Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

✓ Ein exklusiver Original Podcast

✓ Jeden Donnerstag eine neue Folge

✓ Kostenlos für Audible-Abonnenten

Inhaltsangabe

Im Namen des Volkes ermöglicht einen Blick hinter die Kulissen der Justiz: Wie bilden sich Richter ein Urteil, wenn sie Angeklagte ins Gefängnis schicken? Hadern sie manchmal mit ihren Entscheidungen? Und was ist überhaupt Gerechtigkeit? Diese Fragen bespricht Jonas Reese mit Benjamin Roellenbleck, Vorsitzender Richter am Landgericht Köln. In jeder Folge geht es um ein bekanntes Urteil oder einen Prozess, die unser Rechtssystem besonders geprägt haben.

Wenn du diesen Podcast zu deiner Bibliothek hinzufügst, kannst du auf mindestens 12 Folgen zugreifen, die schon veröffentlicht sind oder noch veröffentlicht werden. Audible-Abonnenten genießen kostenlosen Zugriff auf Podcasts.

©2021 Audible Studios (P)2021 Audible Studios
Benjamin Roellenbleck & Jonas Reese

Über die Gastgeber

Benjamin Roellenbleck wurde von der Boulevard-Presse mal als „Richter Gnadenlos“ bezeichnet. Der Vorsitzende Richter am Kölner Landgericht kann darüber nur lachen. Er schickt niemanden gerne in den Knast. Aber: Strafe muss sein! Oder etwa nicht?
Jonas Reese musste zum ersten Mal als Schöffe einen Gerichtssaal betreten. Seitdem hat er viele Fragen. An die Gesellschaft, an sich und natürlich an Richter Roellenbleck. Zuallererst: Muss das sein?

Das sagen andere Hörer zu Im Namen des Volkes (Original Podcast)

Bewertung
Gesamt
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    82
  • 4 Sterne
    20
  • 3 Sterne
    5
  • 2 Sterne
    5
  • 1 Stern
    5
Sprecher
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    84
  • 4 Sterne
    12
  • 3 Sterne
    5
  • 2 Sterne
    4
  • 1 Stern
    6
Geschichte
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    85
  • 4 Sterne
    13
  • 3 Sterne
    3
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    8

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Weder fundiert noch reflektiert

Herr Reese stellt relativ populistische Thesen in den Raum, die weder richtig reflektiert noch in irgendeiner Form belegt sind...
Herr Roellenbleck hat ein gutes Fachwissen und eine fundierte Erfahrung als Richter, schafft es aber meiner Meinung nach in diesem Podcast nicht mit seinen Aussagen zu überzeugen und die Themen ins richtige Licht zu rücken.

17 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Allgemeinwissen und Hintergrund für unterwegs:)

Die Urteilssprüche, die hier besprochen werden, kennt man aus der Zeitung. Zu erfahren, wie es zu den Strafen gekommen ist, welche Faktoren eine Rolle spielten ist nicht nur interessant, sondern gibt auch einen super Einblick in unser Rechtssystem! Die Mischung aus "Laienfragen" und Fakten finde ich genau richtig für einen Podcast im Auto oder beim Wäsche aufhängen:)

8 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Hält was er verspricht

Der Podcast hält, was er verspricht.
Ich höre gerne zu und lerne viel dabei. Regt zum Mitdenken an.

7 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

sehr interessant

super podcast gern mehr davon. gute Beispiele und Erläuterungen des Sachverhalts. sehr verständliche Sprache. top

7 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Hörempfehlung

Kann ich nur empfehlen hier mal rein zu hören. Finde das Duo macht das auch super und es ist total interessant und spannend die Hintergründe zu einer Urteilsfindung mal zu erfahren. Dies an Beispielen aus der jüngsten Zeit. Klarer Daumen hoch !

6 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Gelungen Podcast

Sehr interessanter Podcast zu einem
bisher recht unbekanntem Themengebiet. Jonas Reese gelingt es durch gezieltes Fragen die Komplexität der Rechtssprechung für den Hörer verständlicher zu machen und man hat das Gefühl Urteilssprüche besser nachvollziehen zu können.

3 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Extrem spannender Podcast!

Ich warte jede Woche auf die nächste Folge - der beteiligte Richter schafft es großartig, komplexe Sachverhalte zu erläutern, auch "schwere Kost" (sein Fachgebiet sind Sexualdelikte) wird nachvollziehbar vermittelt. Top!

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Naja.......

...was hier von dem Richter weggelassen wird ist die Tatsache daß der Richter Brixner mit einem Anruf die Ermittlungen zu den Vorwürfen die G.M. erhoben hat, stoppen hat lassen.Das wurde später erst bestritten,dann aber durch einen Aktenvermerk nachgewiesen und offiziell eingeräumt.Ausserdem empfinde ich den Richter nicht gerade als besonders sympathisch. Aber der Sprecher ist super und man hört ihm gerne zu.

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Bitte mehr davon

Ich hab mir sehr gerne diesen Podcast angehört. Konnte den Donnerstag kaum erwarten....

Ich persönlich finde die Erklärungen super wie ein Urteil zustande gekommen ist.

Die Stimmen empfinde ich als sehr angenehm beim zuhören.

Würde mich freuen wenn eine 2. Staffel kommt.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Spannende Kontroverse & jurist. Hintergründe

Der Podcast lohnt in jedem Fall, wenn man sich grundsätzlich für juristische Fragestellungen interessiert, aber bisher kein weiteres Hintergrundwissen hat. Die immer spannenden und kontrovers geführten Gespräche und die oft gegensätzlichen Haltungen der beiden Gesprächspartner sorgen dafür, dass es nicht langweilig wird! Eine klare Empfehlung!