Regulärer Preis: 17,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Ein nebelverhangener Herbstmorgen, ein kleines Dorf im Münsterland und ein historischer Galgen - an dem eine bekannte Schauspielerin hängt. Alles deutet auf Selbstmord hin. Doch Kommissar Tenbrink wird hellhörig, als er erfährt, dass die Schwester der Toten vor sechzehn Jahren an genau diesem Ort auf tragische Weise ums Leben kam. Ein bloßer Zufall? Tenbrink und sein junger Kollege Bertram glauben nicht an Zufälle. Irgendwo muss es eine Verbindung zwischen den beiden Todesfällen geben. Während ihrer Ermittlungen graben sie tief in der Vergangenheit der Dorfbewohner - was nicht allen im Ort gefällt. Und um ein altes Geheimnis zu schützen, schreckt jemand auch vor weiteren Morden nicht zurück.

"Galgenhügel" ist der Auftakt der neuen Krimi-Reihe von Erfolgsautor Tom Finnek um das Ermittlerteam Tenbrink und Bertram: Westfälischer Dickschädel mit Erinnerungslücken trifft auf strafversetzten Magdeburger mit heikler Vergangenheit.


>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.
©2017 Bastei Lübbe AG (P)2017 Audible GmbH

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    113
  • 4 Sterne
    75
  • 3 Sterne
    39
  • 2 Sterne
    9
  • 1 Stern
    4

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    130
  • 4 Sterne
    67
  • 3 Sterne
    18
  • 2 Sterne
    7
  • 1 Stern
    4

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    98
  • 4 Sterne
    76
  • 3 Sterne
    38
  • 2 Sterne
    7
  • 1 Stern
    7
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Wow

Ein unglaublich spannendes Buch mit persönlichen Tragödien. Ich kann es gar nicht erwarten, dass der 2. Teil kommt. Vor allem, wie es mit Tenbrink weitergeht. Elmar Börger ist sowieso mein Lieblingssprecher.

13 von 13 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • Angelika
  • Heikendorf, Deutschland
  • 24.10.2017

Mehr davon bitte

Ich hoffe auf eine baldige Fortsetzung. Das Buch war spannend, gut gelesen und der Titelhelden sympatisch.

10 von 10 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Spannende Handlung und interessantes Ermittlerteam

Die Handlung war Klasse, dass Ermittlerteam sehr sympathisch und ich wurde sehr gut unterhalten. Dieser Krimi hat mir gut gefallen und ich freue mich schon auf die Fortsetzung.

Ich möchte dem Sprecher, Elmar Böger ein großes Kompliment machen. Er hat eine wunderbare Art das Buch zu lesen. Noch größeren Respekt muss man Herrn Böger für die Aussprache der plattdeutschen und niederländischen Sätze zollen. Das kam sehr authentisch und auch mit der richtigen Betonung in meinen Ohren an. Die Atmosphäre, die Elmar Böger in diesem Hörbuch erschafft, macht das Zuhören zu einem besonderen Genuss.
Vielen Dank Herr Böger.
Für mich steht jetzt schon fest, dass ich den zweiten Teil dieser Serie bestimmt wieder als Hörbuch kaufen werde, wenn Elmar Böger das Buch liest.

7 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • Lu
  • 18.02.2018

super spannend

etwas verworren aber schön
spannend. überraschendes Ende. gut gelesen schön betont und verschiedene Charaktere gut differenziert

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Spannende Geschichte, interessante Figuren

Ein spannender Regionalkrimi mit toller Atmosphäre und klasse Figuren. Wirklich gelungen. Der Sprecher ist wie schon bei der London-Trilogie sehr gut. Hat mir gut gefallen.

8 von 9 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Spannung von Anfang an

Unglaublich gute Geschichte. Keine Sekunde langweilig oder langatmig. Klasse Zusammenführung der verschiedenen Charaktere. Spannende Zusammenhänge und erstaunliches Ende machen das Hörbuch zu etwas besonderen. Ich werde mir den zweiten Teil gleich nach Erscheinen zulegen. Sprecher hat die Personen sehr gut dargestellt. Weiterempfehlung

4 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Überdurchschnittlicher Krimi

Auch wenn mir die historischen Romane von Tom Finnek noch besser gefallen haben, kann man sich den Krimi aus dem westlichen Münsterland schon gut anhören. Der Sprecher sorgt für Kontinuität. Das Ende ist etwas deprimierend.....

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Schade

Der Sprecher gibt sich ja sicher alle erdenkliche Mühe, aber die Stimme passt nicht. Diese helle, jugendliche Stimme wäre eher was für Kinderbücher. Streckenweise wird auch monoton und leiernd vorgetragen. Herr Börger sollte vielleicht doch noch ein paar Stunden Sprechunterricht nehmen, bevor er diesen Beruf weiterhin ausübt. Das hat dem Hörbuch sehr geschadet.
Bin gespannt wie die Geschichte um Tenbrink weiter gehen soll.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars
  • Joelle
  • Germering, Deutschland
  • 20.10.2017

Nicht so überzeugend

Mir haben die Story und der Sprecher nicht sehr gut gefallen. Die Handlung der Geschichte finde ich etwas platt und nicht sehr überzeugend. Die Sprache und die Art der Lesung und Betonung der Worte finde ich gewöhnungsbedürftig. Nach den beiden sehr guten Hörbüchern von Jo Nesbo ( Durst ) mit dem tollen Sprecher Uve Teschner und Andreas Gruber ( Todesreigen ) mit dem sehr guten Sprecher Achim Buch kann das Hörbuch nicht mithalten. Einen weiteren Band werde ich nur herunter laden, wenn ich sonst nichts anderes finde.

4 von 14 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Das war nix, hätte ich mir knicken können

Habe den Galgenhügel bis zum Ende durchgehört, was sich wirklich nicht gelohnt hat. Sowohl die Story als auch die Charaktere sind eindimensional und flach geblieben. Der Sprecher hat eine angenehme Stimme, liest aber so monoton, dass überhaupt keine Lebendingkeit in den Dialogen entsteht. Mir hat dieses Hörbuch nicht gefallen, inhaltlich ist es für meinen Geschmack einfach viel zu platt und ohne jede Raffinesse.

3 von 12 Hörern fanden diese Rezension hilfreich