Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Sie sind Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    25 Jahre sind seit seinem Debütroman "Unter Null" vergangen - jetzt folgt Kultautor Bret Easton Ellis seinem Antihelden von damals erneut in die vermeintliche Glamourwelt von Los Angeles: Clay Easton, inzwischen erfolgreicher Drehbuchautor, verbringt seine Nächte am liebsten mit einem aufstrebenden jungen Starlet. Eine verhängnisvolle Affäre, denn was auf der Besetzungscouch beginnt, endet in einem Netz aus Intrigen, Sex und roher Gewalt.

    Schonungslos entlarvt Ellis die Machenschaften hinter den glänzenden Kulissen der Hollywood-Industrie. Ein abgründiges Hör-Vergnügen.
    ©2010 Der Audio Verlag (P)2010 Der Audio Verlag

    Das könnte Ihnen auch gefallen

    Weitere Titel des Autors

    Weitere Titel des Sprechers

    Das sagen andere Hörer zu Imperial Bedrooms

    Bewertung
    Gesamt
    • 3.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      7
    • 4 Sterne
      13
    • 3 Sterne
      8
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      3
    Sprecher
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      7
    • 4 Sterne
      5
    • 3 Sterne
      4
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 3.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      4
    • 4 Sterne
      7
    • 3 Sterne
      3
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      1

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Komplexe Story, abartig wie American Psycho

    Ein klassischer Bret Easton Ellis! Spannend und schockirrend wie eh und je!
    Genre: "Sex and Violence":
    Die Charaktere aus "Unter Null" sind erwachsen geworden und benehmen sich in L.A. daneben. Es dauert lange, bis man den Rollen und der Story auf den Grund geht. Die Entwicklung des Hauptcharakters "Clay" findet sprunghaft statt und mündet im absolut Absurden. Die abgründige Tiefe der menschlichen Psyche wird hier noch schwarzgemalt. Der Ansatz von Gesellschaftskritik ist durch rohe Gewalt hindurch kaum noch erkennbar.

    Ein Muss für jeden, der Adrenalin im Alltag braucht und das um jeden Preis. Zum Teil nur noch geschmacklos!

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars

    Wirr......

    Dich Story hinterlässt einen wirren und chaotischen Eindruck. Sinnlos brutale Elemente reduzieren nur weiter das Hörerlebnis. Ein Buch, welches bei mir die Frage hinterließ: Was will der Autor uns damit sagen.... leider blieb die Frage unbeantwortet.
    Daher keine Empfehlung aus meiner Sicht.

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Nicht kaufen müll

    Geschichte extrem langweilig monoton es passiert nichts ich habe nicht geglaubt das ich es erlebe aber es ist das schlechteste Hörbuch das ich gehört habe. Zum Sprecher stellt euch einen gelangweilten Reiseführer vor der letze Nacht gesoffen hat aber den Tag irgendwie danach durchzieht und sein Programm runter quatscht. extrem schlecht in jeglicher Hinsicht.