Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Verlasse mich nicht (GötterFunke 3) Hörbuch

Verlasse mich nicht (GötterFunke 3)

Regulärer Preis:13,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
    • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
  • - oder -

Inhaltsangabe

Das fulminante Finale der "GÖTTERFUNKE"-Trilogie von Marah Woolf, einer der erfolgreichsten deutschen Selfpublisherinnen. Mitreißend interpretiert von Jodie Ahlborn und Patrick Bach. Caydens größter Wunsch hat sich erfüllt: Endlich ist er sterblich. Allerdings lässt es sich als Mensch gar nicht so einfach leben. Und dann mischt sich auch noch ein Verräter unter die Götter in Monterey und bald weiß niemand mehr, wer Freund oder Feind ist. 

Agrios ist jedes Mittel recht, um in den Besitz des Ehrenstabs zu kommen und seine Macht im Olymp zu besiegeln. Nur gemeinsam können Jess und Cayden dem Kampf der Götter ein Ende machen. Doch Jess ist noch nicht bereit, Cayden zu verzeihen. Aber ist sie deshalb bereit, ihn zu opfern?

©2018 Dressler Verlag GmbH, Hamburg. Dieses Werk wurde vermittelt durch die AVA international GmbH Autoren- und Verlagsagentur, München (P)2018 Oetinger Media GmbH, Hamburg

Hörerrezensionen

Bewertung

4.8 (505 )
5 Sterne
 (406)
4 Sterne
 (81)
3 Sterne
 (13)
2 Sterne
 (5)
1 Stern
 (0)
Gesamt
4.7 (476 )
5 Sterne
 (378)
4 Sterne
 (75)
3 Sterne
 (18)
2 Sterne
 (5)
1 Stern
 (0)
Geschichte
4.8 (476 )
5 Sterne
 (399)
4 Sterne
 (63)
3 Sterne
 (12)
2 Sterne
 (2)
1 Stern
 (0)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Sabbi Bayern 25.03.2018
    Sabbi Bayern 25.03.2018
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    625
    Bewertungen
    Rezensionen
    412
    162
    Mir folgen
    Ich folge
    76
    6
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Was für ein „Göttlicher Abschluß“..."

    ... einer großartigen Trilogie! Mit „Verlasse mich nicht“ verabschieden sich Jess und Cayden leider von uns.

    Viel zu schnell war das Ende für mich da. Marah‘s Götter haben mir mit ihrer Art von der ersten Stunde an sehr gut gefallen. Dieser Teil war für mich der emotionalste, spannendste und aufregendste. Einfach Perfekt! Oft musste ich über einige Götter schmunzeln, über andere wiederum ärgern. Jess und Cayden, zwei die man mögen muss, jaaaa... Ihnen wurde es wirklich nicht leicht gemacht um sich finden zu dürfen. Vor allem von Jess wurde ganz schön viel abverlangt, was sie mit pravour hinbekommen hat. Dann kommt so langsam das Ende...und was soll ich sagen...da hat die Autorin noch eins draufgesetzt... das können nur „Götter“ so hinbekommen... ich muss gestehen, dass mir fast Tränen in den Augen standen und ich gehöre schon zum älteren Semester, bin kein Teeny mehr.

    Das Ende lässt mich hoffen, dass Marah Woolf auch für Hermes noch eine große Liebe finden wird. Mich würde es sehr freuen, Zeus, Hera und die ganze Götterfamilie nochmal zu treffen.

    Ein großes Danke an Marah Woolf für diese Götterfamile und Danke an Jodie Ahlborn und Patrick Bach für diese ganz tolle Lesung!

    6 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Amazon-Kunde 23.03.2018
    Amazon-Kunde 23.03.2018
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    6
    Bewertungen
    Rezensionen
    2
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Ein göttliches Ende mit einem kleinen Aber..."

    Es ist der phänomenale Abschluss einer wirklich göttlichen Triologie, mit großartigen Sprechern und einem Happy End. Marah Woolf hat es geschafft, in mir eine Achterbahn der Gefühle entstehen zu lassen, dass ich zum Schluss sogar ein paar Tränen verdrücken musste. Jedoch finde ich persönlich, dass dieser Teil ein paar Stellen beinhaltet, der im am Schwächsten abschneiden lässt. Es sind ein paar Pasagen und Dialoge dabei, die zu langatmig und teilweise sogar nervig sind, da es sich immer um dasselbe handelt, bis die Proganonisten auf einen grünen Zweig kommen und die Story endlich weiter geht. Aber das ist meckern auf höchsten Niveau, den Marah Woolf gehört zu einen der besten Schriftstellerinnen unserer Zeit. Trotz diesen kleinen Makeln ist die gesamte Triologie zu 100% hörenswert

    6 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Drechsler 26.03.2018
    Drechsler 26.03.2018
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    53
    Bewertungen
    Rezensionen
    97
    8
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Eine sehr schöne Geschichte."

    Die einem die frage stellt , was währe wenn.
    Der Gedanke ist schön Welten die aufeinander treffen.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Nine 24.03.2018
    Nine 24.03.2018
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    3
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Perfekt"

    Ein perfektes Ende für eine moderne Geschichte mit altem Hintergrund. Wunderschön um aus dem grauen Alltag zu entfliehen.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    anita Deutschland 24.03.2018
    anita Deutschland 24.03.2018
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    3
    Bewertungen
    Rezensionen
    5
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Hat mich gleich in einen bann gezogen..."

    Echt nett...fantasy aber mal etwas anders :-) wirklich nette story bis zum ende spannend.....zu empfehlen

    3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    rahel 21.03.2018
    rahel 21.03.2018
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2
    Bewertungen
    Rezensionen
    14
    3
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Wundervolles Finale "

    Super Ende einer bezaubernden Trilogie. Typisch Marah Woolf eben 💕 Super Spannend und fesselnd. Einfach zum forträumen

    2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Jana Müller Rietschen 15.06.2018
    Jana Müller Rietschen 15.06.2018 Bei Audible seit 2016
    Bewertungen
    Rezensionen
    9
    2
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Fesselnd und spannend"

    Toller 3. Teil. Fesseln, spannend.
    Absolut empfehlenswert. Ich konnte nicht genug davon. Ab 14 Jahren, meiner Meinung nach.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Jörg 14.06.2018
    Jörg 14.06.2018
    Bewertungen
    Rezensionen
    16
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Ich liebe es
    "

    Nur eines hat mir gefehlt die Abrechnung mit ihrer früheren besten Freundin.
    Am Ende verzichtet die Geschichte darauf einm die letzte Träne aus den Augen zu drücken, schade oder den Göttern sei Dank?

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    B_swz 12.06.2018
    B_swz 12.06.2018
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Zauberhaft - Eine Geschichte zum Verlieben!"

    Ein tolles Ende einer fantasievollen, magischen, aufregenden und mitreißenden Geschichte. Marah Woolf hat es mal wieder geschafft, mich als Leser zu verzaubern. Es war wunderschön mit den Figuren so mitfühlen zu können - ihre Welt so intensiv mitzuerleben! Danke

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Luise Heide 05.06.2018
    Luise Heide 05.06.2018
    Bewertungen
    Rezensionen
    3
    3
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Was für ein Abschluss"

    Was für ein Göttlicher Abschluss

    Hier handelt es sich um die Hörbuch Umsetzung des Buches “ Götterfunke 3 - Verlass mich nicht ” von Marah Woolf

    Klappentext:

    Ein Verräter hat sich unter die Götter in Monterey gemischt und bald weiß niemand mehr, wer Freund oder Feind ist. Agrios ist jedes Mittel recht, um in den Besitz des Ehrenstabs zu kommen und seine Macht im Olymp zu besiegeln. Nur gemeinsam können Jess und Cayden dem Kampf der Götter ein Ende machen. Doch Jess ist noch nicht bereit, Cayden zu verzeihen. Aber ist sie deshalb bereit, ihn zu opfern?

    Das Cover:

    Wie auch bei Götterfunke 1 und Götterfunke 2 ist das Cover der reinste hin gucker. Diese wunderschönen warmen farben passen einfach auch zu der Geschichte.

    Meinung zu den Sprechern:

    Die beiden Sprecher haben die Geschichte so toll umgesetzt das man vollkommen versinken konnte und man das Gefühl hatte alles vor Auge zu sehen.

    Mein Fazit:

    Es war ein echt super gelungendes Ende. Ich war von den Gefühlen Überwältigt gewesen das ich Wut, Trauer u.s.w. richtig mit Spüren konnte. Echt der wahninn und die Sprecher haben es so gut rüber gebracht. Die Wendung in der geschichte hatte ich nicht erwartet und erst recht nicht wer der Verräter war. Auch das Ende war echt toll gewesen und so richtig schön so das ich wirklich tränen in den Augen hatte. 

    Die ganze Götterfunke - Triologie kann ich wirklich jedem ans Herz legen.

    Von mir gibt es 5 von 5 möglichen Sternen

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.