Jetzt kostenlos testen

Juwelen im Morast der Langeweile (Original Podcast)

Spieldauer: 12 Std.
4 out of 5 stars (369 Bewertungen)

Regulärer Preis: 9,95 €

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

✓ Ein wöchentlicher Original Podcast

✓ Neue Folgen immer freitags

✓ Kostenlos für Audible-Abonnenten

Inhaltsangabe

Die Welt ist zu schnell, zu kaputt und zu kompliziert. In den kalten Wirbelstürmen des Zeitgeists braucht es Menschen, an denen wir uns festhalten können: Oliver Polak und Micky Beisenherz. Ihren neuen Podcast gibt's jetzt immer am Freitag. Anflüge von Melancholie, brüderlicher Introspektion und wahrhaftiger Momentaufnahmen im Morast der Langeweile - dem Lieblingspullover unter den Podcasts.

Der Kauf dieses Podcasts gibt Ihnen Zugriff auf mindestens 24 Folgen, die bereits veröffentlicht sind oder noch veröffentlicht werden. Audible-Abonnenten haben kostenlosen Zugriff auf den Podcast.

©2017 Audible Studios (P)2017 Audible Studios
Juwelen im Morast der Langeweile

Über die Gastgeber

Micky Beisenherz ist Moderator, Kolumnist, Buch- und TV-Autor und Podcaster. 2017 erhielt er gemeinsam mit Oliver Polak den Deutschen Fernsehpreis für das WDR Format „Das Lachen der Anderen“.

Oliver Polak ist Stand-up-Comedian, Bestsellerautor, Moderator und Kolumnist bei DIE WELT. 2017 erhielt er für seine Pro7-Talkshow „Applaus und Raus!“ den Grimme-Preis und für „Das Lachen der Anderen“ den Deutschen Fernsehpreis. Oliver Polak lebt mit seinem Hund Arthur in Berlin.


Lust reinzuhören?

Weitere Hörproben

  • Flg. 3 - Laterne, Bono & die traurigste Verbrecherbande Berlins
  • Aktenzeichen XY Sondersendung
  • Flg. 4 - Tankstellenopfer, ein Mädchen aus Aschendorf und ein Auto namens Judas
  • Judas wartet auf dich
  • Flg. 6 - Spaziergang durch sich selbst
  • Lottoschein und BILD-Zeitung
  • Flg. 12 - Du Affe!
  • In 60 Sekunden einschlafen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Sprechers

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    241
  • 4 Sterne
    38
  • 3 Sterne
    21
  • 2 Sterne
    18
  • 1 Stern
    51

Sprecher

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    235
  • 4 Sterne
    34
  • 3 Sterne
    12
  • 2 Sterne
    17
  • 1 Stern
    42

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    199
  • 4 Sterne
    55
  • 3 Sterne
    15
  • 2 Sterne
    17
  • 1 Stern
    50
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Das beste Dreamteam seit M. Knight und K.I.T.T.

Welchen drei Worte würden für Sie Juwelen im Morast der Langeweile (Original Podcast) treffend charakterisieren?

Ungeschönt, ehrlich aber herrlich

Welche Figur hat Ihnen am besten gefallen? Warum?

Arthur! Alles was er bis dato gesagt hat ist wahr!

Gab es im Hörbuch einen Moment, der Sie ganz besonders berührt hat?

Wenn die beiden über Dinge reden und philosophieren die man längst vergessen hat und sich mich einem grinsen wieder daran erinnert.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Die Kunst des Unsinns. Oli und Micky legen ihre Meinungen zu aktuellen Geschehnissen ehrlich und direkt da. Sie reden nicht drum herum, sondern sagen es so wie es manche tuen sollten. Die Art und Weise ist vielleicht für manche zu flachsig.
Ich finde Klasse, dass die beiden Tabus ansprechen und ne Menge aus ihrem Alltag erzählen, welcher schon als größter Wahnsinn selbst zu bezeichnen ist.

10 von 11 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Kurzweilig und ungeskriptet gut

Würden Sie dieses Hörbuch einem Freund empfehlen? Wenn ja, was würden Sie ihm dazu sagen?

Ja, absolut. Zwei Freunde unterhalten sich spielerisch über Themen und Momente, die es ihnen wert sind, nicht gleich wieder vergessen zu werden.

Was mochten Sie an der Handlung am liebsten?

Das es keine wirkliche Handlung gibt. Ich sitze in einer dunklen Ecke und belausche zwei Personen, die es sich am Nachbartisch gemütlich gemacht haben und einfach nur besprechen, was ihnen in den Sinn kommt.

Wie hat Ihnen Oliver Polak and Micky Beisenherz als Sprecher gefallen? Warum?

Außerordentlich gut. Das Zusammenspiel beider macht den Postcast eigentlich aus. Ich denke, dass es auch nur mit diesen beiden Sprechern so funktioniert.

Gab es im Hörbuch einen Moment, der Sie ganz besonders berührt hat?

Es gab bisher in jeder Folge Momente, die mich zum Lachen brachten. Tiefgreifend und umfassend wird keines der angeschnittenen Themen behandelt; was ich sehr entspannend finde.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Der Potcast ist einfach "nur" unterhaltsam. Ich ziehe daraus weder irgendwelche Lehren, noch werde ich durch die Gestaltung oder Handlung zu einer Meinung gezwungen. Kopfhörer auf und der Welt für ne Stunde den Mittelfinger zeigen.

Bitte weiter so!

24 von 28 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars
  • Frosty
  • bei Hamburg
  • 10.04.2018

Geht so...

Gibt es irgendetwas, das Sie an diesem Hörbuch ändern würden?

Ich bin normalerweise kein Freund von "mittleren" Bewertungen, aber hier ist es mal angebracht. Der Ansatz eines Podcasts als "Buddy-Talk" ist hier, bewusst oder unbewusst, ein bisschen dem Konzept von Jan Böhmermann und Olli Schulz nachempfunden. Micky Beisenherz und Oliver Polak sind als "Gagschreiber" und "Stand-Up Comedian" formal sicher geeignet, ein solches Konzept zu tragen, und phasenweise ist es auch lustig, was die beiden erzählen... aber die freundschaftlichen Schwingungen sind teilweise auch etwas nervig. Wenn es dann zu privat und detailliert wird, was dieser oder jener mit seiner Freundin zu Abend gegessen hat, dann muss man das vielleicht auch nicht alles wissen. Besonders nervig finde ich von Oliver Polak, wie er sich selbst und seine Ansichten teilweise wahnsinnig ernst nimmt, aber teilweise über andere (!) C-Promis lästert oder wie er zum Beispiel davon redet, der IS sollte die nächste Bombe hinter den Kulissen des NEO Magazins zünden, weil er (Polak) den Werbespot von Böhmermann in der ersten Late Night-Sendung von Klaas Heufer-Umlauf nicht lustig fand. Solche Dinge sind einfach oft sehr anstrengend und überhaupt nicht witzig. Micky Beisenherz macht es da für mein Gefühl besser, indem er einfach unterhält... das heisst einfach locker erzählt und dabei eine gewisse Selbstironie behält.

Was war der interessanteste Aspekt der Handlung? Welcher der uninteressanteste?

Natürlich ist es immer interessant, wenn "Promis" ein bisschen an der Schnittstelle vom Privaten zum beruflichen erzählen, also was so passiert, wenn sie andere "Promis" in der Kneipe treffen etc... aber das sollte locker blieiben und nicht in Lästereien und Beschimpfungen abkippen.

Welche drei Worte würden Ihrer Meinung nach die Stimme von Oliver Polak and Micky Beisenherz am besten beschreiben?

Polak finde ich teilweise anstrengend, selbstgefällig. Beisenherz mit seinem leicht rheinisch/ruhrpöttischen Slang ganz unterhaltsam und lustig.

Wenn dieses Hörbuch ein Film wäre, würden Sie ihn sich ansehen wollen?

Nein.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Leichte Unterhaltung, oft aus einer sehr männlichen Perspektive.
Ein bisschen wie ein Buddy-Roadmovie für die Ohren.
Nicht zu ernst zu nehmen.

13 von 15 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Ich liebe diesen Podcast!

Von tiefgründig persönlichen Geschichten, Storys aus dem Alltag über politische Diskussionen hat es einfach alles. Dazu noch vollgepackt mit einem satten Schuss an Humor und Zynismus, führt das kongeniale Duo Polak und Beisenherz durch eine kurzweilige Stunde. Eine Folge zuende gehört, trauere ich der letzten hinterher und fiebere der nächsten entgegen. Danke!

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Sehr juwelig, wenig Morastig

Würden Sie Juwelen im Morast der Langeweile (Original Podcast) noch mal anhören? Warum?

Ja, jede Woche. Der Podcast gefällt mir sehr gut, die Moderatoren/Autoren/Sprecher passen gut zusammen und behandeln die Themen unterhaltsam.

Was mochten Sie an der Handlung am liebsten?

Die Vielfalt.

Welche Szene hat Ihnen am besten gefallen?

Schwer zu sagen.

Hat dieses Hörbuch Sie emotional stark bewegt? Mussten Sie laut z.B. lachen, weinen, zweifeln, etc.?

Nein, eher nicht.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Man muss den Humor halt mögen. Oder welchen haben. ;)

8 von 11 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Gruselig

Wer sich zwei Leute anhören möchte, die in Selbstmitleid versinken, der tue sich das an

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars
  • SRL
  • 27.02.2019

Z Promis lästern über die Bildzeitung.

Zwischendurch habe ich schon mal gelacht und war unterhalten, aber nach der vierten Folge war ich einfach nur enttäuscht und gelangweilt. Z Promis lästern über die Bildzeitung und über andere Z Promis. Schade.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Suuuupi

Suuuuper, bitte weiter so ihr beiden. Mickey, gibt es dein Buch dann auch bei Audible zu hören?

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Überragend

Einfach wundervoll. Weitere Kritik entbehrlich. 10 9 8 7 6 5 4 3 2 1...

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Immer Kurzweilig, etwas zum Schmunzeln

War am Anfang echt skeptisch jetzt warte ich auf Freitag!! Wuerde mit den Beiden mal gerne ein Bier trinken gehen. Immer aktuelle Themen kritisch und direkt besprochen- weiter so!!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich