Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Im Schatten des Sommers: Spurensuche im Roussillon (Roussillon-Krimis) Hörbuch

Im Schatten des Sommers: Spurensuche im Roussillon (Roussillon-Krimis)

Regulärer Preis:21,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
    • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
  • - oder -

Inhaltsangabe

Sophia Mildner erhält einen Anruf der französischen Polizei. Bei einem Autounfall ist ein bislang nicht identifizierter Mann schwer verletzt worden. Er hat tiefe Schnittwunden am Oberkörper und trägt ein altes Foto bei sich: Die Frau darauf ist niemand anderes als Sophias Mutter. Nach über zwei Jahrzehnten hat sich damit eine Spur ergeben, die das ungeklärte Verschwinden von Sophias Familie aufklären könnte. Sie bricht an die südfranzösische Küste auf und gerät sofort mit dem ermittelnden Polizisten Nicolas Rousseau aneinander. Dabei verbindet die beiden mehr, als sie ahnen...

Ein packender Fall und eine bewegende Liebesgeschichte vor der atemberaubenden Kulisse Südfrankreichs!



>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2016 Grafit Verlag GmbH (P)2017 Audible GmbH

Hörerrezensionen

Bewertung

4.2 (100 )
5 Sterne
 (51)
4 Sterne
 (27)
3 Sterne
 (16)
2 Sterne
 (3)
1 Stern
 (3)
Gesamt
4.2 (92 )
5 Sterne
 (54)
4 Sterne
 (17)
3 Sterne
 (13)
2 Sterne
 (5)
1 Stern
 (3)
Geschichte
3.9 (91 )
5 Sterne
 (42)
4 Sterne
 (21)
3 Sterne
 (13)
2 Sterne
 (5)
1 Stern
 (10)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    reader Deutschland 08.10.2017
    reader Deutschland 08.10.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    52
    Bewertungen
    Rezensionen
    116
    15
    Mir folgen
    Ich folge
    2
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Hmm...:("

    Die Geschichte selbst hätte ja durchaus Spannungspotential, wären da nicht ...

    - die floskelhafte Sprache. Die Sätze wiederholen sich, man kann sie oft selbst vervollständigen wenn man den Satzanfang hört.

    - Die Vorhersehbarkeit der Ereignisse. Unter vielem anderen, weiß man sofort, wer der Mörder sein muss, sobald diese Person ins Geschehen eintritt.

    - Der Versuch "politisch" Korrekt zu wirken, indem Minderheiten wie Menschen mit Downsyndrom und Schwarzafrikaner in die Geschichte etwas gewollt eingefügt werden. Zudem entspricht das Verhalten der Lisa nicht unbedingt eines Menschen mit einer solchen Behinderung.

    - Am allerschlimmsten ist die für den Plot völlig überflüssige, weil irrelevante Liebesgeschichte, die einen Großteil der Handlung einnimmt. Zudem ist diese auch noch auf Groschenroman-Niveau.

    Empfehlen kann ich so viel Schund nicht.

    9 von 10 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Ihr Name 13.11.2017
    13.11.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Gutes Buch - langweilig vorgelesen"

    Schade! Ein an sich gutes Buch wird durch eine langweilige, empathielose Vorleserin runtergezogen.
    Ich höre sehr viele Hörbücher, aber diese Vorleserin ist die schlechteste, monotonste, die ich jemals gehört habe.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Amazon Kunde 10.11.2017
    Amazon Kunde 10.11.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    10
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Im Schatten des Sommers"

    Schlecht gelesen
    Vor lauter französischen Namen weiß man nicht mehr wer wer ist. Ständig wird die Szene gewechselt. Es ist schrecklich langatmig und es macht keinen Spaß zu zuhören und ich würde es gerne zurückgeben

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Silke Krippner 03.11.2017
    Silke Krippner 03.11.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2
    Bewertungen
    Rezensionen
    11
    3
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Großartig"

    Im Schatten des Sommers ist ein tolles Hörbuch mit ständigen Überraschungen,
    sehr einfühlsam von Sophie Rogall gelesen.

    2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Méchanel Oberfranken 19.10.2017
    Méchanel Oberfranken 19.10.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Spannung und Liebe❤️mit einer wahnsinnigen Geschichte"

    Eine tolle Geschichte, fesselnd, berührend, spannend, unerwartet, es nimmt einen gefangen. Ich wollte nicht mehr aufhören das Buch zu hören👍🏼und bin traurig, dass ich meine neu gewonnenen Freunde jetzt verlassen muss!

    2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    S. Enge 10.10.2017
    S. Enge 10.10.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    3
    Bewertungen
    Rezensionen
    23
    3
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "hörenswert"

    Dieses Hörbuch ist echt hörenswert. Krimi und Liebesgeschichte in einem Buch - spannender Inhalt - kann ich nur empfehlen.

    3 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Lilly Leseratte Bruckmühl 12.01.2018
    Lilly Leseratte Bruckmühl 12.01.2018
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2
    Bewertungen
    Rezensionen
    22
    21
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Leider kein Vergnügen nicht zu empfehlen!"

    Mit viel Mühe und vielen Pausen doch noch durchgehalten! Leider wird diese Kaugummi ähnliche und konfuse Storry auch noch von einer Emotions losen Sprecherin vorgetragen! Erst in den beiden letzten Kapiteln wird es interessant! Ich bin sehr enttäuscht!

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    M. Krupp 09.01.2018
    M. Krupp 09.01.2018
    Bewertungen
    Rezensionen
    11
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Tragische Geschichte "

    Im Gegensatz zu anderen, die hier rezensiert haben, gefällt mir die Sprecherin sehr gut.
    Die Geschichte ist gut und spannend, an manchen Stellen finde ich sie jedoch nicht ganz schlüssig.
    Wenn ich mir auch recht früh ziemlich viel zusammen reimen konnte, blieb es doch bis zum Schluss spannend.
    Da ich immer nur im Auto Bücher höre, war es manchmal nicht einfach auszusteigen, weil es gerade spannend war.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Beet 05.01.2018
    Beet 05.01.2018
    Bewertungen
    Rezensionen
    4
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Netter Einstand"
    Würden Sie gern ein anderes Hörbuch von Silke Ziegler und/oder Sophie Rogall ausprobieren?

    Ja, ich werde das zweite Buch der Reihe hören.


    Was war der interessanteste Aspekt der Handlung? Welcher der uninteressanteste?

    Die Geschichte an sich ist spannend und neu -- das scheinbar unlösbare Rätsel um eine vor Jahrzehnten spurlos verschwundene Familie. Man möchte der Geschichte bis zu Ende folgen, um die Auflösung zu erfahren. Die Personen sind etwas schwach gezeichnet (manche z.B. sehr unrealistisch), und die LIebesgeschichte zwischen den beiden Hauptpersonen ist viel zu platt ("oh Sophia ...", "oh Nicola ...") -- lasst die armen Leute doch endlich zusammenkommen, das ist sowieso Standard in Krimis. Das Verhalten mancher Personen (etwa der Vater des Kommissars) ist gelegentlich unlogisch. Es hätte ja Wege gegeben, der Umgebung Hinweise auf den Mörder zu geben, ohne die eigene Tochter zu gefährden.


    Hat Ihnen Sophie Rogall an der Geschichte etwas vermittelt, was Sie vielleicht beim Selberlesen gar nicht bemerkt hätten?

    Ich kenne nur das Hörbuch, kann also keinen Vergleich zum geschriebenen Buch ziehen.


    Würden Sie sich eine Fortsetzung von Im Schatten des Sommers: Spurensuche im Roussillon (Roussillon-Krimis) wünschen? Warum oder warum gerade nicht?

    Gibt es die nicht schon ?


    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    Anhören, der originellen Story wegen.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Tina 17.12.2017
    Tina 17.12.2017
    Bewertungen
    Rezensionen
    3
    2
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Story gut, Sprecherin kaum zu ertragen "

    Die Story ist unterhaltsam und nicht allzu flach. Wie Franzosenkrimis halt so sind....

    Die Sprecherin ist leider so emotionslos, nahezu maschinell, dass ich mit fortschreitender Zeit immer ungeduldiger und intoleranter wurde. Nur weil ich die Geschichte zu Ende hören wollte, habe ich das Buch nahezu durchgehend laufen lassen, um es schnell abhaken zu können. Schade!!! Nie wieder Sophie Rogall!!

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.