Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Der Reporter Dorian Hunter verirrt sich nach Einbruch der Dunkelheit auf das Schloss derer von Lethian. Ein düsteres Geheimnis umgibt den Ort. Wer sind die acht unheimlichen Fremden, die alle am selben Tag wie Dorian geboren wurden  -  und was bedeuten die Worte der Schlossherrin, dass Dorian, genau wie jene acht Männer, seit Jahren dort erwartet wurde?

    ©2017 Universal Music Family Entertainment, a division of Universal Music GmbH (P)2008 Zaubermond Verlag, under exclusive license to Universal Music Family Entertainment, a division of Universal Music GmbH

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Im Zeichen des Bösen

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      5
    • 4 Sterne
      2
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      7
    • 4 Sterne
      2
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      4
    • 4 Sterne
      3
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    nicht anzuhören😖

    es ist sooo schade...die Sprecher sind in Ordnung...die Geschichte ist gut...ABER die Musik ist eine einzige Katastrophe!

    sie passt meist nicht zu den Szenen, sie ist zu laut und dominant, die Geschichte wird dadurch immer unterbrochen und das Hörerlebnis wird zu einem Hörhorror. Ständig würde ich von dieser heftigen Musik rausgerissen, man kann sich nicht voll auf die Geschichte einlassen.

    als würde man die Augen schließen um den zährten lieblichen Duft eines Veilchens genußvoll bis in die Lungenspitzen einzuatmen und kaum hat man damit begonnen,Zack hält dir wer Scheisse unter die Nase...du beginnst von neuem, und wieder sch..., bis man das Veilchen riechen nicht mehr genießen kann und nur noch kurz U mit ganz knappem Atemzüg zum v. Hi riecht.

    so ist es hier auch.

    ich finde es sehr schade, das Genre, die Sprecher gefällt mir alles gut...ich höre glücklich zu und Zack,alle paar Minuten Vorschlaghammer Musik ins Hirn.... geht gar nicht!

    1 Person fand das hilfreich