Regulärer Preis: 7,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Wer sind die beiden Toten, die in einem Rettungsboot an die schwedische Küste treiben? Die Obduktion ergibt, dass es sich um zwei Russen handelt, die vor ihrem Tod gefoltert wurden. Die Ermittlungen führen Kommissar Wallander nach Riga, wo er Baiba Liepa kennen lernt, für die er tiefe Liebe empfindet.

Wallander gerät immer tiefer hinein in ein kaum noch zu durchschauendes Komplott unsichtbarer Mächte, in dem er nicht nur seinen Glauben an die Gerechtigkeit verliert, sondern auch fast sein Leben lässt...
(c) + (p) 2007 Der Hörverlag, übersetzt von Barbara Sirges und Paul Berf

Kritikerstimmen

Sein Held Kurt Wallander ist für Millionen Leser eine längst reale Person.
-- DER SPIEGEL

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    16
  • 4 Sterne
    18
  • 3 Sterne
    10
  • 2 Sterne
    4
  • 1 Stern
    1

Sprecher

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    15
  • 4 Sterne
    5
  • 3 Sterne
    5
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    12
  • 4 Sterne
    8
  • 3 Sterne
    5
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    1
Sortieren nach:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars

Nicht der beste Wallander - aber eine gelungene Hörspielproduktion!

Zwei Tote im Schlauchboot an Südschwedens Küste gefunden! Die Reise nach Riga, wohin die Spur führt, gestaltet sich für Kommissar Wallander unter Blitzen und Krachen (der Soundtrack der CD ist tatsächlich martialisch laut und gut!). In diesem Fall aus dem Jahr 1991 verschlägt es den sympathischen schwedischen Opernfreund und Fachmann in Sachen Weltschmerz ins politisch unruhige Lettland, wo zudem ein Kollege Wallanders ermordet aufgefunden wurde.

In dem immer noch unter sowjetischem Einfluss stehenden Land gerät Kurt Wallander zwischen die Fronten korrupter Politiker und der lettischen Freiheitsbewegung. Ein teuflisches Komplott von internationalen Ausmaßen beginnt sich abzuzeichnen, in dessen Verlauf der Schwede in den Fängen der Hunde von Riga fast sein Leben lässt.

Die Geräuscheabteilung geizt nicht mit Spannungs-Effekten. Die Musik von Christian Hagitte und Simon Bertling (die auch für die Regie zeichneten), hat -- inklusive Streichquartett -- beinahe symphonischen Charakter. Heinz Kloss als Wallander ist in Hochform -- und unterm Kopfhörer macht das Ganze doppelt so viel Spaß.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • coomsey
  • Bayreuth, Deutschland
  • 30.06.2007

Hallo Audible Team - Ich bin stolz auf euch!!

Ich war ganz baff als Ich Henning Mankel's Wallanders und auch noch andere herrvorragende Hoerverlag Audios gefunden hab.
Ich war immer sehr beeindruckt von den Hoerspielen die der Hoerverlag produzierte und noch produziert. Einer der Besten Verlage.
Wallander ist eine Traumumsetzung mit diesen Sprechern und der Soundkullisse. Klasse, Ich freu mich unwarscheinlich das es diese Hoerbuecher/Hoerspiele jetzt auch bei euch gibt, Ich bin sooo stolz auf euch!!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Massenware

Figuren zu schematisch, unglaubwürdige Story.
Effekte übertrieben. Null Lokalkolorit. Die 'überraschende' Wendung 15 min vor Ende erahnt man bereits.