Jetzt kostenlos testen

Karl Stülpner - Robin Hood der sächsischen Wälder

Zeitbrücke Wissen
Sprecher: K. Dieter Klebsch
Spieldauer: 1 Std. und 11 Min.
4 out of 5 stars (6 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Als Wilderer brach Karl Stülpner (1762 bis 1841) die Gesetze der Feudalherren. So wurde er vom Jäger zum Gejagten und zum Unterstützer der einfachen Menschen in den Kammwäldern des Erzgebirges. Deshalb nannte man ihn auch den "Robin Hood der sächsischen Wälder". Sein abenteuerliches Leben liegt hiermit erstmals in einer spannenden Hörbuch-Dokumentation vor. Haupterzähler K. Dieter Klebsch hat eine der bekanntesten deutschen Synchronstimmen (u.a. Alec Baldwin und Hugh Laurie in "Dr. House"). Er versteht es, den Hörer mitten in die Ereignisse der damaligen Zeit zu entführen. Experten-Interviews (mit Ralph Görner und Historiker Prof. Dr. Werner Rösener), atmosphärische Geräuschkulissen und filmische Musik sorgen beim Hörer für "Kino im Kopf".
©2011 Zeitbrücke Verlag (P)2011 Zeitbrücke Verlag

Kritikerstimmen

Stülpners Leben wird informativ, lebendig und unterhaltsam präsentiert. Dazu tragen atmosphärische Geräuschkulissen und Musik im Stile Hans Zimmers ebenso bei wie O-Töne von Experten.
-- HÖRBUCH-BIBEL

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    3
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1

Sprecher

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    2
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    2
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ein Stück Heimat

Ich war selbst schon am Stülpner-Grab in Großolbersdorf, da ich in Zschopau geboren wurde und meine ersten Lebensjahre in Großolbersdorf verbracht habe. Daher kenne ich auch die Ortschaften und die Wälder dort.
Die abwechselnden Sprecher und die musikalische Untermalung lassen die Geschichte um Karl Stülpner lebrndig erscheinen. Ein kurzweiliges Hörbuch, das ich in einem Durchgang gehört habe.