Regulärer Preis: 13,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Normal? Nein, normal fühlt man sich nicht, wenn man gerade 17 Jahre alt ist und mit einer chaotischen Mutter und einer verschlossenen Zwillingsschwester in einem verfallenen Landhaus am Rande der Welt zusammenlebt. Was immer ein normales Leben auch sein mag, der siebzehnjährige Phil hat es nie kennengelernt. Um ihn herum sind ungewöhnliche Menschen versammelt: Glass, die einen merkwürdigen Zauber auf Menschen ausüben kann; Diane, schroff und eigenwillig. Und schließlich Nicholas, der Unerreichbare, in den Phil sich unsterblich verliebt. Eines ist sicher: Dieses Jahr wird über seine Zukunft entscheiden.
©2012 Carlsen Verlag GmbH, Hamburg (P)2012 Silberfisch

Kritikerstimmen

Jedes Kapitel hält dieses geheimnisvolle Gleichgewicht zwischen der Neugierde auf den Schluss und dem Genießen des Augenblicks. Ein ungewöhnlicher Wurf: der klarsichtige Roman eines Kinder- und Jugendbuchschriftstellers, der seine Grenzen durchbrochen hat.
-- Die Zeit

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    180
  • 4 Sterne
    53
  • 3 Sterne
    21
  • 2 Sterne
    9
  • 1 Stern
    1

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    179
  • 4 Sterne
    34
  • 3 Sterne
    15
  • 2 Sterne
    7
  • 1 Stern
    4

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    155
  • 4 Sterne
    51
  • 3 Sterne
    20
  • 2 Sterne
    11
  • 1 Stern
    2
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Endlich!

Endlich wird es bei Audible veröffentlicht.
Und auch noch gelesen von Rufus Beck. 
Bitte mehr solcher intelligenter, unglaublich gut gelesener Bücher!
Nein, keine Toten, keine Kommissare, keine Ermittler. Sondern eine gefühlvolle Geschichte über eine außergewöhnliche Familie.
Jetzt fehlt noch der Mechanische Prinz, gelesen von R.Beck!

8 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Schöne Geschichte

Wieder einmal hat mich ein sogenanntes Jugendbuch sehr berührt obwohl ich längst erwachsen bin. Man kann alles Mitempfinden und wird auf eine Reise mitgenommen, die unsre Alltäglichkeiten belanglos erscheinen lässt.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Hin und her gerissen

Auf welchen Platz würden Sie Die Mitte der Welt auf Ihrer Hörbuch-Bestenliste setzen?

eins

Welche Figur hat Ihnen am besten gefallen? Warum?

Allle Figuren sind gut beschrieben und wirken "echt"

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Dieses Buch hat mich hin und her gerissen. Was am Anfang etwas verwirrend herüber kommt, entwickelt sich nach und nach zu einer glaubhaften, spannenden und sehr ausgiebigen Geschichte an , die man so vielleicht erlebt haben könnte.
Die Emotionen der Familie und Ihrem auf und ab fesseln einen schnell.
Die Mutter mit Ihren vielen Liebschaften für die die Kinder auf den ersten Blick zweitrangig sind und die verworrene Kindheit der beiden Kinder, verwirrt und fesselt zugleich.

Alles in allem konnte ich von dem Buch nicht genug bekommen und kann es ruhigen Herzen's empfehlen für Leute die eine Tiefgründige Geschichte lesen wollen, bei der man aber auch manchmal um die Ecke denken muss.

Von meinen ganzen Hörbüchern hat sich dies Buch zu meiner Nr.1 entwickelt und verliert auch beim zweiten hören nicht an Spannung, Gefühl und Menschliche Tragödie!

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • S
  • Berlin, Deutschland
  • 03.02.2014

Eines meiner Lieblingsbücher aus der Jugendzeit...

...wunderschön gesprochen von Rufus Beck. Großartig, dass es Audible endlich im Sortiment hat. Beide Daumen nach oben!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Enttäuscht

Die Handlung ist mir, leider; viel zu langatmig. Ja langweilig, wegen der vielen, nicht enden wollenden, "Nebenhandlungen". Schade hatte mehr erhofft. Habe, nach etwa 2/3 abgebrochen. Sprecher sehr gut.

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

es ist ein so herzliches Buch

das Buch öffnet Herzen, es ist schön wie traurig. Es ist eine ganz schöne Liebesgeschichte. wenn man ganz genau hinhört sind es 4 Liebensgeschichten.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ein wunderbares Buch voll Menschlichkeit

Ich habe dieses Hörbuch genossen von der ersten Silbe bis zur letzten. Es ist ruhig geschrieben, enorm einfühlsam mit dem jungen Protagonisten, voll Emotion, Glück, Liebe, Trauer und Tragik. Am Ende bleibt man mit einem Gefühl von Freude zurück.
Wunderbar gelesen von Rufus Beck.
Danke für die wunderbaren Stunden!

  • Gesamt
    4 out of 5 stars

ungewöhnlich

Das Buch habe ich mir vor ein paar Jahren in einem Buchladen zufällig gekauft um auf einer Reise etwas zu lesen zu haben. Es nun als Hörbuch nochmal genießen zu dürfen ist großartig! Rufus Beck ist einer der talentiertesten Sprecher mit einer sehr angenehmen Stimme.
Neben der ersten Liebe, Vertrauensbruch, Verrat, viele zärtliche und magische Momente steht die nicht ganz so normale Familie von Phil mit seiner Schwester Dianne und ihrer Mutter Glas im Vordergrund. Die Stricke richtig geführt ergibt sich ein wie ich finde trauriges, aber auch erlösende Ende, denn es führt zu neuen Lebensperspektiven.
Eines meiner Hörbuch Favoriten!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Tolles Buch, toller Sprecher

Rufus Beck gehört in meinen Augen (Ohren) zu einem der besten Vorleser (?). Mit seiner Stimme erschafft er Landschaften, Häuser und Personen. Dies ist ihm auch bei diesem hervorragendem Buch gelungen. Aber auch der Autor hat eine sehr schöne, zuweilen traurige Geschichte erzählt. Herzlichen Dank an beide.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

schönes Werk, aber falscher Sprecher

Ich mag das Buch und die Geschichte und den Film, allerdings passt die Stimme von Rufus Beck in meinen Augen einfach nicht zu einem Teenager und dies raubt etwas Authentizität.

Da ich zuerst jedoch den Film gesehen habe (indem einige Dinge verändert sind) bin ich vielleicht in meinem Bild von Phil auch einfach zu voreingenommen.