Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
In Aspen ist die Hölle los (Jerry Cotton 1) Hörbuch

In Aspen ist die Hölle los (Jerry Cotton 1)

Regulärer Preis:1,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Eigentlich wollten Jerry Cotton und Phil Decker nur Ski fahren. Doch plötzlich befinden sie sich mitten in der grössten Entführung der Geschichte. Was die Täter vorhaben ist unglaublich, Jerry Cottons Rettungsversuche sind es auch. Wenn die Waffen Feuer spucken...

JERRY COTTON - seine Stadt ist New York, sein Feind das Verbrechen. Seit 1954 jagt Jerry Cotton in der gleichnamigen Heftserie jede Sorte Schwerverbrecher. Über 2.800 Fälle hat er bisher gelöst. Jerry Cotton ist heute mit einer Gesamtauflage von 850 Millionen Exemplaren unangefochten die international erfolgreichste Kriminalserie der Welt.

©2015 Lübbe Audio (P)2015 Bastei Lübbe

Hörerrezensionen

Bewertung

3.4 (22 )
5 Sterne
 (4)
4 Sterne
 (6)
3 Sterne
 (8)
2 Sterne
 (3)
1 Stern
 (1)
Gesamt
3.3 (21 )
5 Sterne
 (5)
4 Sterne
 (4)
3 Sterne
 (7)
2 Sterne
 (3)
1 Stern
 (2)
Geschichte
3.8 (19 )
5 Sterne
 (8)
4 Sterne
 (4)
3 Sterne
 (4)
2 Sterne
 (2)
1 Stern
 (1)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Amazon Customer 22.09.2017

    clauswik

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    6
    Bewertungen
    Rezensionen
    73
    15
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Geschmackssache- für Retrofans"

    Nachdem mir die Serie Cotton Reloaded gut gefällt, wollte ich auch mal das Original ausprobieren. Leider hielt sich meine Begeisterung in Grenzen.

    Der Titelsong ist m.E. unmöglich. Ich meine, "ich-muss-jetzt-unbedingt-ins-Lenrad-beißen"-unmöglich.

    Die Geschichte war mir zu flach, zu vorhersehbar und an den Haaren herbeigezogen, hatte auch einfach zu wenig Tiefe.

    Die Charaktere blieben klischeehaft, zu seicht und zu flach, wie Scherenschnitte:
    Cotton und sein Partner sind regelrechte Superhelden, die auch mal einen Hubschrauber vor dem tödlichen Absturz retten können, wenn es der Pilot nicht hinkriegt und Frauen werfen sich ihnen von ganz alleine an den Hals. Die Bösen sind richtig fies und hemmungslos bereit, aus fadenscheinigen Gründen wild herumzumetzeln.

    Vielleicht ist das etwas für die Fans von Retro-Jerry Cotton, mir jedenfalls hat es nicht zugesagt.
    Der sehr gute Sprecher konnte das leider auch nicht herausreißen, aber von diesem würde ich gerne mehr hören - Manfred Lehmann ist eine echte Empfehlung.

    In der Summe lautet meine Bewertung: zwei knatternde Uzis (von fünf möglichen).

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.