Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Siggis Selbständigkeit als Beraterin für Wellness und mehr ist erfolgreich angelaufen. Nach einem ihrer Termine in einem Sylter Hotel findet die resolute Ruhrpott-Lady in ihrem Koffer jedoch nicht ihre Verkaufsartikel, sondern ein Skelett! Doch als Kommissar Christiansen eintrifft, liegen dort wieder Kosmetika, Dessous und Vibratoren... Hat sie sich den Skelettfund nur eingebildet, wie ihr Lebensgefährte Törtchen und der Kommissar vermuten? Das kann nicht sein! Siggi beginnt nachzuforschen und trifft auf eine exzentrische Gräfin, geheimnisvolle Runen und schließlich auf ein furchtbares Geheimnis...

    Eine große Schnauze, ein noch größeres Herz und kriminalistischer Spürsinn - begleiten Sie Siggi bei ihrem nächsten Fall auf der traumhaft schönen Nordseeinsel Sylt!

    ©2021 Lübbe Audio (P)2021 Lübbe Audio

    Das könnte dir auch gefallen

    Weitere Titel des Autors

    Das sagen andere Hörer zu Inselmord & Backfischbrötchen

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      31
    • 4 Sterne
      16
    • 3 Sterne
      8
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      35
    • 4 Sterne
      12
    • 3 Sterne
      4
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      1
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      29
    • 4 Sterne
      15
    • 3 Sterne
      4
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Künstlich

    Eine Rezension lässt sich eigentlich nur nach vollständigem "Genuss" des Hörbuches erstellen, somit spiegelt dieser Beitrag nur meinen Eindruck wider, denn ich habe nach ca. einer Stunde abgebrochen. Natürlich war mir nach Kenntnis des ersten Teils klar, daß es sich bei Siggis Ermittlungen um recht seichte Kost handelt, die auch nicht den Anspruch auf einen spannungsgeladenen Krimi erhebt. Zwischendurch haben solche Cosy-Krimis aber durchaus ihre Berechtigung, mich hat auch nicht die Story selbst zum Abbruch verleitet - ursächlich war vielmehr die Sprecherin. Sicherlich bemüht sie sich, leider aber steht als Resultat ihrer Bemühungen nur ein künstlicher Ruhrpottdialekt im Raum, der schwer erträglich ist. Dat hat mit de Wirklichkeit nix zu tun, so quasselt hier kein Mensch...

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Unterhaltsam

    interessante Geschichte und gut gelesen warte auf auf Teil 3 , Sprecherin gibt ihr bestes