Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Sie sind Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Die Legende lebt! Rebecca Gablés "Palast der Meere" führt das imposante historische Epos "Die Waringham Saga" mit einer neuen Generation um Isaac und Eleanor fort. Die Audible Original Hörspielreihe mit den Sprechern: Maria Koschny, Manja Doering, Johannes Klaußner, Sascha Rotermund und Detlef Bierstedt, bekannt als deutsche Stimme von George Clooney uvm.

    Teil 1 schließt zeitlich direkt an "Nicholas" an und spielt in den Jahren 1560-1563. Hörspielautor Florian Bald adaptierte auch dieses Romanepos als Fortsetzung des wahrscheinlich längsten Hörspiels der Welt.

    London 1560: Nach dem Tod von Nicholas of Waringham und seiner Frau Janis fällt ihrer ältesten Tochter Eleanor als Spionin der Krone eine gefährliche Aufgabe zu: Im Konflikt zwischen der protestantischen Königin Elizabeth I. und ihrer katholischen Widersacherin Mary Stewart braucht sie diplomatisches Fingerspitzengefühl. Ihre Nähe zur Königin schafft Neider, und als Eleanor sich in den geheimnisvollen König der Diebe verliebt, macht sie sich angreifbar. Unterdessen schleicht sich ihr fünfzehnjähriger Bruder Isaac als blinder Passagier auf ein Schiff. Dort wird er entdeckt und als Sklave an spanische Plantagenbesitzer verkauft. Erst nach zwei Jahren kommt Isaac wieder frei - unter der Bedingung, dass er in den Dienst des Freibeuters John Hawkins tritt. Zu spät merkt Isaac, dass Hawkins sich als Sklavenhändler betätigt - und dass sein Weg noch lange nicht zurück nach England führt.

    >> Diese Hörspiel-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

    ©2015 Rebecca Gablé (P)2020 Audible Studios

    Das könnte Ihnen auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Isaac & Eleanor - Aufbruch

    Bewertung
    Gesamt
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      760
    • 4 Sterne
      121
    • 3 Sterne
      14
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      7
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      787
    • 4 Sterne
      54
    • 3 Sterne
      10
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      2
    Geschichte
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      687
    • 4 Sterne
      131
    • 3 Sterne
      26
    • 2 Sterne
      5
    • 1 Stern
      3

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Schwach

    Die Romanvorlage zum Hörspiel "Palast der Meere" von Rebecca Gablé ist für sich leider schon der schwächste Teil der Waringham Reihe und somit keine gute Basis. Wenig authentische Protagonisten, die lieblos ins historische Geschehen rund um Königin Elisabeth I. von England geklatscht wurden. Weiterer großer Minuspunkt ist die schlechte Wahl des Sprechers Johannes Klaußner für Hauptdarsteller Isaac! Die Stimme sollte wohl verwegen klingen, macht auf mich den Eindruck, als hätte man den Erstbesten auf der Straße angeheuert, der das Manuscript runterleiert - klingt absolut schrecklich und unprofessionell! Da sind selbst Nebendarsteller wie Walter Raleigh (als Junge) um Klassen besser. Lautstärkenmischung ist auch nicht so gut wie bei früheren Teilen. Sprecher Detlef Bierstedt viel zu leise, Elisabeth viel zu laut im Vergleich zu anderen Charakteren. Nicht falsch verstehen! Ich bin ein großer Fan der Reihe. Ich liebe sowohl die Romane als auch die Hörspiele. Palast der Meere war/ist der erste Teil, bei dem ich mich durchquälen musste. Und da macht es die Tatsache, dass sie wiedermal 1 Buch in 3 o. 4 Hörspiele zerpflückt haben, nur noch schlimmer. Schade ums Geld! Der Vollständigkeit halber und weil ich noch so viele Guthaben habe, hole ich mir nun auch den letzen Teil, sobald er erschienen ist.

    10 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Viel Besser als erwartet!

    Wann geht es weiter ? Meine anfängliche Skepsis war völlig unbegründet, ein wunderbares Hörspiel!!! Die Doppelgeschichte steht den Vorgängern in keiner Weise nach, ein wahres Hörerlebnis mit Suchtfaktor. Nachtrag: Danke Audible, zu meinem Geburtstag gibt es die Fortsetzung 🤗

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Wunderbar...

    Und wieder wurde ich in eine andere ZeitVersetzt. Ein wunderbarer Sprecher mit wunderbaren Akteuren und eine dazu authentische Musik. Leider war es viel zu schnell vorbei! Wann geht es weiter?

    7 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars
    • K
    • 14.03.2020

    Palast der Meere in teuer

    Totale Abzocke, den Palast der Meere in so viele Teile zu spalten. Holt euch lieber direkt den Palast der Meere. Hat man mehr für weniger Geld.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Das Buch Der Palast der Meere aufgeteilt

    Wer denkt wie ich hier kommt was neues wird schwer enttäuscht. Ich finde es eine Unverschämtheit das Buch "Der Palast der Meere" umzubenennen um die Käufer zu täuschen. Leider ist mir das erst nach zwei Stunden aufgefallen, als ich mich mehr und mehr an Szenen erinnern konnte. Aus meiner Sicht wurden hier etliche Passagen aus dem Original verwendet, um es dann als Mehrteiler zu verkaufen.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Wow

    Immer wieder toll ich habe gefühlt ewig gewartet das es weiter geht und ich wurde wie immer nicht enttäuscht. Ich wünschte es würde nie enden...

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Wie immer Gable👍

    Super geschrieben, man fühlt sich in Mitten der Geschichte bei der Hörspiel Fassung, lebendig erzählt.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Ich bin wie immer begeistert!

    Perfekt. Warte sehnsüchtig auf den nächsten Teil. So spannend wie eh und je. Kann es nur weiter empfehlen.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Ein Tor in die Vergangenheit

    Wie alle Hörspiele zuvor, zieht auch dieses den Hörer wieder in seinen Bann. Egal ob Sprecher, Geräusche oder das Setting im Allgemeinen. Ich höre die Hörspiele meistens während dem Autofahren und habe jedes Mal das Gefühl, mein Auto verwandelt sich in eine kleine Zeitkapsel, die mich direkt in die Vergangenheit bringt. Dank der erstklassigen Produktion glaube ich wirklich, gerade den Befehlen der echten Königin zu lauschen oder mich an Bord eines Schiffes zu befinden, das in neue Abenteuer aufbricht. Alle Sprecher leisten unglaubliche Arbeit und auch das Sounddesign ist ein Genuss. Von aufwendigen Szenen bis hin zu kleinen, dezenten Geräuschen, die der Szene umso mehr Tiefgang verleihen, und mich die Bilder ganz klar in meinem Kopf sehen lassen. Ich bin süchtig nach dieser Produktion und wünschte, dass es unendlich viele Hörspiele noch davon geben würde. Ein ganz großes Danke fürs Mitnehmen in eine andere Welt, an das ganze Team, dass mit seiner komplexen Arbeit den Hörern so einen Genuss voller Leichtigkeit beschert!

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    ✔✔✔Nun wird es langsam komisch✔✔✔

    Ich habe nun alle Teile bis hier hin gehört und hatte einige dabei die wirklich nicht so gut waren aber der größte Teil war halt sehr gut und die Gesamtgeschichte hat mich gefesselt und deshalb werde ich auch wohl egal wie schlecht einige Teile sind, die Sage bis zum Ende hören. Aber nun den Übergang von Nicolas nun einfach durch so einen schnell Tot zu Isaac und Eleanor zu kommen obwohl auch hier der Große Bruder noch Earl of Warringham ist, finde ich nicht so toll. Die Geschichte ist irgendwie komisch zu Folgen und spielt so gut wie gar nicht mehr in Warringham sondern bei der Königen und die meiste Zeit auf einem Schiff. Es schweift nun schon sehr ab und da man weiß das man fast am Ende ist, ist das Ende nicht das was ich mir so vorgestellt hätte und Piratengeschichten haben in dieser Sage eigentlich nix verloren. Ich bin eher enttäuscht und hoffe ich konnte Ihnen mit meiner Meinung ein wenig weiterhelfen.