Jetzt kostenlos testen

In der Stunde der Dämmerung

Autor: Nicci Gerrard
Sprecher: Gabriele Blum
Spieldauer: 10 Std. und 13 Min.
4,2 out of 5 stars (158 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Eleanor hat ihre Unabhängigkeit weit über den 90. Geburtstag hinaus mit Löwenmut verteidigt, doch dann brennt die fast blinde alte Dame beinahe ihr Haus ab. Sie beschließt, sich dem Wunsch der Familie zu beugen und ihr geliebtes Cottage am Ende der Welt aufzugeben. Aber zwischen all den Büchern und Papieren ihrer Bibliothek steckt etwas, das niemand zu Gesicht bekommen darf - am allerwenigsten ihre Kinder.

Um es zu finden, heuert sie Peter an, einen jungen Mann mit gebrochenem Herzen, dem ein paar Wochen in der Einsamkeit gerade recht kommen. Die alte Dame und der schüchterne Peter werden Freunde. Peter ahnt, dass Eleanor ein Geheimnis hat, vor dem sie ihre Familie unbedingt beschützen will. Aber wenn sie selbst Frieden finden soll, muss sie ihre Geschichte wenigstens einmal erzählen...


>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.
©2015 Piper Verlag GmbH. Übersetzung von Elvira Willems (P)2015 Audible Studios

Das könnte Ihnen auch gefallen

Das sagen andere Hörer zu In der Stunde der Dämmerung

Bewertung
Gesamt
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    82
  • 4 Sterne
    46
  • 3 Sterne
    19
  • 2 Sterne
    6
  • 1 Stern
    5
Sprecher
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    97
  • 4 Sterne
    28
  • 3 Sterne
    14
  • 2 Sterne
    8
  • 1 Stern
    3
Geschichte
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    79
  • 4 Sterne
    34
  • 3 Sterne
    22
  • 2 Sterne
    6
  • 1 Stern
    7

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Eine sehr schöne Erzählung, einfühlsam gelesen!

Die wunderbare Geschichte einer alten Dame und eines jungen Mannes phantastisch einfühlsam vorgelesen. Einfach schön!

5 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Bewegend<br />

Tolles Hörbuch. Der Rückblick einer alten Dame auf ihr Leben. Spannend erzählt, gut gesprochen. So gut, das ich sogar überlegen musste ob eine männliche oder weibliche Stimme erzählte, so sehr bin ich eingetaucht.

3 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Berührend

Endlich eine Sprecherin, die durchweg richtig betont. Und ihre Stimme: erdend! Die Geschichte: ein steter Wechsel zwischen dem Heute und dem Gestern der Story, einer Liebesgeschichte, deren Ende zutiefst berührt.

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Alte Seele und junge Seele....

...begegnen sich hier auf eine sehr behutsame Weise und betreten ein Zimmer voll Freunschaft und Vertrauen und stellen dabei fest, dass Alter kein Hinderniss ist, um sich menschlich sehr nahe zu kommen.
Jung und Alt die hier voneinander lernen und aufeineinder sehr respektvoll eingehen.
Eine wunderschöne zärtlich erzählte Geschichte ohne dass sie kitschig werden würde. Im Gegenteil. Ich kann mich nur den restlichen Rezensionen anhängen.
Lesenswert.

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Ein gehütetes Geheimnis

Es ist eine wunderbare Geschichte einer sehr alten Dame, die viel in
ihrem Leben erlebt hat. Eleanor ist beinah blind und über 90 Jahre alt,
sie möchte eigentlich ihre Unabhängigkeit nicht verlieren.

Durch einen Brand, dass Eleanor versehentlich verursacht hat, wäre
ihr Cottage um ein Haar vernichtet worden. Sie sieht ein, sie kann
nicht mehr alleine bleiben.

Bevor Eleanor ihr geliebtes Haus aufgeben will, möchte sie ihre
Erinnerungsstücke sortieren lassen – gegebenen falls auch
vernichten lassen. Sie birgt ein Geheimnis - niemand darf
davon wissen.

Peter, ein junger Mann, soll ihr diese Arbeit abnehmen.
Er beginnt mit seiner Tätigkeit und findet dabei alte Briefe
und Bilder. Diese legt er Eleanor vor - und Erinnerungen
erwachen bei der alten Dame. Sie beginnt, dem jungen
Mann ihre Geschichte zu erzählen.

Ein Rückblick auf Eleanors Leben beginnt......

Gabriele Blum versteht es, diese Lebensgeschichte einfühlsam vorzulesen.


"In der Stunde der Dämmerung" spielt in zwei Ebenen
In der Vergangenheit und in der Gegenwart.

Dafür wäre es besser gewesen, wenn zwei Vorleser
dieses Buch vorgetragen hätten.

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Geschichte, Beschreibungen und Vorleserin sehr gut

Die Geschichte ist sehr schön geschrieben mit detailreichen, bildhaften Beschreibungen. Dadurch kann man sich in die Szenen sehr gut hineinversetzen. Die Vorleserin liest die Geschichte sehr passend, ruhig und doch die Spannung und Emotionen der Geschichte wiedergebend.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Gut gelesen

Wie immer eine angenehme Stimme. Für mich ist Sie die Königin unter den vorleserinnen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

fantastische Gabriele Blum

wunderbare Geschichte, nie langweilig, Gabriele Blum trägt sie bis zum letzten Wort, ich liebe ihre Stimme und die Art und Weise, wie sie die Charaktere belebt.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Beeindruckende Lebensgeschichte

Gabriele Blum hat sehr gut gelesen und die einzelnen Figuren lebendig wirken lassen. Dadurch hatte die Geschichte ihren ganz eigenen Charme und man konnte sich gut in die damalige Zeit hineinversetzen.

Wer gerne Familensaga's liest, kann ruhig zu diesem Hörbuch greifen.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

es gibt Besseres von Nicci French

Ja doch. Diese Geschichte hat rührende Momente und die Annäherung zwischen den beiden Hauptakteuren: ältere, eigensinnige Dame und jungem Student, der ihr bei der Ordnung Ihrer Habseligkeiten behilflich ist, bevor das langjährige Heim verkauft werden soll, ist nett beschrieben und hat Witz. Tiefsinn habe ich allerdings nicht gefunden, aber bei Nicci French auch nicht unbedingt erwartet. Trotzdem gibt es eindeutig Besseres aus ihrer Feder. Die Geschichte war etwas zu unaufgeregt für meinen Geschmack, Fliesband Phänomen?