Jetzt kostenlos testen

Ist das Schiff schon mal untergegangen? Das neue Kreuzfahrt ABC

Sprecher: Andreas Lukoschik
Spieldauer: 4 Std. und 47 Min.
Kategorien: Freizeit & Leben, Reise
3.5 out of 5 stars (13 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Kreuzfahrten sind so beliebt wie nie. 2016 stachen fast zwei Millionen Deutsche in See. Anlass genug für den kreuzfahrtbegeisterten Journalisten und Autor Andreas Lukoschik nach seinem erfolgreichen Kreuzfahrt ABC "Schläft das Personal auch an Bord?" weitere amüsante Geschichten und Erlebnisse rund um die Weltmeere zusammenzutragen. Mit leichter Feder und wunderbarem Humor erzählt uns der "Loriot" der Kreuzfahrtwelt in der wohlproportionierten Form eines ABC vom - mitunter skurrilen - Geschehen rund um Schiffreisen.

In ihrer Audible-Bibliothek auf unserer Website finden Sie für dieses Hörbuch eine PDF-Datei mit zusätzlichem Material.
©2017 Kiepenheuer & Witsch (P)2017 headroom soundproduction GmbH & Co.

Kritikerstimmen


Köstlich geschrieben, sehr feines Florett.
-- Markus Lanz

Hörerbewertungen

Bewertung

Gesamt

  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    6
  • 4 Sterne
    3
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    3

Sprecher

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    8
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    1

Geschichte

  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    5
  • 4 Sterne
    4
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    3

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Unfassbar unwitzig

Ich habe mir das Hörbuch gekauft, weil ich zum einen gerne Kreuzfahrten mache und zum anderen sehr gerne lache. Leider war das Buch eine komplette Enttäuschung. Es scheint, als ob sich der Autor nicht sicher war, ob er eher ein philosophisch-literarisches Buch oder ein lustiges Buch schreiben soll. Beides ist ihm nicht gelungen. Mit Ausnahme des Titels habe ich insgesamt vielleicht 3 Mal wirklich gelacht. Der Rest hat mich nicht einmal zum Schmunzeln gebracht. Die Geschichten waren langatmig, wenig schwungvoll erzählt und ich warte immer noch in den meisten Fällen auf die Pointe. Ich bin über weiter Strecken gedanklich abgeschweift, weil das Zuhören einfach nur langweilig war. Der Gipfel war m.E. der Ratgeberteil mit 10 Übungen zum Glücklichsein. Dies Ausführungen hierzu waren so trivial, dass es schmerzt. Es erinnerte ein bisschen an die Esoterik-/Psychologieseite des Goldenen Blatts.

Nun ist dies sicherlich eine subjektive Wahrnehmung und liegt bestimmt an meinem Humor.

Was aber wirklich furchtbar ist, ist die Vorliebe des Sprechers für Imitationen von Dialekten oder Akzenten. Je nach Herkunft desjenigen, den er zitiert spricht er plattdeutsch, hanseatisch, sächsisch u.ä. Und dies spricht er objektiv betrachtet richtig schlecht! Das hat letztlich auch dazu geführt, dass ich das Buch kurz vor Ende abgebrochen habe! Unerträglich.

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

unlustig

das Hörbuch war langweilig, unlustig und mit sehr geringem Informationsgehalt zumindest für mich, Schade um die Zeit. ich habe mich durchgequält, aber es wird hinten raus nur schlimmer. vielleicht hält der Autor eine Anweisung zum Glücklichsein für inspirierend. ich finde es traurig, wenn man vor betreten eines Schiffes noch erklären muss, wie man dann glücklich wird.

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Laaaangweilig und flach!

Das Buch hat mich leider extrem gelangweilt...
Habe nach Buchstabe M aufgehört...
Scheinbar ist mein Humor anders gepeilt!