Kostenlos im Probemonat

Kostenlos im Probemonat

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Für 24,95 € kaufen

Für 24,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Die Welt der Literatur gegen alle möglichen Missetäter zu verteidigen, ist eine ehrenvolle, aber auch nervenaufreibende Aufgabe. Wen wundert es also, dass Thursday Next sich zu ihrem Mutterschaftsurlaub in die tiefsten Tiefen des Brunnens der Manuskripte zurückzieht. Genauer gesagt auf ein gemütliches Flug-Hausboot in einem drittklassigen, unlesbaren Krimi, der wahrscheinlich nie veröffentlicht wird. Aber das Leben hier ist nicht ungefährlich: Gleich am ersten Tag steht Thursday Next einer wilden Meute von Grammasiten gegenüber, Big Martin scheint sie vernaschen zu wollen und eine gruppentherapeutische Sitzung zur Verminderung der Wut in Wuthering Heights wird ihr fast zum Verhängnis...

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2014 Deutscher Taschenbuch Verlag GmbH & Co. KG. Übersetzung von Joachim Stern (P)2013 Audible Studios

    Das sagen andere Hörer zu Im Brunnen der Manuskripte

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      197
    • 4 Sterne
      69
    • 3 Sterne
      12
    • 2 Sterne
      4
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      200
    • 4 Sterne
      51
    • 3 Sterne
      10
    • 2 Sterne
      4
    • 1 Stern
      1
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      166
    • 4 Sterne
      73
    • 3 Sterne
      23
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      1

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Die Fußnoten als Buch

    Also bei Terry Pratchett wären all die Details über die Buchwelt. in die sich Thursday Next geflüchtet hat und in der sie sich jetzt zurecht zubinden sucht, Fußnoten. Hier sind sie im Grunde das Buch, alle sehr interessante Hintergrundinformation zur Buchwelt, sehr amüsant geschrieben, aber der eigentliche Handlungsbogen kommt erst im letzten Viertel hervor.

    Aber wieder ganz hervorragend vorgetragen von Elisabeth Günther und ein echter Genus, auch wenn es nicht ganz an Teil 2 herankommt.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    und klasse

    super erzählt, bin schon sehr gespannt auf das neue Buch und die neue Geschichte mit thursday next

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Ein Feuerwerk origineller Ideen!

    Fantasy? Science Fiction? Krimi? Eine Anleitung, wie man einen verdammt guten Roman schreibt? Von all diesen etwas und noch ein wenig mehr, klasse gesprochen und man weiß bis zum Schluss nicht, welche ausgefallene Idee hinter der nächsten Biegung lauert.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Großartige Leserin, spannende, intelligente Story

    Für mich ist die Erzählung spannend, außergewöhnlich und originell. Im Buch kommt ein Splitter der letzten originellen Idee vor, und Jasper Fforde muss an ihm teilgehabt haben. Von den bisherigen Teilen hat dieser mir am besten gefallen, weil die geheime Buchwelt, die Hintergründe hinter Romanen, Figuren und Autoren, die Entwicklung neuer Plots und neuer Figuren gezeigt werden. Kritik an seichten Figuren - witzig gezeigt - gehört ebenso dazu wie gefährliche Grammatikmonster. Und Elisabeth Günther gibt ihnen allen, ob Haselmaus oder Bösewicht, eine unverkennbare, temperamentvolle und einfühlsame Stimme.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Der beste Teil bisher

    Anfänglich etwas skeptisch gegenüber der thursday next Reihe, bin ich nun voll dabei und hell auf begeistert. Im dritten Teil taucht man nicht nur in die Buchwelt ein, sondern erfährt auch, wie so ein Manuskript entsteht und woher eigentlich sämtliche Darsteller kommen. Auch an Spannung fehlt es wieder mal nicht: zeitweise befindet man sich regelrecht in einem Krimi mit kniffligen Fragestellungen, wer wohl diesmal der Bösewicht sein mag. Auch alte Bekannte tauchen wieder auf. Für mich bisher der beste Teil in der Reihe.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Wieder hörenswert!

    Für diejenigen, die die Thursday Next Reihe kennen:
    Es macht mir unglaublichen Spaß, Frau Günther beim Lesen dieser herrlich skurrilen Geschichte zuzuhören und ich warte schon sehr ungeduldig auf Band 4. Ich empfinde es auch nicht als Nachteil, bereits alle Bücher vorher schon gelesen zu haben. Da fällt mir doch die ein oder andere Sache auf, die ich vorher überlesen hatte. Ganz besonders durch die sehr gute Leistung der Sprecherin. Eine ganz ganz klitzekleine Kritik muss ich dennoch loswerden: Die Übersetzung von "Macbeth" für Hefe am Anfang von Kapitel 25 ist zwar für alle Beteiligten absolut notwendig und auch verständlich umgesetzt :-) - aber mit dreieinhalb Minuten doch ein wenig lang. Auch wenn Hefe seine Zeit braucht, diese Ruhe und Geduld hat nicht jeder Zuhörer.

    Für alle anderen:
    Man sollte vorher die Bände 1 und 2 gelesen oder gehört haben, bevor man mit diesem Buch beginnt.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Etwas verwirrend...

    denn die Hauthandlung setzt merkbar erst zur Mitte des Buches ein. Insgesamt etwas schlechter als die beiden Teile davor. Trotzdem noch gut.

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    sehr phantasievoll, zum Teil aber langatmig.

    Eine Geschichte in einer Geschichte in einer Geschichte. Phantasievoll, etwas langatmig. Bin gespannt auf den nächsten Band

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Was für ein Worldbuilding.

    Diese Buchreihe, dieser Autor, diese Sprecherin, einfach nur spitze. Es wird direkt weiter gehört. Hab jetzt schon Angst die Reihe zu beenden und dann nichts vergleichbares zu finden.
    Man möchte selbst teil dieser Parallelwelt sein so sehr zieht es einen in den Bann.

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    A nice Thursday next

    Schön aber nicht so schön als die Folgen 1 und 2 der Serie, die mir besser gefallen hatten.