Regulärer Preis: 15,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Bärbel Böttcher lebt mit ihrer Mischlingshündin Frieda abgelegen am Rand einer Kleinstadt. Als sie eines Morgens mit Frieda spazieren geht, findet sie im Wald einen Toten, dem ein Stock im Auge steckt. Schade, denkt Bärbel, dieses Stöckchen wäre perfekt für Frieda gewesen. Noch ahnt sie nicht, dass dieser Fund ihr Leben komplett auf den Kopf stellen wird. Denn alsbald hat Bärbel eine verletzte Schauspieler-Gattin im Keller, einen schnüffelnden Lokalreporter in der Garage und jede Menge Scherereien am Hals.
©2018 FISCHER. Scherz.S. Fischer Verlag GmbH, Frankfurt am Main (P)2018 Argon Verlag GmbH, Berlin

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    31
  • 4 Sterne
    19
  • 3 Sterne
    6
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    2

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    43
  • 4 Sterne
    12
  • 3 Sterne
    3
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    31
  • 4 Sterne
    14
  • 3 Sterne
    8
  • 2 Sterne
    4
  • 1 Stern
    2
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Lustig UND spannend, super gelesen!

Würden Sie dieses Hörbuch einem Freund empfehlen? Wenn ja, was würden Sie ihm dazu sagen?

Das Wichtigste an einem Buch für mich ist erstmal, dass es mich nicht langweilt. Davon ist dieses meilenwert entfernt, man will einfach immer wissen, wie es weitergeht mit Bärbel, auch, oder gerade, weil die Figur sperrig und nicht gerade mainstreamig ist.

Welcher Moment von Frauen, die Bärbel heißen ist Ihnen besonders im Gedächtnis geblieben?

Es ist einfach köstlich, mitzuerleben, wie eine Frau, die mit niemandem etwas zu tun haben will, gezwungen wird, soziale Kontakte einzugehen - auch, wenn dabei Leichen und Verletzte ihren Weg pflastern.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Wer Wert auf sorgfältige Figurenzeichnung, Spannung und eher skurrile Charaktere legt, ist hier richtig! Klare Empfehlung!

6 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Eine tolle Geschichte

Skurriler und spannender Plot, wunderbar vorgetragen.
Für Freunde des schwarzen Humors sehr zu empfehlen, absolut hörenswert.

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Herrlicher Krimi-Genuss

Bärbel ist anders als die meisten Menschen. Ganz anders. Gefühle? Emotionen? Pffft... Sie will ihre Ruhe haben, ihre Tiere präparieren, Werbesendungen schauen und mit ihrer Hündin Frieda gemütlich Gassi gehen und danach Tartar essen und Milch trinken. Andere Leute interessieren Bärbel nicht. Gar nicht. Als sie auf einer Gassirunde eine Leiche findet, in der ausgerechnet das perfekte Stöckchen für Frieda steckt wird Bärbel in eine Sache hereingezogen, die alles andere als ruhig und gemütlich ist. Sie kommt tatsächlich mit Menschen in Kontakt, und ja, diese Menschen ziehen Sie mit in eine Situation in die Bärbel nie geraten wollte. Doch Bärbel wäre eben nicht Bärbel, wenn Sie nicht einen kühlen Kopf bewahren würde und sich der Situation stellen würde. Anders als jeder andere :-)

Was für eine unterhaltsame, urkomische, skurile und dazu noch richtig spannende Geschichte!
Bärbel ist so schräg dass man sie einfach gern haben muss. Die Autorin hat einen tollen, flüssigen und sehr bildhaft-lebendigen Schreibstil dem man so leicht nicht entkommt. Gleich von Beginn an ist die Geschichte so spannend und schräg dass man kaum aufhören mag zuzuhören!
Katja Rieman liest dieses Buch spitzenklassenmässig. So hat man das Gefühl man sitzt mitten in einem Theaterstück und kann die Story hautnah mitverfolgen. Ich hätte echt nicht gedacht, dass mich dieses Hörbuch so begeistert.

Unbedingt reihnhören!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Zuviel erwartet

Nach den guten Rezensionen hatte ich mir mehr erwartet. Das Hörbuch fängt zwar ganz gut an, zieht sich aber mit der Zeit und wird immer nerviger. War froh, als es endlich zuende war . Schlechter Schluss!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Sehr kurzweilig

Genauso mag ich es. Katja Riemann gefällt mir als Sprecherin sehr gut.
Die Geschichte nichts spektakuläres, doch immer wieder etwas unvorhergesehenes.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Zu konstruiert

Eine viel zu konstruierte Geschichte, die von der Sprecherin am Leben gehalten wird. Schade, da wäre mehr möglich gewesen.

1 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Zeitverschwendung

Zunächst das Gute: gut gelesen (K. Riemann) Sprachlich durchaus ansprechend - aber: mühsam konstruierte Geschichte, zusammengebastelt aus teilweise völlig abstrusen, bis teilweise geschmacklosen, teils dümmlich-naiven Einzelepisoden - und dazu nicht mal witzig geschweige humorvoll. War mehrfach dran, das Hörbuch abzubrechen. - kann man sich getrost ersparen - man hat nichts verpasst.

0 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich