Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Der Fall Kallmann Hörbuch

Der Fall Kallmann

Regulärer Preis:25,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
    • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
  • - oder -

Inhaltsangabe

Wer war Dorflehrer Kallmann wirklich?

Nach dem Tod seiner Frau und seiner Tochter kündigt Lehrer Leon Berger seinen Job, verlässt Stockholm und landet durch Zufall in einer Kleinstadt weit im Norden Schwedens. Dort wird ein neuer Lehrer gesucht, denn Eugen Kallmann, der ehemalige Schwedisch-Dozent, wurde wenige Monate zuvor tot aufgefunden. War sein Tod wirklich ein Unfall? Als seine Kollegen Kallmanns Tagebuch finden, beginnen sie nachzuforschen. Haben der Mord an einem Studenten und die rechten Schmierereien in der Schule etwas damit zu tun?

Gelesen von Dietmar Bär, Oliver Siebeck, Robert Frank, Sinja Dieks, Britta Steffenhagen, Oliver Brod und Simone Kabst.



>> Diese Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2017 btb Verlag. Übersetzung von Paul Berf (P)2017 der Hörverlag

Hörerrezensionen

Bewertung

4.1 (588 )
5 Sterne
 (270)
4 Sterne
 (170)
3 Sterne
 (100)
2 Sterne
 (32)
1 Stern
 (16)
Gesamt
3.9 (555 )
5 Sterne
 (231)
4 Sterne
 (146)
3 Sterne
 (109)
2 Sterne
 (42)
1 Stern
 (27)
Geschichte
4.5 (557 )
5 Sterne
 (365)
4 Sterne
 (131)
3 Sterne
 (45)
2 Sterne
 (14)
1 Stern
 (2)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Claudia Nitsch 21.11.2017
    Claudia Nitsch 21.11.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    7
    Bewertungen
    Rezensionen
    13
    10
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "verwirrend"

    Ich habe mich mit dem Hörbuch schwergetan. Zu verwirrend die verschiedenen Handlungsstränge. Ich habe schon etliche Nessers gehört, von denen ich begeistert war, dieses hat mir nicht gefallen.

    6 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    V. Maisch Kiel, Schleswig-Holstein 17.11.2017
    V. Maisch Kiel, Schleswig-Holstein 17.11.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    4
    Bewertungen
    Rezensionen
    47
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Verworrene Handlung, leidige Stimmlagen..aber interessant "

    Ein Hörbuch für Menschen mit Ausdauer und Geduld..die Geschichte ist bis zum Schluss interessant aber die einzelnden Stimmlagen ermüden hin und wieder.

    4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Gabriele K. 02.11.2017
    Gabriele K. 02.11.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    97
    Bewertungen
    Rezensionen
    108
    37
    Mir folgen
    Ich folge
    3
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Großartig!"

    Der „Fall Kallmann“ ist wieder eine ganz besondere Geschichte von Nesser. Ein Gesellschaftsroman, der die schwedischen Abgründe, Ängste ablichtet und uns teilhaben lässt an die Bewohner eines kleinen schwedischen Städtchens. Die verschiedenen Sprecher für die unterschiedlichen Protagonisten runden das Hörerlebnis ab! Absolute Kaufempfehlung! 😊

    16 von 20 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Magdalene Bergmann 04.11.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    8
    Bewertungen
    Rezensionen
    79
    4
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Interessantes Thema"

    Anfangs etwas undurchsichtig aber dann sehr spannend. Ich hab es nach einem zweiten Anlauf durchgehört.

    8 von 10 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Bluecloak 10.11.2017
    Bluecloak 10.11.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    7
    Bewertungen
    Rezensionen
    37
    8
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "genial"

    Eigentlich erscheinen die einzelnen Erzählungen der wirklich gut dargestellten Charaktere irgendwie alltäglich und fast banal -dadurch sehr echt. Aber was sich insgesamt daraus entwickelt ist genial, der Spannungsbogen reißt nicht ab, es ist in der ganzen Erzählung dabei von Gewalt nur am Rande die Rede.

    7 von 9 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Julia Schwan Berlin 06.11.2017
    Julia Schwan Berlin 06.11.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    92
    Bewertungen
    Rezensionen
    270
    22
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Genialer Kriminalroman"

    Toll gelesen, die unterschiedlichen Sprecher zu jeder „Rolle“ haben mir sehr gefallen. Klare Kaufempfehlung - spannend und fast undurchschaubar bis zum überraschenden Schluß.

    6 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Udolix Berlin, Deutschland 20.12.2017
    Udolix Berlin, Deutschland 20.12.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    696
    Bewertungen
    Rezensionen
    192
    77
    Mir folgen
    Ich folge
    59
    9
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Nicht unbedingt ein Krimi"

    Ich habe wirklich alles von Hakan Nesser gehört was der deutsche Hörbuchmarkt hergibt und zumeist habe ich es sehr genossen. Hier aber habe ich mich fast schon gequält bis zum Ende durchzuhalten, als Fan macht man das eben. Aber nu is mal gut.
    Nesser, (am Ende seiner Schaffensperiode?) taucht in, ihm als ehem. Lehrer, bekanntes Milieu ein, den Schulalltag ect. Durchaus gelungen und unterhaltsam, zumal sein Schreibstil einfach schön ist. Aber ein wirklicher Krimi ist das nicht find ich, was ja nicht verkehrt sein muss wenn man sich darauf einstellt. Es sind die zwischenmenschlichen Interaktionen, die die Geschichte unterhaltsam machen.
    Und dann noch sechs Sprecher/innen, ich war sehr skeptisch, da D. Bär und H. Nesser für mich inzwischen schon fast Seelenverwandte sind.
    Aber dies ist letztendlich das wirklich gelungene an der Produktion. Die verschiedenen Blickwinkel der Story, allesamt super gelesen. Das stimmte mich dann doch versöhnlich und warf die Vorurteile über Bord. Aber das stärkste Buch von Nesser ist es wirklich nicht geworden.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Sabine Schott 11.12.2017
    Sabine Schott 11.12.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    16
    15
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Mäßig spannend - insgesamt zu sehr in die Länge ge"
    Würden Sie dieses Buch einem Freund empfehlen? Warum oder warum nicht?

    Von dem Autor habe ich insgesamt mehr Spannung erwartet und war leicht enttäuscht von der langatmigen, doch etwas flachen Handlung.


    Wie hat Ihnen the narrators als Sprecher gefallen? Warum?

    Was mir an diesem Hörbuch sehr gut gefallen hat, waren die unterschiedlichen Leser, die die verschiedenen Charaktere repräsentiert haben - das nenne ich eine gelungene Optimierung eines Hörbuches - ohne das es sofort zum Hörspiel wird.


    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Cordula 02.12.2017
    Cordula 02.12.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    20
    6
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Laaaaaaaaangweilig"

    Eigentlich liebe ich die Skandinavischen Krimis und Autoren, aber dies ist die langweiligste Geschichte die Hakan Nesser je geschrieben hat. Konnte mir die Geschichte nicht zu Ende anhören, es war ein einziger Krampf. Schade!!!!!!!!!!

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    JB89 09.12.2017
    JB89 09.12.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    3
    Bewertungen
    Rezensionen
    2
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Gähn!"
    Für wen - wenn nicht gerade für Sie - ist dieses Hörbuch besser geeignet?

    Keine Ahnung. Jedenfalls sollte der geneigte Hörer der gähnenden Langeweile nicht abgeneigt sein.


    Was hätte Håkan Nesser anders machen müssen, damit Sie das Hörbuch mehr genossen hätten?

    Vielleicht hätte sich Herr Nesser eine spannendere Geschite ausdenken sollen.


    Welche Figur hat the narrators Ihrer Meinung nach am besten interpretiert?

    Den Sprechern kann man sicher keinen Vorwurf machen.


    Welche Figur würden Sie in Der Fall Kallmann weglassen?

    Alle.


    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    Das war sicherlich das langweiligste Hörbuch, daß ich je zu Ende gehört habe.

    3 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.