jan Weiler ist die große Ausnahme.
    Diese bedächtige Art, die sehr sympathische Stimme und die Betonungen an den richtigen Stellen passen einfach, das ist halt Kühn.
    Allerdings ist manchmal doch etwas viel „drum herum“ und man wünscht sich, dass die Geschichte auf den Punkt kommt.
    Freue mich auf den nächsten Teil.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Ulrich Germany 12.04.2018
    Ulrich Germany 12.04.2018
    Bewertungen
    Rezensionen
    9
    2
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Leider etwas zäh "

    Ich mochte den 1. Teil ganz gerne. Der zweite ist sehr in die Länge gezogen und viele Ausschmückungen dauern einfach zu lange. Außerdem wird einem bereits relativ schnell klar, wer der Mörder ist. Auch dieses herauszögern mit den Arztbesuchen ist sehr an den Haaren herbei gezogen, vor allem als es ernst wird. Alles eine Spur zu lange.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    A. Igl 06.04.2018
    A. Igl 06.04.2018
    Bewertungen
    Rezensionen
    20
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Starke Details, müdes Ende"

    Insgesamt hat mir das Buch gut gefallen, aber genauso wie im Teil 1 reihen sich Momentaufnahmen aneinander, die separat für sich interessant sind, aber die Geschichte nicht weiterbringen. Die Beschreibungen sind spannend, aber die Geschichte ist eigentlich belanglos.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Ihr Name 06.04.2018
    06.04.2018
    Bewertungen
    Rezensionen
    2
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Ganz ok"

    Die Storry ist leicht zu durchschauen. Kommt an den ersten von Kühn Fall nicht ran.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Ihr Name 04.04.2018
    04.04.2018
    Bewertungen
    Rezensionen
    6
    6
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Eine echte Jan Weiler Erzählung "

    Typisch JW - unterhaltsam, spannend. Die Nebenschauplätze irritieren zwar streckenweise, lenken jedoch nicht zu sehr von der eigentlichen Geschichte ab.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Gabi Vöhringen, Deutschland 31.03.2018
    Gabi Vöhringen, Deutschland 31.03.2018
    Bewertungen
    Rezensionen
    64
    6
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Ok, aber viele lose Enden..
    "

    Den Charakter Kühn finde ich sehr sympatisch, die Story ist etwas übertrieben. Unbefriedigend, dass die Handlungsstränge unvollendet bleiben.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    EmmaZ United States 07.03.2018
    EmmaZ United States 07.03.2018
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    233
    Bewertungen
    Rezensionen
    418
    121
    Mir folgen
    Ich folge
    13
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Gut, und dennoch Zweifel"

    Das Buch war fesselnd und sehr gut gelesen, ich wurde jedoch mit der Zeit frustriert vom Pessimismus, verkleidet in ein Augenzwinkern, und den mangelnden Lösungen einiger angesprochener Problematiken. Natürlich muss der Autor seine Bücher nach seinem Geschmack beenden, und dies ist nur der persönliche Eindruck, den es in mir hinterlassen hat.

    2 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.