Kostenlos im Probemonat

  • In manchen Nächten hab ich einen anderen

  • Mein sinnliches Leben in einer offenen Beziehung
  • Von: Anna Zimt
  • Gesprochen von: Julia von Tettenborn
  • Spieldauer: 5 Std. und 30 Min.
  • 4,3 out of 5 stars (175 Bewertungen)

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
In manchen Nächten hab ich einen anderen Titelbild

In manchen Nächten hab ich einen anderen

Von: Anna Zimt
Gesprochen von: Julia von Tettenborn
0,00 € - kostenlos hören

9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Jederzeit kündbar.

Für 6,95 € kaufen

Für 6,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Die Generation Beziehungsunfähig will sich immer weniger festlegen und sucht nach neuen Formen von Beziehung - offene Beziehungen und Polyamorie haben in letzter Zeit zunehmend an Bedeutung gewonnen. Anna Zimt, Autorin und Bloggerin bei "im gegenteil", erzählt offen und authentisch von ihrer eigenen offenen Beziehung, ihren Sex-Abenteuern und wie sie mit ihrer Eifersucht zurechtkommt.

    Anna und Max sind Anfang dreißig, seit über zehn Jahren zusammen und füreinander die große Liebe. Dennoch haben sie vor ein paar Jahren festgestellt, dass sie mehr brauchen als nur einander, um richtig glücklich zu sein: zum Beispiel Abenteuer, Sex und Affären mit anderen Partnern. Sie führen eine offene Ehe - nach außen, wie nach innen. Sie lassen sich ihre Freiheiten und ihre Sexualität, sprechen aber über alles und sie haben erkannt, dass ihre freie Sexualität ihre Beziehung nicht gefährdet. Im Gegenteil, sie sind gemeinsam erwachsen geworden und mussten nie auf die Abenteuer des Lebens verzichten. Anna Zimt ist Autorin und Bloggerin und erzählt offen und ehrlich, wie eine offene Beziehung funktionieren kann und holt mit ihren Geschichten das Prickeln in jedes Schlafzimmer zurück.

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2018 Verlagsgruppe Droemer Knaur GmbH & Co. KG. (P)2018 Audible Studios
    • Ungekürztes Hörbuch
    • Kategorien: Erotik

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu In manchen Nächten hab ich einen anderen

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      99
    • 4 Sterne
      46
    • 3 Sterne
      18
    • 2 Sterne
      5
    • 1 Stern
      7
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      97
    • 4 Sterne
      44
    • 3 Sterne
      9
    • 2 Sterne
      6
    • 1 Stern
      2
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      78
    • 4 Sterne
      44
    • 3 Sterne
      22
    • 2 Sterne
      7
    • 1 Stern
      7

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    langweiliger Schund

    Aus meiner Sicht ein oberflächlicher, seichter, zutiefst langweiliger Schund, der das Geld und meine Zeit nicht wert waren. Es hat weder Witz, noch Tiefe, o815 Erotik, eine Sprache und einen Geschichtsverlauf, der mich nach einigen Kapiteln zum würgen brachten.
    Aus meiner Sicht ein absoluter Fehlkauf.

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Ganz nett aber für mich nicht völlig rund

    irgendwie hat mich die Sprecherin in ihrer kühlen Art nicht abgeholt. interessante Geschichte aber z.t. fehlte mir der Tiefgang.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Na ja ...

    Leider habe ich mich von den guten Rezensionen verleiten lassen.... Seichte Geschichte, von der Sprecherin könnte man auch mehr Emotion erwarten ...

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars

    als buch? nein danke.

    als hörbuch ok. allerdings empfehle ich die abspiegeschwindigkeit auf 130% zu erhöhen. das gibt dem hörbuch ne komische note und bricht diese seltsame ernsthaftigkeit die wegen der ständigen wiederholungen in langeweile kippt. mehr als 130% abspielgeschwindigkeit macht das ganze dann allerdings albern. leute die anna zimt vom podcast SCHNAPSIDEE kennen (die schnapsies), werden wohl enttäuscht sein. ich hab das ganze gehört um audible zu testen, habe also nix bezahlt und kann mich also nicht beschweren. ich ärgere mich nun allerdings, daß ich nicht doch das neue hörbuch von dirk von lowtzow gewählt habe. das ist halb so lang, kann aber in normaler abspielgeschwindigkeit gehört werden und ich vermute ungefähr 300% prozent mehr hörspaß.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Also wer über eine offene Beziehung nachdenkt soll

    Sollte es hören. Wir leben auch offen. Und das Hörbuch gibt gute Denkanstöße. Vor allen was die Regeln betrifft

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Unbedingt Paar tauglich

    Für Paare unbedingt hörens-/lesenswert. Die Spannung hält sich in Grenzen, das Buch ist aber unterhaltsam und vor allem lässt damit herrlich die eigene Haltung zu Beziehung und Beziehungsformen reflektieren. Ach ja, Sex gibt es auch, aber zum Glück nicht ausufernd.

    Fazit: Jeder der kein Mönch ist sollte sich das rein ziehen.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Keine Empfehlung

    Für mich leider ein Reinfall. Sehr langatmig und wenig fesselnd, es interessiert mich z.B. nicht jeder Schritt der Pizza, die belegt und gegessen wird oder wieviel Sekt fließt. Auch finde ich die detaillierten Sexerlebnisse zu lang und nicht prickelnd. Die Gespräche zwischen den Freundinnen über Lebensfragen finde ich äußerst fingiert und es werden immer alle Meinungen abgedeckt, z. B. über Intimbehaarung. Wäre ich 15 und/oder unsicher wäre es vielleicht spannend. Keine Empfehlung. Leider zu spät auf Geschwindigkeit 1,3, dann auf 1,4 gestellt.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Ob Offen oder Poly, Ehrlichkeit steht ganz oben

    Eine wunderschön ehrliche Autobiografie zum Thema Verlangen, Ehrlichkeit zu sich Selbst, Wahrhaftigkeit zum Partner, und wie diese Ingredienzien zu wahrer Partnerschaft führen die von tiefer Liebe, Vertrauen, und Verbundenheit geprägt ist

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Selbstgerechter Egotrip

    Meine Güte. Mit welcher Selbstgefälligkeit hier 5 Stunden verschwendet werden... überflüssig für den Rest der Welt. Schade für das Guthaben.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Tolle Erfahrung

    Wirklich tolle Geschichte, Erfahrungswerte, Reifungsprozesse und Denkanstöße.

    Die Zeitebenen wechseln manchmal, man kann aber dennoch folgen.

    1 Person fand das hilfreich