Jetzt kostenlos testen

Im Kreis der Sieben 1

Sprecher: Katja Sallay
Spieldauer: 9 Std. und 6 Min.
4 out of 5 stars (25 Bewertungen)
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Als Laras Vater verschwindet, sind das verschlüsselte Computerprogramm Styx und einige Fotos die einzigen Hinweise, um das Geheimnis zu enträtseln. Doch die Suche nach ihrem Vater führt Lara nicht nur von Berlin in den Schwarzwald, sondern weit darüber hinaus. Sie gelangt an einen magischen Ort, der alles in Frage stellt, woran sie bisher geglaubt hat: Das Totenreich. Auf ihrer abenteuerlichen Reise begleitet sie eine Katze, die Visionen verleiht, ein schwebendes Auge, das seine Bestimmung vergessen hat, eine Cousine, die in fremde Welten schauen kann, und Timo, der Junge mit der Vespa. Er versucht, sie vor Gefahren zu beschützen, muss sich aber selbst den Geistern seiner Vergangenheit stellen. Finden Lara und Timo den Weg zurück in ihr Leben?

©2016 Christin Burger (P)2018 Wunderkind Audiobooks

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    15
  • 4 Sterne
    3
  • 3 Sterne
    5
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    1

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    15
  • 4 Sterne
    6
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    1

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    13
  • 4 Sterne
    6
  • 3 Sterne
    3
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    1
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Fantasy vom Feinsten im idyllischen Schwarzwald

Als Fantasyliebhaberin und Bewohnerin von Sasbachwalden, des Dorfes in dem die Geschichte vorwiegend spielt, habe ich dieses Buch selbstverständlich gelesen. Geliefert wird eine ziemlich ausgefeilte Geschichte, die spirituell Interessierte teilweise gar nicht so abwegig finden und schon die Buchversion hat mich beeindruckt. Aber die Hörbuchversion überbietet das ganze um ein vielfaches, was nicht zuletzt dem Erzählstil von Katja Sallay zu verdanken ist. Sie gibt jedem Charakter eine eigene Stimme, die nur so und nicht anders sein kann. Teilweise hatte ich nicht das Gefühl, in einem Hörbuch sondern in einem Hörspiel zu sein, so vielfältig waren die Figuren stimmlich gestaltet und immer war ich mitten in der Geschichte.
Unbedingte Kaufempfehlung!
Nun warte ich sehnsüchtig auf die zweite und die dritte Folge und hoffe, dass sie bald auch bei audible erscheinen.

6 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

#seit langem mal wieder ein richtig gutes Buch!!!

Ich bin sowieso ein großer Fan von Young-Fantasy-Romantik-Mystery-Romanen und dieser hat es mir nun besonders angetan.
Eigentlich war ich nur auf der Suche nach einem Roman den man bei diesem schönen Wetter bei strahlendem Sonnenschein auf dem Balkon genießt.
Dass ich dieses Buch so verschlingen werde, damit habe ich nicht gerechnet. Seit langem ist diese Geschichte etwas ganz Neues. Autorin und Sprecherin haben es gemeinsam geschafft Charaktere zu schaffen die einen mitreissen auf ihrem spannenden Weg durch diese (und auch andere Welten.)

Bei meinen Recherchen wann die nächsten Teile erscheinen werden (ich halte es kaum noch aus) habe ich ein sehr interessantes Video zur Entstehung des Hörbuchs gefunden. Dort kann man auch mal Sprecherin und Autorin sehen finde das ziemlich cool. Sonst hat man nie so einen Einblick hinter die Kulissen und für einen Hörbuchfan wie mich ist das echt mal interessant. Danke an den Verlag.

https://www.youtube.com/watch?v=UNrFSe2puTw

5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

hat nicht ganz meinen Geschmack getroffen

Seit Laras Mutter tot ist, hat ihr Vater sich sehr verändert. Er hat sich sehr zurückgezogen und spricht sehr wenig mit Lara über ihre Mutter. Als er dann eines Tages auch noch einfach verschwindet, macht sich Lara auf die Suche nach ihm. Ihre Suche bringt so einige Geheimnisse ans Licht, von denen sie bisher keine Ahnung hatte.

Bei diesem Hörbuch handelt es sich um den ersten Teil einer Trilogie. Gelesen wird das Hörbuch von Katja Sallay, die ich bisher als Sprecherin noch nicht kannte. Ihre Stimme hat mir insgesamt ganz gut gefallen. Einzig allein ihre Interpretation von “dem Auge” fand ich etwas unpassend.

Der Leser bzw. Hörer begleitet Lara bei einer sehr ungewöhnlichen und abenteuerlichen Reise in das Totenreich. Inhaltlich muss ich gestehen, dass ich etwas anderes erwartet habe. Die Handlung ist weniger Fantasy, sondern es geht um Glaubensfragen, Freundschaft, Verlust und Tod. Wenn ich vorher gewusst hätte, worum es genau geht, hätte ich das Hörbuch wahrscheinlich nicht gehört. Nicht, dass es nicht gut war, aber es hat einfach nicht ganz meinen Geschmack getroffen. Die Grundidee war auf jeden Fall sehr ungewöhnlich. Am Ende bleiben noch einige Frage offen, ich werde aber wahrscheinlich den 2. Teil nicht mehr hören.

Von mir gibt es 4 von 5 Punkte.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Nette Geschichte mit schauerhafter Sprecherin

Zwar betonte aber abgehackte Spechweise. Zuhören schmerzt. Nur mit schnellerer Geschwindigkeit konnte ich weiter durchhalten.