Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Brennender Midi Hörbuch

Brennender Midi: Ein Provence-Krimi mit Capitaine Roger Blanc

Regulärer Preis:17,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Es ist Herbst geworden in der Provence - und Capitaine Roger Blanc kommt nicht zur Ruhe. Im Nachbarort Lançon stürzt ein Propellerflugzeug über einem Olivenhain ab, der Pilot der Maschine ist tot. Blanc und seine Kollegen sehen sich schon bald mit vielen Ungereimtheiten konfrontiert: Der Tote war beim Militär und dort als hervorragender Flieger bekannt. Mehrere Zeugen wollen den Absturz beobachtet haben, doch ihre Aussagen passen nicht zusammen. Wer lügt? Handelt es sich vielleicht gar nicht um einen tragischen Unfall?

Der Capitaine beginnt mit den Ermittlungen, die schon bald Beunruhigendes zutage fördern. Offenbar ist der Tote noch für einen anderen, geheimnisvollen Auftraggeber geflogen. Und seine Kameraden sind seltsamerweise überhaupt nicht erschüttert angesichts des Unfalls...

Auch Blancs Privatleben bleibt turbulent. Mit den Scheidungspapieren hat er das Ende seiner Ehe nun schriftlich. Und seine Beziehung zu Untersuchungsrichterin Aveline Vialaron-Allègre gestaltet sich nicht ganz einfach. Vielleicht ist da Ablenkung durch die Arbeit ganz gut. Doch dann stirbt noch jemand im Olivenhain...



>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2016 DuMont Buchverlag GmbH & Co. KG (P)2016 Audible GmbH

Hörerrezensionen

Bewertung

4.5 (769 )
5 Sterne
 (457)
4 Sterne
 (230)
3 Sterne
 (63)
2 Sterne
 (13)
1 Stern
 (6)
Gesamt
4.4 (725 )
5 Sterne
 (413)
4 Sterne
 (208)
3 Sterne
 (80)
2 Sterne
 (13)
1 Stern
 (11)
Geschichte
4.5 (726 )
5 Sterne
 (487)
4 Sterne
 (170)
3 Sterne
 (50)
2 Sterne
 (11)
1 Stern
 (8)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Philipp S. 08.06.2016
    Philipp S. 08.06.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    3
    Bewertungen
    Rezensionen
    27
    6
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "spannender Krimi"

    Krimi spielt in Frankreich und ist wesentlich realistischer als viele andere Krimis. Der Sprecher hat eine markante, Tiefe Stimme und liest sehr gut ohne zu übertreiben.

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    laula1308 18.04.2017
    laula1308 18.04.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    7
    7
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Laaaaaaaangweilig!!!"

    Mein erster und auch letzter Provence'Krimi'... Anscheinend hab ich es mehr mit dem italienischen Flair..
    Ich finde erstens nicht das es sich Krimi nennen darf. Und schon gar nicht mit Spannung. Eher klischeehaft konstruiert. Terror was sonst gibt es aktuell noch auf der Welt??? Den Sprecher mag ich eigentlich aus anderen Hörbüchern... aber hier musste ich mich durch die Kapitel quälen.... Ich hatte das Gefühl er auch. Französische Seufzer kamen genug vor....

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Ingrid B 23.03.2017
    Ingrid B 23.03.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    5
    Bewertungen
    Rezensionen
    11
    3
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Gut erzählt, aber es brennt nicht ganz so heiß."
    Würden Sie dieses Hörbuch einem Freund empfehlen? Wenn ja, was würden Sie ihm dazu sagen?

    Eine Kriminalgeschichte mit bekannten Protagonisten in einer bildlich geschilderten Umgebung. Ein wenig Sarkasmus, viel Provence, eine leidlich gute Kriminalgeschichte.


    Würden Sie sich jetzt auch für ein anderes Hörbuch von Cay Rademacher interessieren? Warum oder warum nicht?

    Cay Rademacher schreibt gute Krimis. Manchmal braucht die Dramaturgie etwas Zeit, um an Fahrt zu gewinnen. Der Sprecher ist sehr gut. Der Hörer fühlt sich mitgenommen.


    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    Man braucht etwas Geduld, aber dann nimmt die Kriminalgeschichte an Fahrt auf. Die Provence ist ein angenehmer Hintergrund.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Mike 20.11.2016
    Mike 20.11.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    10
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Überraschend dynamisch, humorvoll und spannend"

    Tolles Hörbuch mit einer erquickend dynamischen Geschichte. Der Autor zeichnet ein sehr detailliertes Bild seiner Charaktere und würzt die Geschichte mit einer erfrischenden Mischung aus Humor und Spannung.

    Toller Sprecher der es meisterlich schafft den Zuhörer in die Geschichte zu platzieren.

    Dieses Hörbuch hat mir besonders gut gefallen!

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Klausmann 03.11.2016
    Klausmann 03.11.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    7
    Bewertungen
    Rezensionen
    18
    4
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Cay Rademacher ist ein guter Geschichtenerzähler"

    Er erzählt auch hier wieder eine schlüssige und vor allem in sich stimmige Geschichte. Das gilt für alle drei Hörbücher, die ich bis jetzt von ihm gehört habe.
    Ich freue mich jetzt schon auf das Nächste.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    claudia innsbruck, Österreich 23.08.2016
    claudia innsbruck, Österreich 23.08.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    584
    Bewertungen
    Rezensionen
    208
    142
    Mir folgen
    Ich folge
    64
    14
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Langatmig und langweilig"

    Der dritte Band ist im Vergleich zu den vorhergehenden Bänden langamtig und etwas lieblos. Es wird zu viel geflucht, zu viel konstruiert und zusammengewürfelt.
    Die Rezensinonen sind ja ebenfalls sehr unterschiedlich.
    Sogar Oliver Siebeck hat mir diesmal nicht so gut gefallen.
    Er gibt mit seiner rauhen, sehr interessanten Stimme dem Hauptprotagonisten noch mehr an "agefukten" Wesenszug eines Capitaine Blance Gewicht. Die ganze Geschichte über fand ich das eher platt.
    Wenig Tiefgang, weniger Bezug zu den restlichen Protagonisten wie in den vorangegangenen Bänden und im Grunde keine neue Entwicklung, der sich darin bewegenden Charater zueinander. Ich empfand die Personen zeitweise direkt pubertär. Vielleicht meint der Autor damit den Protagonisten mehr Coolness einzuhauchen.

    Der Inhalt ist für mein Gefühl in eine künstiliche Spannung gezaubert worden.
    Ich habe den Roman nur zu Ende gehört weil ich im Urlaub war, und die nötige Zeit dazu hatte.

    Schade...... aber nicht jeder Schriftsteller hat eben die Gnade eines Nessers oder eines Mankels zig Bände zu schreiben und nie langweilig zu werden.....
    Vielleicht klappt es ja beim vierten Band.....

    2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Ihr Name 29.10.2017
    29.10.2017
    Bewertungen
    Rezensionen
    5
    2
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Spannender, gut gelesener Krimi"

    Ein spannender gut aufgebauter, aktueller Plot. Die Figuren erhalten Profil und werden mit der Zeit vertraut.

    Der Vorleser schafft es, nicht übertrieben aber akzentuiert, jedem Charakter seine Eigenheiten zu verleihen.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    schoene Deutschland 14.09.2017
    schoene Deutschland 14.09.2017
    Bewertungen
    Rezensionen
    13
    2
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Sprecher gewöhnungsbedürftig"

    Der Krimi ist nicht schlecht. Die Provence wird gut vermittelt. Der Sprecher ist einfach nur schlecht. Ich bin die ganze Zeit am Lautstärkenregler um die Geschichte gut mitzubekommen, weil er doch oft sehr laut und dann wieder extrem leise spricht.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Idyllensucher 11.09.2017
    Idyllensucher 11.09.2017
    Bewertungen
    Rezensionen
    8
    4
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Handwerklich sehr gut gelungener Provencekrimi"

    Cay Rademacher gelang meines Erachtens ein sehr gut durchdachter, aktueller Plott, der bis zum Ende spannend bleibt. Seine bildhafte, mit originellen Metaphern gespickte Sprache, macht alles sehr anschaulich und verleitet mehr als einmal zum Schmunzeln.

    Die Stimme des Sprechers ist markant und etwas rauh, bei wörtlicher Rede weiblicher Rollen nicht immer so passend. Trotzdem sehr hörenswert.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Krause 04.07.2017
    Krause 04.07.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    39
    31
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Schöne Geschichte, die alles für einen Krimi hat"

    Wieder ein schöner Band mit Monsieur Comissaire. Gut durchdachte Geschichte, gut aufgebaut, einfach gut gemacht. Mit dem Sprecher bin ich nicht ganz glücklich, er betont manchmal an den falschen Stellen. Mehr Zurückhaltung wäre gut.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.